| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  18.Dezember 2017 11:48:36

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
All-Posts
 Thema: Ersttäter Kanada  (Gelesen 5311 mal)
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Ersttäter Kanada
« am: 03.November 2016 15:55:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Ihr LIeben,

momentan spiele ich mit dem Gedanken nächstes Jahr Afrika mal untreu zu werden (ok, nicht komplett, denn 10 Tage im Kruger im März sind schon gebucht  grin ) und habe mich etwas mit BC/Alberta/ Vancouver Island beschäftigt... Natürlich waren da die tollen Reisebericht von yvy und tefelontour auch mit dabei...  cheesy

Reisezeit wäre Ende Mai/Anfang Juni für knapp 3 Wochen (19 Nächte vor Ort) und eine mögliche Planung könnte so aussehen:

2 Nächte Vancouver
3 Nächte Tofino/Ucuelet
3 Nächte Campell River alternativ Knight Inlet Lodge
2 Nächte Victoria
1 oder 2 Nächte Harrison Hot Spring
2 Nächte Kelowna
2-3 Nächte Revelstoke
3 Nächte Banff oder Umgebung
Rückflug am späten Nachmittag von Calgary

Was haltet ihr davon ? Habe bewusst Jasper weggelassen wegen der Jahreszeit und weil sonst zu wenig Zeit für VI übrig wäre...

Meine Bedenken gehen sowieso etwas Richtung Wetter, Mücken und überlaufene NP (wegen letzterem ist der Südwesten/Utah komplett aus der Planung raus gefallen -leider  cry )

Vielleicht habt ihr noch ein paar Anregungen ? Vielen Dank schon mal ...  kiss


LG, Eure Nane
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Ersttäter Kanada
« am: 03.November 2016 20:35:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Tom,
danke für Deine Rückmeldung  smiley .
Ja, initial sollte es nach Victoria auch mit 2 N Whistler, 2 N Clearwater  und jeweils 3 N Jasper und Banff weitergehen und auf VI war lediglich Tofino geplant. Aber dann habe ich halt von der Knight Inlet Lodge gehört und jetzt fehlen mir halt ein paar Nächte auf dem Weg nach Calgary. Und nur 3 Nächte VI finde ich auch recht wenig; mag sehr gerne wilde Küsten  smiley
Kelowna fand ich dann nicht schlecht wegen der Weingüter und weil es ja eine sehr sonnige Ecke sein soll; Harrison ist lediglich Zwischenstopp wegen der Streckenlänge.
Muss nochmal ein bisschen basteln, aber mehr als 19 Nächte vor Ort sind halt nicht drin...
LG, Nane
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Ersttäter Kanada
« am: 03.November 2016 20:36:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Huch, hallo Wolfgang,

da bist du mit dazwischengeraten  cheesy ...
Werde deinen Link mal googlen ... Danke  kiss
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Ersttäter Kanada
« am: 03.November 2016 20:41:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Und jetzt Du, yvy  smiley
Ja, das fürchte ich auch das es dort (Utah) nie mehr wieder leerer wird, aber mit den USA warte ich eh jetzt lieber mal ab, was da nächste Woche so passiert...  rolleyes
Prinzipiell ist mir Wetter auch sehr wichtig, heuer in KwaZuluNatal war es z.B. viel zu kalt im Oktober  sad
Aber ich denke Kanada ist wahrscheinlich eh immer durchwachsen, oder ?? Ich glaube Juli/August wäre es mir zu voll...
Orcas hätte ich natürlich schon gerne gesehen....  embarassed
LG, Nane
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Ersttäter Kanada
« am: 03.November 2016 22:54:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
@ Beate:
September bzw. Herbst geht leider 2017 und auch 2018 nicht...
Ok, und vom Kelowna komm' ich dann so langsam wieder ab...  wink

