| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  21.Oktober 2017 21:39:03

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Lava  (Gelesen 1531 mal)
andre123

**

Offline

Einträge: 259



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW eMail
Lava
« am: 26.Dezember 2012 06:27:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

wen es interessiert, wir gingen am 22. auf eigene Faust vom Ende der Chain of Craters Road zur Lava. Das waren anstrengende 20 km (insgesamt), die es für uns aber wert waren:

http://de.wikiloc.com/wikiloc/view.do?id=3753322

Wer nicht so weit oder auf eigene Faust gehen will kann auch Touren von Kalapana aus buchen (100$ oder mehr pro Nase). Oder man schaut von der Viewing Area Kalapana, dann kommt man aber nicht so nah ran. Vom Ende der Chain of Craters sieht man bei passendem Wetter Tags auch den Rauch und Nachts die Glut die Berge runter kommen. Ist aber sehr weit weg.

Gruss André
http://reisen.andre-kraut.de
« Letzte Änderung: 27.Dezember 2012 05:10:47 von andre123 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Bookwood

**

Offline

Einträge: 87



Paradise Inside: Hawaii!

Profil anzeigen eMail
Re:Lava
« am: 29.Dezember 2012 14:35:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,
wir haben das gleiche gemacht, daher habe ich folgende Frage:
Kannst Du Fotos von der Lava zeigen?
Bei uns war nämlich folgendes Szenario:

Wir sind gelaufen und gelaufen und hatten schon keinen Bock
mehr  grin
Dann haben wir in der Ferne Leute gesehen, bis dahin hatten wir nicht
eine Menschenseele gesehen. Also haben wir uns gesagt, ok wir gehen
weiter. Heute vermute ich, dass die Leute auf der anderen Seite der
Lava waren (also der "Bezahlseite").
Wir sind also weiter gelaufen. Keinerlei Markierungen oder ähnliches.
Irgendwann haben wir pinkfarbene Stöcke gesehen, die in der Lava
steckten. Von Zeit zu Zeit kamen sehr warme bis heisse Luftströme bei uns
an, aber von Lava nix zu sehen. Die Touri-Helis waren schon direkt über uns.
  huh  Der Boden war handwarm, das habe ich ständig geprüft.

Die Leute waren immer noch ein gutes Stück weg, hinter flimmernder Luft.

Auf einmal war rechts von uns, ca. 3 Meter weg im Boden ein glühender Riss,
ca. 5 cm breit. Ich habe noch schnell eine halb unscharfes Bild gemacht und
wir sind abgehauen. Ich hatte auch richtig Schiss, dass wir ins den Abendnachrichten
landen, entweder als dumme glückliche oder dumme tote Touristen  cool

Wir war das bei Euch? Habt ihr an der Oberfläche Lava gesehen? Wir nämlich nicht.
Vielleicht hätten wir sicher weiterlaufen können oder wir liefen die ganze Zeit schon
auf unsicherem Gelände....keine Ahnung.

Gelohnt hat es sich so oder so :-)

Ciao

Chris
Hawaii geht mir unter die Haut.
« Letzte Änderung: 29.Dezember 2012 14:36:06 von Bookwood » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andre123

**

Offline

Einträge: 259



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Lava
« am: 30.Dezember 2012 19:55:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Chris,

ja, tagsüber ist es nicht einfach sie zu finden. Wir hatten auch grossen Respekt vor den unterirdischen Lavatunneln, sind auf unserem Weg aber zum Glück auf keine getroffen. Der letzte Kilometer hat dadurch ganz schön lang gedauert, vor allen weil auch bei uns niemand weiter da war und wir nicht sehen konnten wo es sicher war. Eine Zeit lang habe ich überlegt, ob wir einfach warten bis es dunkel wird. Dann sieht man ja besser, wo es glüht. Aber 10 km im Dunklen war uns dann doch zu weit.  Kalapana haben wir auch gesehen, es kam aber niemand von dort. Orientiert haben wir uns dann an den Hubschraubern. Es gab eine Stelle an der eigentlich jeder seine Kreise zog. Da sind wir hin und hatten eine gute Stelle mit einem größeren Flow gefunden. Als wir ca. 30 min da waren, hat es stark angefangen zu regnen und plötzlich sah man all die anderen Vorkommen in der Nähe - überall dampfte es wie wild! Aber zum Glück nicht auf dem Weg, den wir gekommen waren.
Viele Grüsse André (sitze vorm Frühstück auf dem Balkon und schaue auf den Pazifik  grin

Hier die Bilder:

So sah es von weitem aus - das helle in der Bildmitte ist der Flow:



Dann sehen wir zum erstenmal Rot:



Das hier gefällt mir am besten:



Da schaut Pele raus (oder auch Darth Vader  wink )



Eine Animation:



Und so sah es ringsum aus, als der Regen kam:



So sah es übrigens 2004 im Dunklen aus (da waren es noch nicht so weit):

http://www.andre-kraut.de/reisen/2004/hawaii/big_island/pages/11210059_l1.html

und so 2006:

http://www.andre-kraut.de/reisen/2006/hawaii/big_island/pages/0607140608a.html


http://reisen.andre-kraut.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Lava
« am: 30.Dezember 2012 20:32:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo André,

super - vielen Dank, diese Bilder wecken Erinnerungen; besonders das dritte Bild. Davon muss ich auch noch eine ganze Menge Dias haben.
Eine unserer ersten Reisen führte uns vor 20 Jahren nach Hawaii. Wir konnten damals ganz nah an die Lava rangehen und beobachten, wie sie ins Meer lief. Das werde ich nie vergessen, es war einfach unglaublich!
Heute sieht dort sicherlich alles ganz anders aus.

Viele Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
« Letzte Änderung: 30.Dezember 2012 21:30:58 von S@bine » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Online

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Lava
« am: 30.Dezember 2012 21:00:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bei uns ist es auch 20 Jahre her  wink Wir sind zuerst alleine los, aber nach einer Stunde wieder umgekehrt, weil es uns ohne Taschenlampe zu unsicher war. Am nächsten Abend konnten wir durch die Vermittlung unserer B&B - Besitzerin mit einem Fotografen mitgehen. Es war ein beeindruckendes Erlebnis, zu sehen wie die Lava ins Meer fliest.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Lava
« am: 30.Dezember 2012 21:03:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Off Topic

Hi Marianne,

irgendwie glaube ich fast, dass wir uns "damals" irgendwo mal auf den Reisen begegnet sein müssten, wenn ich lese, wo wir so überall in etwa zeitgleich gewesen sind (Mexiko, Hawaii, West-Australien...)

LG
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3341



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Lava
« am: 30.Dezember 2012 21:53:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

in einem anderen Forum wird immer die "Lavatour mit Chris" empfohlen. Habe ich aber selbst noch nicht mitgemacht.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
lindi

**

Offline

Einträge: 84



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Lava
« am: 23.Januar 2013 12:29:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Aloha,

auf dieser Seite http://www.facebook.com/hawaiivolcanoes bekommt man immer neue faszinierende Bilder!
Viel Spaß
Lindi
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hulapeter

**

Offline

Einträge: 66





Profil anzeigen
Re:Lava
« am: 23.Januar 2013 19:52:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0191 Sekunden. 25 Queries.