| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  19.Januar 2018 12:32:19

Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte  (Gelesen 16627 mal)
Hamsterzeh

**

Offline

Einträge: 563





Profil anzeigen
Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 14.August 2011 12:36:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, zusammen,

vielleicht habt Ihr die Info schon, aber gerade habe ich hier

http://www.stern.de/reise/service/geldabheben-im-ausland-kein-cash-mehr-mit-der-ec-karte-1701507.html#layer_send_article2

gelesen, dass man mit EC-Karten mit V-Pay-Logo (statt Maestro oder Cirrus) nicht mehr außerhalb der EU Geld abheben kann.

Bei uns geht es ja in 2 Monaten los Richtung Buenos Aires... die Geldfrage treibt mich ohnehin ein wenig um - da werde ich gleich mal meine Karten checken...

Viele Grüße
Andrea
Der Sinn des Reisens besteht darin, unsere Phantasien durch die Wirklichkeit zu korrigieren.
Statt uns die Welt vorzustellen, wie sie sein könnte, sehen wir sie, wie sie ist.
Samuel Johnson (1696 - 1772)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2478



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 14.August 2011 12:49:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
... das ist ja mal wieder 'ne saubere Verarsche.
Aus Sicherheitsgründen entfernt man den Magnetstreifen von der EC-Karte, um Kopien der Karten zu verhindern. Bei Kreditkarten bleibt der Magnetstreifen. Die lassen sich wohl nicht kopieren, oder was?
Der Unterschied ist nur, dass die Gebühren höher sind. Gehts den Banken vielleicht gar nicht um die Sicherheit, sondern ums Geld? Oder ist der Anteil derer, die die EU verlassen, so gering, dass die Gefahr drastisch gesenkt wird?

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1722



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 14.August 2011 13:02:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Hamsterzeh am 14.August 2011 12:36:11
Bei uns geht es ja in 2 Monaten los Richtung Buenos Aires... die Geldfrage treibt mich ohnehin ein wenig um - da werde ich gleich mal meine Karten checken...


Postbank Sparcard 3000 direkt, läuft über das Visa-Plus-System, bis zu 10 Auslandsabhebungen im Jahr sind kostenfrei und das Guthaben wird momentan mit 2,3% verzinst. Funktionierte bei uns immer, ob auf Fiji oder den Philippinen...

Alternative: DKB-Visa, Karte kostet nix, Abhebungen auch umsonst und 2,05% Zinsen.

Insgesamt hat man den Eindruck, dass auch bei Kreditkarten zunehmend versucht wird, das Risiko auf den Kunden abzuwälzen (PIN beim Bezahlen, Secure Code etc.).

Grüßle

traveline
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Online

Einträge: 3827



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 14.August 2011 14:50:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andrea,

wir handhaben es wie traveline, also die sparcard. Und haben bisher wirklich überall damit Geld bekommen. Nur in den USA haben sie uns vor Ort noch mal was abgeknöpft  angry 
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
masi1157
Gast
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 14.August 2011 16:43:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin!

Die V-Pay Karten sind ja relativ neu, ich hab erst seit ein paar Wochen eine von der Postbank. Ich habe aber auch noch eine Maestro der Commerzbank, mit der geht's weiterhin. Außerdem natürlich mit Kreditkarten.

Gerade in Argentinien ist das Geldabheben mit Karte aber etwas trickig. Es gibt 2 Netze (eins heißt Banesco, das andere was mir "red"=Netz). Je nach Karte hat man mal beim einen, mal beim anderen Schwierigkeiten. Manchmal werden lächerliche Maximalsummen angegeben. Da hilft's, alle möglichen Eingaben durchzuprobieren (auch z.B. "Kreditkarte" trotz Maestro). Wenn's gar nicht geht, nimm das andere Netz.


Gruß, Matthias
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2478



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 14.August 2011 16:58:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 14.August 2011 14:50:53
Und haben bisher
...

... "bisher" ist Vergangenheit.
Der Artikel beschreibt, was aktuell und zukünftig ist. Und da bin ich mal gespannt. Könnte auch sein, man ist gerade ein paar Wochen auf Reisen und drei Tage nach Abreise landet die neue Karte im Briefkasten. Nach zwei Wochen Karenzzeit funktioniert die alte dann plötzlich nicht mehr, während man in Timbuktu, in Bagdad oder auf Honolulu sitzt.
Ist denn sicher, dass diese Sparcard nicht genauso umgestellt wird wie die normale EC-Karte der Postbank?

