| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  21.Januar 2018 03:38:25

Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Reiseschecks völlig veraltet?  (Gelesen 5314 mal)
My4Seasons

**

Offline

Einträge: 270





Profil anzeigen
Re:Reiseschecks völlig veraltet?
« Antwort #20 am: 02.Oktober 2013 18:24:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Inzwischen war ich auf meiner Bank und habe mich beraten lassen. Ergebnis: in Südafrika (und in den meisten anderen Destinationen) sind Reiseschecks nicht mehr üblich.

Meine Sorge bezüglich Kartenmissbrauchs und Kartendiebstahls konnte der Banker aber zerstreuen: er hat unsere Kartenlimite halbiert und hinzugefügt, dass auch er aus Sicherheitsgründen mit geringen Limiten reist. (Da hätten wir auch selber drauf kommen können.)

Gut ist auch, dass der Kontostand im Ausland am Automaten nie angezeigt wird. Darauf hatte ich bisher nicht geachtet, finde ich aber wirklich beruhigend.

Wenn man dann noch die Telefonnummer für die Kartensperrung geschickt so verwahrt, dass sie nicht zusammen mit der Karte geklaut werden kann, ist das Risiko der Kartennutzung auch in Ländern mit erhöhter Kriminalitätsrate überschaubar.
Die Schönheit eines Reiseziels verhält sich nicht proportional zur Entfernung.
Der Tourist zerstört, was er sucht, indem er es findet.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2478



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Reiseschecks völlig veraltet?
« Antwort #20 am: 02.Oktober 2013 19:54:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: My4Seasons am 02.Oktober 2013 18:24:34
Wenn man dann noch die Telefonnummer für die Kartensperrung geschickt so verwahrt, dass sie nicht zusammen mit der Karte geklaut werden kann, ist das Risiko der Kartennutzung auch in Ländern mit erhöhter Kriminalitätsrate überschaubar.

... dann schick Dir die Telefonnummer zusätzlich noch an Deine eigene Mailadresse. So kommst Du notfalls noch an die Nummer, falls der Zettel mit dieser auch geklaut wird.

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lee

**

Offline

Einträge: 610



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reiseschecks völlig veraltet?
« Antwort #20 am: 02.Oktober 2013 22:37:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Dann bestell ich auch gleich welche bei deiner Nichte.  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
My4Seasons

**

Offline

Einträge: 270





Profil anzeigen
Re:Reiseschecks völlig veraltet?
« Antwort #20 am: 03.Oktober 2013 08:34:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: BikeAfrica am 02.Oktober 2013 19:54:24
Zitat von: My4Seasons am 02.Oktober 2013 18:24:34
Wenn man dann noch die Telefonnummer für die Kartensperrung geschickt so verwahrt, dass sie nicht zusammen mit der Karte geklaut werden kann, ist das Risiko der Kartennutzung auch in Ländern mit erhöhter Kriminalitätsrate überschaubar.

... dann schick Dir die Telefonnummer zusätzlich noch an Deine eigene Mailadresse. So kommst Du notfalls noch an die Nummer, falls der Zettel mit dieser auch geklaut wird.

Guter Tipp! Danke. Das werden wir machen.

Wahrscheinlich wird gar nichts passieren und wir werden eine schöne Südafrika-Reise haben. Aber wenn doch etwas passiert, ist das Problem zumindest eingegrenzt. Das ist sehr beruhigend.
Die Schönheit eines Reiseziels verhält sich nicht proportional zur Entfernung.
Der Tourist zerstört, was er sucht, indem er es findet.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3435



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reiseschecks völlig veraltet?
« Antwort #20 am: 04.Oktober 2013 21:27:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: My4Seasons am 02.Oktober 2013 18:24:34
Inzwischen war ich auf meiner Bank und habe mich beraten lassen. Ergebnis: in Südafrika (und in den meisten anderen Destinationen) sind Reiseschecks nicht mehr üblich.

