| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.Oktober 2017 06:30:33

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Maui von 01.11. - 16.11.2012  (Gelesen 1587 mal)
mustex

*

Offline

Einträge: 5



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Maui von 01.11. - 16.11.2012
« am: 20.Oktober 2012 11:15:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen!

erstmals ein großes Lob an dieses Forum. Ich habe sehr schnell schon sehr viele nützliche Infos bekommen!

Nun zu meiner Situation:

Ich und eine Freundin haben schon länger eine Reise auf Maui für den 01.11. - 16.11.2012 geplant.
Leider mussten wir vor ein paar Tagen erfahren, dass es mit der geplanten Unterkunft in Kaanapali nun doch nicht klappt.

Jetzt sind wir auf einerseits natürlich auf der Suche nach einer Unterkunft, aber auch nach weiteren Tipps was man so unternehmen könnte. Hier mal ein paar Fragen aufgelistet:

1. Wo auf Maui würdet ihr uns vorschlagen eine Unterkunft zu buchen?
    Es muss zudem nichts besonderes sein. Natürlich wäre möglichst viel Privatsphäre erwünscht, muss aber nicht sein.
    Eine Art Bungalow oder Wohnung/Zimmer mit Küche wäre zudem auch eine Variante.

2. Würdet ihr uns raten auch auf andere Inseln zu gehen oder lohnt es sich 2 Wochen auf Maui zu bleiben?

3. Für alle möglichen Tipps zu Sehenswürdigkeiten und/oder Aktivitäten freuen wir uns ebenfalls sehr smiley

Viel Zeit bleibt uns nicht mehr, leider haben wir eben die uns privat angebotene Unterkunft nun doch nicht bekommen.

Freue und bedanke mich für eure Tipps!

Gruss,
Patrick
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
willi44

**

Offline

Einträge: 148



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Maui von 01.11. - 16.11.2012
« am: 21.Oktober 2012 05:14:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo!

Ingrid hat hier im Forum schon jede Menge Informationen zum Thema Hawaii zusammengetragen. Ganz oben auf dieser Seite einfach Hawaii anklicken.

Ansonsten: Ich wohnte in Kihei. Dieser Ort am Meer ist sehr gut gelegen für Ausflüge aller Art in alle Richtungen.
Jede Menge Hotels lassen sich immer noch auf den bekannten Buchungsseiten im Internet in Kihei für Euren Reisezeitraum reservieren.

Es grüßt Willi

Meine schönste Wanderung auf Maui:
www.willi44.de/waianapanapa.htm
Der dort aufgeführte Rother-Wanderführer sollte auf keiner Reise nach Hawaii fehlen.
www.willi44.de/waianapanapa.htm
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
metnad

**

Offline

Einträge: 939



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Maui von 01.11. - 16.11.2012
« am: 21.Oktober 2012 11:36:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Patrick,

ich würde auch die westliche bzw. südliche Seite bevorzugen, Hotels gibt es dort wie Sand am Meer. Wir wohnen z.B. in Kahana.
Ich finde zwei Wochen auf Maui super! Ich bin ein Befürworter von langen Aufenthalten auf einer Insel. Es gibt sooo viel zu sehen!
Lese mich gerade durch den für mich ultimativen Reiseführer, der uns auf den anderen Inseln schon gute Dienste gleistet hat: Maui revealed (z.B. zu bestellen bei amazon oder direkt bei wizardpub.com).

Es gibt allein auf der westlichen Seite schon viele lohnenswerte Ausflüge, abgesehen von DEM highlight der Insel: Road to Hana (wobei es sich durchaus empfiehlt, ein oder zwei Nächte in Hana zu verbringen. gerade bei einem längeren Aufenthalt müsst Ihr nicht wieder zurück auf die andere Inselseite fahren und könnt Euch für die Wanderungen oder die pools dort viel mehr Zeit lassen).
Es ist müßig, hier alle Sehenswürdigkeiten aufzuzählen. Das wurde hier schon hundertfach gemacht  wink . Also, gscheiten Reiseführer kaufen, ansonsten vor Ort alles auf Euch zukommen lassen, Ihr seid ja lange genug da für einen richtig schönen, chilligen Urlaub.

Travelling is life. The time before and after is just waiting.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Bookwood

**

Offline

Einträge: 87



Paradise Inside: Hawaii!

Profil anzeigen eMail
Re:Maui von 01.11. - 16.11.2012
« am: 21.Oktober 2012 12:03:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,
Ich habe letztes Jahr in Paia gewohnt (von Privat, super Lage und echt preiswert), bei meinem nächsten Maui-Besuch werde ich, wie oben bereits erwähnt, in Kihei wohnen.