@ Elisabeth:
Na, das ist ja dann schon mal gut  cheesy
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Ersttäter Kanada
« am: 04.November 2016 23:08:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
  shocked  shocked  shocked
Ohne, das lässt mich ja immer mehr an diesem Reiseziel zweifeln...
Deswegen ist Utah ja schon aus dem Rennen.
Und mit der 150 Jahr-Feier wirds dann wahrscheinlich noch schlimmer  embarassed
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Ersttäter Kanada
« am: 06.November 2016 16:31:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Elisabeth und Beate,
falls es Kanada wird, habe ich tatsächlich beschlossen, mich auch VI und die Sunshine Coast zu beschränken, viel wandern zu gehen und ein paar Ausflüge zu machen. Wenn es uns gefällt, kommen wir für die Rockies halt mal wieder und dann vorzugsweise in der Nachsaison, ab September...
Reiseführer "nur" VI ist bestellt und unterwegs 😉...
LG, Nane
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Ersttäter Kanada
« am: 16.November 2016 19:55:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

so, ich wollte gerne nochmal meine "überarbeitete" Route vorstellen:
Flug nach Vancouver
3 Nächte Vancouver
2 Nächte Whistler, auf dem Weg dahin Squamish mit der Sea to Sky Gondola; in Whistler würde ich gerne eine Schwarzbären-Tour machen - Whistler Blackcomb, da soll es ja eine große Population geben
3 Nächte Madeira Park
3 Nächte Campell River bzw. Knight Inlet Lodge alternativ weiter bis nach Telegraph Cove und dort eine Tour mit RipTide, dann nochmal Zwischenstopp, z.B. Qualicum Beach
3 Nächte Tofino/Ucuelet
2 Nächte Victoria
Rückflug von Vancouver
Ich könnte noch maximal 2 Nächte einbauen; jemand eine Idee, wo?
Was haltet ihr davon ?

Liebe Grüße, Nane  smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Ersttäter Kanada
« am: 18.November 2016 12:52:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
@Tom:
Das hatte ich nämlich auch schon gehört, dass dieser Anbieter deutlich besser sein soll als die preiswerteren Mitbewerber. Es werden ja Touren angeboten um 6, 12 und 18 Uhr. Da ich natürlich Fotos machen nöchte, würde ich gerne den Mittagstermin nehmen (zu düster zu den anderen Zeiten). Oder sind die Bärchen da nicht so aktiv huh
Skookumchuck Narrows, Prince Luisa Inlet, Chatterbox Falls wären so Ausflugsziele von Madeira Park aus.. Oder einfach etwas Wandern...

@yvy
Ich hatte die Tour entgegen den Uhrzeigersinn geplant (also erst Sunshine Coast, dann Pacific Coast) allein des Wetters wegen; um so weiter im Juni umso besser das Wetter in Tofino und Co. Das ist zumindest die Hoffnung...
Ich hoffe, von Victoria am Abflugtag genügend Zeit zu haben um den Nachmittagsflug nach Hause zu erwischen. Die Fähre um 09, dann 1,5h Fährfahrt, noch ne Stunde bis zum Flughafen... Hoffe, das passt... Kann man die Fähren eigentlich vorreservieren, damit man sicher mitkommt ??

Die Strecke Telegraph Cove - Madeira Park : ist das gut machbar an einem Tag ?? Telegraph Cove - Tofino scheint mir zu lang, oder ??

@Elisabeth
Die Fähre ist es ! Genau, Princess Louisa Inlet-Bootstour schwebte mir auch vor...;)
In Squamisch interessiert mich auf der Fahrt nach Whistler nur die Gondel und die Hängebrücke; soll ein toller Blick von dort oben sein... Und Capilano von Vancouver aus ist noch nicht sicher im Planer...(zeittechnisch)
Kajaken würde ich gerne mal, hab`s aber noch nie probiert... Ob man da als Newbie... ??
Was sind denn VI Marmots huh Muss ich mal googlen ...
Und Tide pools sind prima, könnte ich stundenlang stöbern ...

LG, Nane und vielen Dank schon mal  kiss
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Ersttäter Kanada
« am: 18.November 2016 20:02:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ihr seid ja prima...  smiley  kiss

@ Tom:
Im Juni sind es diese Zeiten. Ich glaube, ich werde dann mittags nehmen einfach nur wegen des Lichts...

@yvy:
Das liest sich ja wirklich sehr entspannt. Wir lange habt ihr denn da gebraucht bzw. wann seid ihr morgens los ? Laut google maps sind es 471 km und knapp 6h und erfahrungsgemäß brauche ich in SA immer länger als google maps es anzeigt...  rolleyes

@Elisabeth:
Sind die niedlich  cheesy  cheesy  !!! Ohja, frag deine Schwester mal....
Die Gondel in Squamish geht direkt vom Highway 99 los, kurz hinte den Shannon Falls.
Und Kajaken steht auf der Liste (im Tandem !!  wink )

