| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  18.Dezember 2017 15:48:03

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
All-Posts
 Thema: Das erste Mal Yucatan  (Gelesen 946 mal)
Klopfer

*

Offline

Einträge: 2



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Das erste Mal Yucatan
« am: 06.Dezember 2016 22:35:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Im Mai kommenden Jahres sind wir das erste Mal in Yucatan - nachdem wir schon halb Asien mit dem Rucksack bereist haben. Für Ycatan haben wir 14 Tage zeit wovon wir 5 Tage / 4 Nächte mit dem Auto die wichtigsten Sehenswürdigkeiten anschauen. Die restlichen Tage wollten wir am Strand verbringen, da wir das erste mal jetzt unseren 4 jährigen Sohn mit im Gepäck haben. Nun meine Frage ob folgende Route machbar ist, bzw wie wir es besser machen könnten. Unsere Unterkunft ist bei Tulum.
Also: 1. Tag: früh morgens von Tulum nach Rio Lagartos, von dort
                  weiter nach Ek Balam und von dort weiter nach Chichen
                  Iza für die erste Nacht.
        2. Tag : früh Besichtigung Chichen Iza und dann weiter bis nach
                    Uxmal für die zweite Nacht. Auf den weg dorthin
                    Besichtigung der Cenoten (welche? )
        3. Tag : früh Besichtigung von Uxmal

Und jetzt wollten wir eigentlich von Uxmal bis nach Laguna Bacalar. Ist dies nach einen Besuch von Uxmal an einen Tag zu schaffen? Ich finde na nichts... . Wir hätten ja noch eine Nacht für einen Zwischenstopp. Die vierte Nacht wollten wir gerne in Bacalar verbringen.
Oder sollten wir Bacalar lieber wegen der langen Strecke ieber auslassen und ander Orte besichtigen? Zum Beispiel Merida, wo ich aber mit dem Mietauto angst habe.
Mein Frau will undbedingt nach Baclar. Oder sollten wir die Route komplett verändern. Ich bin über jede Hilfe dankbar.
MFG Markus
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Klopfer

*

Offline

Einträge: 2



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal Yucatan
« am: 08.Dezember 2016 17:36:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke schon mal für die schnellen Antworten. Merida wollten wir eventuell nur zwecks bummel, einkaufen usw machen. Bzw wollten wir auch den Naturpark Celestun von dort aus besuchen. Aber ich denke ein Park reicht. Also entweder wie schon erwähnt Rio Lagartos oder Celestun. Habt ihr da Erfahrung  - sind beide gleich ?
Die Hacienda hört sich ziemlich gut an. Das wäre schon was. Diese Tour was dort angeboten wird, bzw wie lange dauert dies? Geführte Touren sind immer nicht so unseres und jetzt mit einen 4 jährigen... *GRINS* ob der da so lang aus hält.

Jipp, die Tour wollten wir mittig legen.

Haben deine Eltern die Fahrt nach Bacalar an einen Tag oder an einen halben Tag gemacht? Wir wollten eben früh Uxmal besichtigen und anschließend weiter.
Oder sollten wir lieber eine Nacht länger dort bleiben und lieber einen ganzen Tag einplanen, und dafür noch ein paar Sehenswürdigkeiten auf der Puuc Route anschauen?

Noch sind wir von den Nächten flexibel.

No
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0224 Sekunden. 19 Queries.