Ob man in 2 Wochen nur eine Insel macht oder nicht, dass muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich würde nicht nur Maui machen. Ein Kumpel von mir hat allerdings auch 3 Wochen nur auf Kauai verbracht, und die Insel ist echt klein  cool

Für mich gehts es in genau einer Woche los  grin

1 Woche Oahu: Halloween in Honolulu
1 Woche Kauai: Wandern im tropischen Regenwald
1 Woche Big Island: Den Mauna Kea besteigen

So weit von mir

Ciao

Chris

Hawaii geht mir unter die Haut.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
mustex

*

Offline

Einträge: 5



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Maui von 01.11. - 16.11.2012
« am: 21.Oktober 2012 22:03:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: willi44 am 21.Oktober 2012 05:14:42
Hallo!

Ingrid hat hier im Forum schon jede Menge Informationen zum Thema Hawaii zusammengetragen. Ganz oben auf dieser Seite einfach Hawaii anklicken.

Ansonsten: Ich wohnte in Kihei. Dieser Ort am Meer ist sehr gut gelegen für Ausflüge aller Art in alle Richtungen.
Jede Menge Hotels lassen sich immer noch auf den bekannten Buchungsseiten im Internet in Kihei für Euren Reisezeitraum reservieren.

Es grüßt Willi

Meine schönste Wanderung auf Maui:
www.willi44.de/waianapanapa.htm
Der dort aufgeführte Rother-Wanderführer sollte auf keiner Reise nach Hawaii fehlen.


Vielen Dank Willi! Die Infos von Ingrid hatte ich bereits gelesen und waren auch sehr hilfreich!

Gruss,
Patrick
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
mustex

*

Offline

Einträge: 5



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Maui von 01.11. - 16.11.2012
« am: 21.Oktober 2012 22:07:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielen Dank euch allen!

Zu den Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten - Natürlich wollte ich nicht das hier ein Haufen aufgelistet wird.
Dazu ist das Forum sehr informativ. Ich habe auch schon hier, aber auch in den 2 Reiseführern sehr viel gefunden.

Allerdings wäre es toll von eigenen Erfahrungen zu hören und was man auf keinem Fall verpassen darf.

Priorität hätte allerdings die Unterkunft. Wäre sehr froh über einige Seiten bzw. Kontakte dazu.

Vielen Dank nochmals und Gruss,
Patrick
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3341



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Maui von 01.11. - 16.11.2012
« am: 22.Oktober 2012 22:09:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

wie Metnad schon schrieb, lohnt es sich auf jeden Fall, eine oder zwei Nächte in Hana zu bleiben. Es ist dort nicht nur wunderschön, sondern Ihr hättet auch sehr viel Zeit für die Road to Hana und die Seven Pools.

Ansonsten ist eine schöne Stadt zum Leben Lahaina. Das ist ein Fischerstädtchen, das immer noch sehr viel Flair hat, obwohl natürlich alles sehr touristisch ist. (Aber wo ist es das nicht??).

In Kihei hat es mir persönlich nicht so gut gefallen. Klar, die Infrastruktur dort lässt keine Wünsche offen. Aber mir kam das alles ein bischen so vor wie Benidorm etc. in Spanien. Hotel an Hotel an Hotel.

Wenn Du zum Sonnenaufgang zum Haleakala fahren willst, dann bietet es sich auch an, einen oder zwei Nächte in den Bergen zu übernachten, evtl. in Kula. Wobei ich persönlich den Sonnenaufgang nicht so toll fand. Nur s....kalt. Ich bin eher der Fan von Sonnenuntergängen. Aber auch der ist dort oben wunderschön. Aber man kann nach dem Sonnenaufgang noch gut eine Wanderung in den Krater machen. Da gibts einige Wege.

Auch die Umrundung der West-Halbinsel lohnt sich. Und das Iao-Valley auf jeden Fall.

Wegen Übernachtung: Wir sind "auf den Geschmck gekommen" mit Ferienwohnungen. Die sind auch nicht teuerer als Hotelzimmer, aber man kann sie sich vorher wesentlich genauer anschauen. Sieht z.B. nach welcher Richtung sie gehen, ob man Meerblick hat, etc.
Wir haben bisher immer bei vrbo.com gebucht. DAs sind private Vermieter, die sich auf dieser Website zusammengeschlossen haben, teilweise vertreten durch Agenturen.

Ganz wichtig: Den Mietwagen schon in Deutschland buchen, bei einem deutschen Veranstalter (ADAC, DERturs etc.) Nur so habt Ihr alle nötigen Versicherungen in der richtigen Höhe inclusive.

Gruss Beate



Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0386 Sekunden. 22 Queries.