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Offline

Einträge: 1258



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 14.August 2011 17:06:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: BikeAfrica am 14.August 2011 16:58:21
Ist denn sicher, dass diese Sparcard nicht genauso umgestellt wird wie die normale EC-Karte der Postbank?

die Spekulationen darüber kann nur eine Nachfrage bei der entsprechenden "Hausbank" beenden wink

bei der M&M CC bspw kann man die Länder selber festlegen, in denen die Karte einsetzbar sein soll bzw eben nicht und bei den EC-Karten hilft es wirklich nur, bei seinem Anbieter nachzufragen.
lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
« Letzte Änderung: 14.August 2011 17:07:15 von M@rie » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1722



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 14.August 2011 17:08:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Sparcard ist im Grunde ein Sparbuch, d.h. man kann damit überhaupt nichts bezahlen - deshalb macht auch V-Pay keinen Sinn. Vom Geldautomaten wird sie als Kreditkarte erkannt und bei denen ist das ja nicht geplant. Sollte sich das ändern, wird es neue Möglichkeiten geben - Angebot und Nachfrage...

Abgesehen davon ist es immer gut, mehrere Karten für alle Fälle zu haben.

Grüßle

traveline
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2478



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 14.August 2011 17:22:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveline am 14.August 2011 17:08:22
Die Sparcard ist im Grunde ein Sparbuch, d.h. man kann damit überhaupt nichts bezahlen - deshalb macht auch V-Pay keinen Sinn. Vom Geldautomaten wird sie als Kreditkarte erkannt und bei denen ist das ja nicht geplant.

Danke für die Info!
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4348



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 14.August 2011 19:39:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir haben die Sparcard von der Postbank und die DKB Visa. In Argentinien haben wir bei kleinen Maximalbeträgen einfach mehrmals hintereinander Geld abgehoben. Das war kein Problem.

Gruß
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uwe und Gaby

**

Offline

Einträge: 442



Fernweh ist das schönste Weh!

Profil anzeigen WWW
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 14.August 2011 19:59:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe auch seit einigen Wochen schon die neue Karte mit V-Pay-Logo. Bisher habe ich sie noch nicht eingesetzt und zahle immer noch mit der alten. Ich schätze, irgendwann wird die alte ungültig sein. Aber für Reisen habe ich auch die Sparcard von der Postbank, mit der ich 10 x jährlich kostenfrei im Ausland am Automaten abheben kann. Ich hatte hier auch immer den Eindruck, dass der Umtauschkurs damit noch etwas günstiger (für mich) war.
LG Gaby
http://www.skotschier.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2478



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 14.August 2011 20:50:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Uwe und Gaby am 14.August 2011 19:59:58
Ich habe auch seit einigen Wochen schon die neue Karte mit V-Pay-Logo. Bisher habe ich sie noch nicht eingesetzt und zahle immer noch mit der alten.

... habe ich auch so gemacht. Irgendwann kam die Meldung am Geldautomaten, die Karte würde aus Sicherheitsgründen eingezogen und weg war sie.

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4348



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 15.August 2011 07:46:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Uwe und Gaby am 14.August 2011 19:59:58
Aber für Reisen habe ich auch die Sparcard von der Postbank, mit der ich 10 x jährlich kostenfrei im Ausland am Automaten abheben kann. Ich hatte hier auch immer den Eindruck, dass der Umtauschkurs damit noch etwas günstiger (für mich) war.

Im letzten Urlaub habe ich einmal zeitgleich die gleiche Summe sowohl mit der Postbankcard als auch mit der DKB Card abgehoben. Der Kurs der DKB war da sogar noch etwas günstiger! wink
Viele Grüße
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
masi1157
Gast
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 15.August 2011 07:59:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: BikeAfrica am 14.August 2011 12:49:08
[...] sondern ums Geld?

Grade bei 'ner Bank geht's eigentlich nur um's Geld.  tongue

Zitat von: BikeAfrica am 14.August 2011 16:58:21
Nach zwei Wochen Karenzzeit [...]

