| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  21.Oktober 2017 07:05:12

Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Nationalpark Pass?  (Gelesen 8372 mal)
yvy

**

Offline

Einträge: 1773



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Nationalpark Pass?
« am: 25.Juli 2013 21:33:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Foris,

wie läuft das mit dem NP Pass?
Kann man den online schneller/einfacher vorher bekommen?
Kann man den evtl. günstig jemandem abkaufen?
Sind April 2014 in Florida, da können wir den auch wieder gebrauchen?

LG yvy


Ps. noch 2 Wochen, dann gehts endlich los  grin
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3341



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Nationalpark Pass?
« am: 25.Juli 2013 21:40:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Ivy,

man kann diesen NP-Pass schon vorab bestellen. Aber warum sollte man? Es geht auch nicht schneller.

Du bekommst ihn ganz einfach am Eingang des ersten NP auf Eurer Tour. Dort bezahlst Du auch (geht genausogut mit KK). Und in dieser Schlange musst Du warten, ob Du den Pass schon hast oder nicht.

Der Pass ist 1 Jahr gültig bis zum Ende des Monats, in dem er abgestempelt wurde. D.h. wenn Ihr diesen Pass z.B. am 1. oder 2. April 2014 kauft, dann ist er bis zum 31. April 2015 gültig. Also in diesem Fall 13 Monate.

Ich hoffe, ich habe das irgendwo verständlich erklärt  rolleyes

Günstig jemand abkaufen ist illegal. Es wird allerdings trotzdem immer wieder in der Bucht angeboten. Nachdem darüber im Amerika-Forum immer wieder Diskussionen entstehen, haben wir letztesmal die Parkranger gefragt. Die Antwort war eindeutig: Es gibt zwei Zeilen zum Unterschreiben, also können 2 Familien Eigentümer sein. Aber verkaufen ist verboten.

Aber bei einem so teueren Urlaub sollten ja 80 Dollar wirklich nicht zu teuer sein.

Gruss Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4307



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Nationalpark Pass?
« am: 26.Juli 2013 07:09:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo!
Ich finde auch, 80 Dollar für alle Nationalparks für 1 Jahr ist nicht zu viel Geld. Da unterstütze ich auch gerne die Parks mit meinem Geld. Und wenn man nur 2-3 Parks besucht, bezahlt man halt einzeln vor Ort. Ich glaube, dann gilt der Eintritt für eine Woche pro Park für alle Autoinsassen.
Wie Beate schon sagt, man bekommt den Pass ganz einfach am Parkeingang.
Gruß
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
« Letzte Änderung: 26.Juli 2013 07:10:08 von Katja » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1773



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Nationalpark Pass?
« am: 26.Juli 2013 09:46:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Gut dann ist alles klar.
Wollte nur Zeit sparen und nicht in der Schlange stehen.
Im Sossuvlei ist das ja z.B. anders.
Wann machen denn die Parks in der Regel morgens auf?
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3341



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Nationalpark Pass?
« am: 26.Juli 2013 10:11:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Yvy,

das ist in jedem Park verschieden. Die meisten haben ja rund um die Uhr offen. Genau nachschauen, sowie alle Informationen, bekommst Du hier:
http://www.nps.gov/index.htm

Wenn Du dann früh an den Eingang kommst und da sitzt noch niemand im Häuschen, dann hängst Du Deinen NP-Pass an den inneren Rückspiegel oder legst ihn gut sichtbar auf das Amaturenbrett. Du kannst auch (oder solltest) immer ins Visiter-Center gehen. Wenn Du dort Deinen Pass vorzeigst, dann bekommst Du ganz tolle Auskünfte, was Du heute tun kannst (z.B. welche trails gerade wegen Bären gesperrt sind  shocked ). Ausserdem gibts in den Visitor-Centern immer tolle kurze Filme über den jeweiligen NP, die gleich mal einen Einblick geben, was besonders schön ist.

Darf ich mal neugierig sein: welche Runde habt Ihr den vor? Ist mir da im Forum irgendetwas durchgerutscht?

Gruss Beate


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1773



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Nationalpark Pass?
« am: 26.Juli 2013 15:32:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Und wenn ich noch keinen Pass habe und am Häuschen ist noch keiner?