LG, Nane  smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Ersttäter Kanada
« am: 24.November 2016 19:45:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Huhu Ihr LIeben, wollte Euch nur Rückmeldung geben:
Flüge und Unterkünfte (19 Nächte) sind gebucht  grin  grin
Vancouver (3) - Whistler (3)- Sargeant Bay (nähe Sechelt)(3) - Campell River(2) - Telegraph Cove (2)- Ucluet (4) - Victoria (2)
Ich bin soooo gespannt  wink  cheesy
Nochmal vielen Dank für Eure Tipps  kiss
LG, Nane
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Ersttäter Kanada
« am: 09.Dezember 2016 19:25:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Huhu Elisabeth, vielen Dank noch für deine Tipps; sind notiert  grin  kiss
LG, Nane  smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Ersttäter Kanada
« am: 11.Februar 2017 21:45:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Beate,
sorry, lese deinen Post erst jetzt: wir werden Ende Mai/ Anfang Juni in Whistler sein. Die Touren werden dann schon angeboten.

Habe aber eine andere Frage:

Wir werden ja die ersten 3 Nächte in Vancouver sein. Würdet ihr den Mietwagen schon ab Flughafen buchen oder erst nach den 3 Tagen in Vancouver City?
Braucht man dort einen Wagen? Oder steht er sowieso nur 3 Tage in der Tiefgarage des Hotels ?
Vielen Dank für Eure Tipps, Nane
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Ersttäter Kanada
« am: 12.Februar 2017 10:21:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke  smiley , dass ist mir mittlerweile auch aufgefallen, dass die Ersparnis nicht soo groß ist.
Hoffe nur, dass ich mich durch den Stadtverkehr larvieren kann ...  wink
LG, Nane
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Ersttäter Kanada
« am: 12.Februar 2017 13:11:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir sind im Blue Horizon (Robson Street) untergebracht und die bieten Parking an für ca. 18 CAD pro Tag.
Stanley Park ist allerdings tatsächlich mit dem Fahrrad geplant  wink
Capilano könnte man vielleicht mit dem Auto machen ; Parkplatzsituation vor Ort ??
Ich glaube, ich bleibe bei der Variante doch schon ab Flughafen zu buchen, auch wenn wir das Auto nicht (oder kaum) brauchen werden. Ist wahrscheinlich einfacher, da das Stadtbüro des Mietwagens mit Gepäck auch nicht mal grad fussläufig erreichbar ist...
Die Fähren vorzubuchen macht doch wahrscheinlich auch Sinn, oder ? Böd nur dass man sich für eine Zeit festlegen muss...
LG, Nane
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Ersttäter Kanada
« am: 12.Februar 2017 21:36:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich danke Euch  kiss !
Bei mir siegt auch die Bequemlichkeit und wir nehmen das Auto ab Flughafen...  wink Werde ich diese Woche mal buchen.

Stimmt, die Fähre von Victoria zurück dürfte die wichtigste sein; werde ich mich auch drum kümmern..

Orca-Tour wollen wir in Victoria machen, das soll dort zu der Jahreszeit besser sein als Tofino/ Ucluelet. Habt ihr Tipps für Anbieter mit möglichst kleinen Booten bzw. kleinen Gruppen- das Boot darf schon größer sein  grin (kein Zodiac) ?

LG, Nane  smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Ersttäter Kanada
« am: 12.Februar 2017 22:13:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vorzugsweise Orcas, sonst hätten wir eine in Telegraph Cove bzw. Port McNeill gemacht. Aber da gibts keine zu der Zeit...
Die bieten Orca-Touren erst ab Ende Juni an.
« Letzte Änderung: 12.Februar 2017 22:17:10 von Nana » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Ersttäter Kanada
« am: 13.Februar 2017 19:56:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hört sich wirklich gut an und ist auch direkt in der Nähe unseres Hotels  cheesy  !! Danke yvy  kiss

Wieder mal eine neue Frage:

Telefonieren und mobil surfen in BC, Kanada.. ? Wie macht ihr das ? Ich muss allein schon für meine Eltern definitiv erreichbar bleiben... In Südafrika habe ich mir das letzte Mal bei TRAVSIM eine Simkarte mit Freiminuten und Surfvolumen gekauft. Fand ich wirklich praktisch und ist für März auch wieder geplant. Gibt es sowas für Kanada auch ? Beim googeln hab`ich nichts richtiges gefunden...

LG, Nane
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0302 Sekunden. 19 Queries.