Es sind eher 3 Monate, das habe ich gerade hinter mir. Im April wurde mir angeblich die V-Pay-Karte geschickt, die habe ich aber nicht bekommen. Im Juli war dann plötzlich die Maestro-Karte tot.

Zitat von: Katja am 14.August 2011 19:39:28
In Argentinien haben wir bei kleinen Maximalbeträgen einfach mehrmals hintereinander Geld abgehoben. Das war kein Problem.

Ein Problem nicht, aber teuer, wenn man eine Mindestgebühr pro Abhebung bezahlt.


Gruß, Matthias
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4348



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 15.August 2011 13:20:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: masi1157 am 15.August 2011 07:59:13
Ein Problem nicht, aber teuer, wenn man eine Mindestgebühr pro Abhebung bezahlt.

Stimmt, aber die hatten wir ja nicht. wink
Gruß
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2478



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 15.August 2011 20:33:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: masi1157 am 15.August 2011 07:59:13
Zitat von: BikeAfrica am 14.August 2011 12:49:08
[...] sondern ums Geld?

Grade bei 'ner Bank geht's eigentlich nur um's Geld.  tongue


... dann sollen sie nichts von einer Sicherheit schwafeln, die bei einem anderen Kartentyp, der für diesen Anwendungsfall empfohlen wird, an genau der gleichen Stelle nicht existiert.

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
masi1157
Gast
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 15.August 2011 21:10:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: BikeAfrica am 15.August 2011 20:33:20
... dann sollen sie nichts von einer Sicherheit schwafeln, die bei einem anderen Kartentyp, der für diesen Anwendungsfall empfohlen wird, an genau der gleichen Stelle nicht existiert.

Den Smiley hast Du gesehen? Vielleicht geht es ja auch um deren eigene Sicherheit? Aber Du kannst Dir sicher sein, die wollen alle nur Dein bestes.......




Dein Geld!  grin



Gruß, Matthias
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2478



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 15.August 2011 23:31:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Bernd_SB

**

Offline

Einträge: 593



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 08.September 2011 16:58:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

soviel ich weiß bekommen diese neuen Karten angeblich nur Comerzbank, Postbank und Deutsche Bank Kunden. Man soll sie angeblich freischalten können um damit auch in anderen Ländern Geld abheben zu können. Das könnte aber in die Hose gehen weil ettliche Automaten im Ausland den Chip nicht lesen können. Mir ist vor einem Jahr, in Indonesien, auch der Chip bei einer quasi neuen Karte kaputt gegangen. Die wurde dann zwar nach der Rückkehr ersetzt aber davon hat man in dem Moment auch nix. Für mich klare Sache. Die Banken wollen die Kartenkriminalität eindämmen das soll aber nix kosten. Was kostet nix, die Karte sperren fürs EU Ausland. Entweder auf Kreditkarte oder am besten gleich die Bank wechseln. Wir sind die Verbraucher wir können das mit unserem Verhalten beeinflussen. Und wenn deine Bank keine kostenlose Kreditkarte anbietet dann beantragt man die Karte eben woanders. So habe ich es gemacht. Und ich zahle nur die 1% Gebühren für den Auslandseinsatz mehr nicht. Meine Frau hat mit EC in Thaland letztes mal mehr gezahlt als ich mit Kreditkarte. Die Bank hatte die Gebühren von 4,20€ auf 8,40€ pro Abhebung verdoppelt.

Grüße Bernd
« Letzte Änderung: 08.September 2011 17:06:32 von Bernd_SB » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Bechfang

**

Offline

Einträge: 540





Profil anzeigen
Re:Geld-Abheben in Nicht-EU-Ländern mit EC-Karte
« am: 08.September 2011 17:06:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

verfolge die Diskussion schon die ganze Zeit.
Da wir demnächst nach Thailand wollen, möchte ich nochmal nachfragen: mit der bisher gebräuchlichen EC Karte mit Maestro Logo (von der Sparkasse) kann man nach wie vor außerhalb der EU, also auch in Thailand, Geld am Automaten ziehen, richtig?
Gäbe sonst schon ein böses Erwachen von uns. Werde auf jeden Fall auch noch bei unserer Bank nachfragen.

Gruß
Inga
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0424 Sekunden. 26 Queries.