Route: Denver- Estes park-Custer-Badlands-Deadwood-Sheridan- Crow Agency-Cody- Yellowstone-Salt Lake City-Moab-Glenwood springs- Denver
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1455



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Nationalpark Pass?
« am: 26.Juli 2013 15:56:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Dann fährst du einfach in den Park und kaufst dann den Pass beim Verlassen. Sollte dich ein Ranger anhalten, dann erklärst du das ihm einfach.
Ich möchte nicht wissen, wieviele im DV einfach sodurchfahren ohne zu bezahlen.

Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3341



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Nationalpark Pass?
« am: 26.Juli 2013 16:18:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andi7435 am 26.Juli 2013 15:56:06
Dann fährst du einfach in den Park und kaufst dann den Pass beim Verlassen. Sollte dich ein Ranger anhalten, dann erklärst du das ihm einfach.
Ich möchte nicht wissen, wieviele im DV einfach sodurchfahren ohne zu bezahlen.

Andreas


Das ist aber kein so guter Rat. Wenn im Häuschen niemand sitzt, dann geht man als erstes ins Visitercenter. Dort kann man den NP-Pass auch kaufen.
Nur wenn man so früh dran ist, dass dort auch noch nicht auf ist, dann kann man den NP-Pass auch später, d.h. im Laufe des Tages kaufen.

Dass andere einfach durch einen NP durchfahren, oihne zu bezahlen, das sollte doch wirklich nicht zum nachahmen anregen. Es ist immerhin illegal.

Gruss Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2332



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Nationalpark Pass?
« am: 12.August 2013 10:39:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Katja am 26.Juli 2013 07:09:23
Hallo!
Ich finde auch, 80 Dollar für alle Nationalparks für 1 Jahr ist nicht zu viel Geld. Da unterstütze ich auch gerne die Parks mit meinem Geld.


Zitat:
Ich möchte nicht wissen, wieviele im DV einfach sodurchfahren ohne zu bezahlen.


Ja diese Tatsache finde ich auch schade...
Jeder freut sich über "maintained roads", über saubere Toiletten im nowhere...

Auch diesen 5USD Permit an der Great Wall, sparen die meisten ein. Wie kleingeistig!

muhtsch
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Paulchen

*

Offline

Einträge: 2



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Nationalpark Pass?
« am: 25.Mai 2014 21:29:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich hoffe die Frage ist hier richtig

Ich möchte mir den Discovery Pass/Jahrespass für die Kanadischen NP kaufen da er sich für mich lohnt. Leider weiß ich nicht ob ich diesem im ersten Park kaufen kann, oder ob ich den vielleicht nur online bekomme.
Und kann ich ihn mit Kreditkarte zahlen?

Wer kann mir helfen? Herzlichen Dank
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3341



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Nationalpark Pass?
« am: 25.Mai 2014 21:50:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Paulchen,

ich habe mir diesen Pass noch nie gekauft und frage mich, ob er sich für Dich wirklich lohnt. Rechne das mal genau durch.

Aber ok, wenn Du ihn kaufen willst, dann muss das auf jeden Fall auch am Eingang des ersten Nationalparks möglich sein. Denn die Kanadier/Amerikaner planen nicht immer alles so perfekt im voraus wie wir hier. Und es haben ja auch nicht alle Internet zur Verfügung, um den Pass vorab zu bestellen.
Genauso muss eigentlich auch die Bezahlung per Kreditkarte möglich sein, denn in Kanada/USA ist das die gebräuchlichste Zahlungsform. Da kann ich mir nicht vorstellen, dass das nicht möglich sein sollte.

Gruss Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 108





Profil anzeigen
Re:Nationalpark Pass?
« am: 25.Mai 2014 22:05:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Paulchen,

Du kannst den Jahres-Pass am ersten NP kaufen - mit KK!

Im letzten Jahr hat er 136,- CA$ gekostet; wir haben ihn auch gekauft, weil wir glaubten, wir müssen außer Banff & Jasper auch für die anderen NP zahlen.Der Tagespass kostete 9,80$.

Viel Spaß in Canada!
Tweety


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
tom22

**

Offline

Einträge: 367





Profil anzeigen
Re:Nationalpark Pass?
« am: 25.Mai 2014 22:17:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Paulchen am 25.Mai 2014 21:29:01
Ich hoffe die Frage ist hier richtig

Ich möchte mir den Discovery Pass/Jahrespass für die Kanadischen NP kaufen da er sich für mich lohnt. Leider weiß ich nicht ob ich diesem im ersten Park kaufen kann, oder ob ich den vielleicht nur online bekomme.
Und kann ich ihn mit Kreditkarte zahlen?

