| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  17.Dezember 2017 22:39:53

Seiten: 1 2 3 [4] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Argentinien 2015  (Gelesen 17816 mal)
beate2

**

Offline

Einträge: 3413



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Argentinien 2015
« Antwort #60 am: 08.März 2015 19:24:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Und wenn Du einen Business-Flug willst, dann kommst Du doch normalerweise nie an so viele Punkte.
Ich weiss ja jetzt nicht, was der Flug nach Hawaii in Business kostet, aber das sind auf jeden Fall so ca. 3000 Euro, also 300.000 Punkte.

Auch ein upgrade one way dürfte nicht unter 1500 Euro möglich sein, also 150.000 Punkte.

Da brauchst Du aber viele Zeitungs-Abonnements  grin

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1468



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Argentinien 2015
« Antwort #60 am: 08.Mai 2015 17:34:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
So ich gebe mal eine kurze Wasserstandsmeldung.

Gestern Prämienrückflug in Business bei LH ab Rio gebucht. Steuern und Gebühren lagen bei verträglichen 63€. Wusste ich aber vorher und habe deshalb die Awardflüge gesplittet. Dazu kam dann gestern noch der Inlandsflug Iguazu-Rio.
Hotels sind auch erstmal alle gebucht. Da besteht aber noch Optimierungsbedarf.
Fehlt nur noch der Mietwagen.

Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1468



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Argentinien 2015
« Antwort #60 am: 11.Dezember 2015 13:47:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich bin gestern nach 3 Wochen von meiner Rundreise durch Argentinien, Chile und Brasilien zurück gekehrt.
Es war sehr erlebnisreich und hat auch Wetterglück. Außer den ersten Tag in Buenos Aires.
Es kommt noch ein Reisebericht.
Meine Spanischkenntnisse bestanden aus ca. 5 Wörtern und portugisisch 0 Worte. Bin aber trotzdem sehr gut durchgekommen. Entweder englisch oder Hände und zeigen.
Interessant waren die Reiseseiten von Ingrid und Katja zu lesen und wie viel sich in der Zeit verändert hat. Als Bsp. sei  nur die Fahrt von Ingrid von El Calafate nach El Chalten genannt. Das war damals nur eine Schotterpiste und bei mir jetzt komplett geteert.
Ich kann jetzt auch nach vollziehen, dass viele von euch schon mehrmals dort gewesen sind.
Ich hatte ja etwas Angst vor der Kriminalität in Buenos Aires und Rio. Habe glücklicherweise aber nichts feststellen können und ich fühlte mich auch sicherer als teilweise in Berlin.
Ich würde also wieder mal dorthin fliegen.

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4335



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Argentinien 2015
« Antwort #60 am: 11.Dezember 2015 21:06:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Prima, dass es dir gefallen hat und du gut wieder zurückgekommen bist!
Wie bist du denn jetzt mit deinem Kleinwagen zurechtgekommen? Hattest du unterwegs noch Schotterpisten und wie war der Zustand?
Gutes Wiedereingewöhnen!
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1468



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Argentinien 2015
« Antwort #60 am: 12.Dezember 2015 09:27:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Katja am 11.Dezember 2015 21:06:05
Prima, dass es dir gefallen hat und du gut wieder zurückgekommen bist!
Wie bist du denn jetzt mit deinem Kleinwagen zurechtgekommen? Hattest du unterwegs noch Schotterpisten und wie war der Zustand?
Gutes Wiedereingewöhnen!
Katja


Hatte beim Auto ein kostenloses Upgrade auf eine höhere Klasse bekommen. Hatte statt eines 1l-Motors dann einen 1,4l-Motor mit mehr PS. Auto war soweit in Ordnung.
Die Hauptstraßen waren durchgehend perfekt geteert. Keine Schlaglöscher usw. Die Gravelroads waren auch alle in einen sehr guten Zustand. Wobei manchmal haben die dann doch ganz schön genervt.
Und die 40 bin ich nach eurer Erfahrung nicht gefahren. Habe da den Umweg über Esperanza gewählt. War auch die richtige Entscheidung.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3413



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Argentinien 2015
« Antwort #60 am: 12.Dezember 2015 10:05:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ist denn die 40 unterdessen so schlecht?
Wir sind diese gesamte Strecke ja schon dreimal gefahren, das letzte mal 2013. Und da war sie fast durchgehend geteert.

Gruss Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1468



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Argentinien 2015
« Antwort #60 am: 12.Dezember 2015 10:13:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 12.Dezember 2015 10:05:42
Ist denn die 40 unterdessen so schlecht?
Wir sind diese gesamte Strecke ja schon dreimal gefahren, das letzte mal 2013. Und da war sie fast durchgehend geteert.

Gruss Beate



Die 40 ist nicht durchgehend geteert. Wenn die 5 abgeht, wird die 40 Gravel und erst wieder beim Zusammentreffen mit der 7 geteert. Schaue dir das mal bei Google Maps an.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3413



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Argentinien 2015
« Antwort #60 am: 12.Dezember 2015 10:38:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Stimmt natürlich. Ich habe ja auch geschrieben "fast durchgehend".
Wir sind allerdings jedesmal dieses ungeteerte Stück gefahren. Und es war nie schlecht, war halt Gravel.

LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1468



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Argentinien 2015
« Antwort #60 am: 12.Dezember 2015 10:54:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 12.Dezember 2015 10:38:00
Stimmt natürlich. Ich habe ja auch geschrieben "fast durchgehend".
Wir sind allerdings jedesmal dieses ungeteerte Stück gefahren. Und es war nie schlecht, war halt Gravel.

LG
Beate



Auf Grund von Katja's Erfahrung wollte ich die Strecke nicht fahren. Zeitlich hat man nichts gut gemacht. Nur kilometermäßig.
Und ich hatte einen Horror davor, mit einer Reifenpanne dort liegen zu bleiben.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3413



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Argentinien 2015
« Antwort #60 am: 12.Dezember 2015 11:19:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
OK, bei einer Reifenpanne hätte ich auch Probleme.
Allerdings habe ich immer meinen Mann dabei, und der ist unterdessen richtig gut im Reifenwechsel  grin  grin
Auf unserer letzten Tour dort unten hatten wir auf Feuerland innerhalb von 3 Tagen 3 platte Reifen und keine Möglichkeit einer Reparatur. So standen wir dann auf 3 Rädern mit 3 platten Reifen 8 Stunden in der Pampa bis zufällig ein Farm-Mitarbeiter vorbeikam, der meinen Mann mit zur Farm nahm und mit einem neuen (total abgefahrenen) Reifen zurückkam.

LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
HHBS

**

Offline

Einträge: 264





Profil anzeigen
Re:Argentinien 2015
« Antwort #60 am: 17.Dezember 2015 19:40:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Schön das alles geklappt hat Andreas.
Ich bin schon sehr gespannt auf deinen Reisebericht
und deine Erfahrungen.

LG Heiner
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0243 Sekunden. 21 Queries.