Meine Sorge bezüglich Kartenmissbrauchs und Kartendiebstahls konnte der Banker aber zerstreuen: er hat unsere Kartenlimite halbiert und hinzugefügt, dass auch er aus Sicherheitsgründen mit geringen Limiten reist. (Da hätten wir auch selber drauf kommen können.)

Gut ist auch, dass der Kontostand im Ausland am Automaten nie angezeigt wird. Darauf hatte ich bisher nicht geachtet, finde ich aber wirklich beruhigend.

Wenn man dann noch die Telefonnummer für die Kartensperrung geschickt so verwahrt, dass sie nicht zusammen mit der Karte geklaut werden kann, ist das Risiko der Kartennutzung auch in Ländern mit erhöhter Kriminalitätsrate überschaubar.



Na siehst Du, das habe ich Dir doch gleich gesagt  grin

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Cecilia80

*

Offline

Einträge: 10



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reiseschecks völlig veraltet?
« Antwort #20 am: 16.Januar 2014 15:03:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Im Zweifel nicht mit der Karte zahlen. Bei mir wurde sie schonmal kopiert, vermutlich in Dubai und beim Versuch die Kopie zu nutzen wurde die Karte gesperrt, dadurch natürlich auch das Original. Sicherheitshalber vielleicht noch ne zweite Karte mitnehmen und getrennt aufbewahren.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3435



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reiseschecks völlig veraltet?
« Antwort #20 am: 16.Januar 2014 18:15:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Cecilia80 am 16.Januar 2014 15:03:05
Im Zweifel nicht mit der Karte zahlen. Bei mir wurde sie schonmal kopiert, vermutlich in Dubai und beim Versuch die Kopie zu nutzen wurde die Karte gesperrt, dadurch natürlich auch das Original. Sicherheitshalber vielleicht noch ne zweite Karte mitnehmen und getrennt aufbewahren.


Entschuldige bitte, aber das ist doch kein Problem. Wenn etwas unberechtigt abgebucht wird, lässt man das halt zurückbuchen. Aber unterdessen ist auch das kein Problem mehr, denn die Kellner etc. kommen immer mit ein kleinen Handgerät an den Tisch. D.h. kein Kellner verschwindet mehr mit der Karte im Hintergrund.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
tom22

**

Offline

Einträge: 369





Profil anzeigen
Re:Reiseschecks völlig veraltet?
« Antwort #20 am: 17.Januar 2014 11:33:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,
wir waren noch vor kurzem in einer abgelegenen Lodge und dort konnte man nur mit Bargeld oder Reisechecks die Rechnung zahlen. Da ich den Übernachtungspreis für mehrere Nächte nicht in Bar mit mir herumschleppen wollte, waren Reisechecks die beste Alternative und ich halte sie nicht für veraltet.

Das Kartenlimit zu halbieren, halte ich für eine gute Idee. Gerade im Urlaub hat man doch etwas höhere Kosten und da Unterkünfte in der Regel den Übernachtungspreis schon vorab der Kreditkarte zuordnen, kann das limit schnell erschöpft sein.

Bedenken solltest du auch, was passiert, wenn du plötzlich krank wirst und hohe Arztrechnungen im Ausland vorfinanzieren mußt. Reicht das halbierte Kartenlimit dafür aus?

Gruss Tom
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 640



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Reiseschecks völlig veraltet?
« Antwort #20 am: 17.Januar 2014 11:34:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir benutzen schon seit Jahren keine Reiseschecks mehr.Die einzulösen hat teilweise extrem lange gedauert. Und Automaten zum Geldabheben gibt es immer häufiger, das erste Mal wird am Flughafen bei Ankunft abgehoben.

Außer Telefonnummern haben wir auch unsere Pässe etc. kopiert und an unsere Email-Adi geschickt. Das hilft, falls die Papiere mal abhanden kommen - wie auch immer.
Und immer eine zweite Kreditkarte dabei!  grin

Gruß Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.031 Sekunden. 24 Queries.