Wer kann mir helfen? Herzlichen Dank


Du bist im falschen thread gelandet. In den USA gelten andere Regeln als in Kanada.

In Kanada mußt du nicht pro Nationalpark eine Gebühr zahlen. Mit einer Tageskarte kannst du innerhalb der 24 Stunden beliebig viele Nationalparks besuchen. Du mußt nicht pro Nationalpark eine Gebühr zahlen. Dies ist insbesondere für die kanadischen Rocky Mountains relevant, wo du in einem Tag mal im Jasper, mal im Banff und mal im Yaho oder Kootenay NP sein kannst.

Daher lohnt sich für die meisten Touristen der Jahrespass nicht, da Tagespässe ungefähr gleich teuer oder günstiger sind.

Jahrespässe kannst du auch vorab online kaufen, aber dies lohnt sich nicht, da es vor Ort viele Verkaufsstellen und Wartezeiten kaum auftreten.

Am besten besorgst du dir Tagepässe und die kannst du noch nachträglich in einen Jahrespass umtauschen, wenn du zu dem Schluss kommst, dass der Jahrespass in deinem Fall günstiger gewesen wäre. In Kanada geht dies ohne Probleme.

Gruss Tom
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Paulchen

*

Offline

Einträge: 2



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Nationalpark Pass?
« am: 25.Mai 2014 22:26:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Prima, vielen Dank das hilft mir weiter  smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
HenningInOL

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Nationalpark Pass?
« am: 19.Februar 2015 20:50:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin!

Ich habe noch einen USA - NP - Pass abzugeben (Annual Pass). Gilt noch bis 08-2015.

Da er für zwei Parteien gilt, kann noch eine Partei damit reisen.

Originalpreis $80.

Für €25 inkl. Porto gehört er Euch.

Henning
« Letzte Änderung: 20.Februar 2015 18:23:26 von HenningInOL » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3341



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Nationalpark Pass?
« am: 19.Februar 2015 21:27:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Der Verkauf des Nationalpark-Passes ist offiziell verboten.
Du darfst ihn nur verschenken.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
pabemi

**

Offline

Einträge: 576



mein Hawaii

Profil anzeigen WWW
Re:Nationalpark Pass?
« am: 19.Februar 2015 22:09:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat:
Gilt noch bis 08-2014.


ich würde ein abgelaufenes permit weder kaufen nocht geschenkt haben wollen  huh  cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
mecky2

**

Offline

Einträge: 290



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Nationalpark Pass?
« am: 19.Februar 2015 22:12:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
ach schade, ich war nicht schnell genug...

Wollte auch sagen, "wollte ich noch nicht einmal geschenkt haben..."  von wegen 08-2014.  huh

Gruß Gudrun
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
HenningInOL

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Nationalpark Pass?
« am: 20.Februar 2015 18:26:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: mecky2 am 19.Februar 2015 22:12:51
ach schade, ich war nicht schnell genug...

Wollte auch sagen, "wollte ich noch nicht einmal geschenkt haben..."  von wegen 08-2014.  huh

Gruß Gudrun


Gut, dann verschenke ich ihn!
Porto €25 ;-)

Natürlich darf ich den nicht verkaufen und die NSA wird dieses Forum bestimmt abhorchen und ihr fahrt in den USA auch immer genau Tempolimit und so...

Natürlich ist der bis 08-2015 gültig, gekauft in 08-2014. So ist richtig. Nur für die Haarspalter  shocked
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3341



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Nationalpark Pass?
« am: 20.Februar 2015 18:52:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sorry, wir sind hier keine "haarspalter"
Aber wenn ich lese, dass hier jemand mit einem Nationalpark-Pass illegale Geschäfte machen will, dann geht mir wirklich der Hut hoch.
Und wenn ich dann noch lesen muss, dass Du ganz genau wusstest, dass es verboten ist, dann könnte ich wirklich richtig böse werden.

Also bitte: lass diese illegalen Sachen sein. Belästige uns hier im Forum nicht mehr damit.

Beate

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0394 Sekunden. 28 Queries.