| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  16.Dezember 2017 15:44:12

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: 3 Wochen Argentinien Reiseroute  (Gelesen 2146 mal)
SiNa310

*

Offline

Einträge: 1



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
3 Wochen Argentinien Reiseroute
« am: 02.Juli 2014 10:07:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Leute,

ich habe vor, im November für 3 Wochen eine Rucksacktour durch Argentinien zu mache. Zielflughafen ist Buenos Aires (wahrscheinlich auch Abreiseflughafen).
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand eine Route durch Argentinien vorschlagen könnte.

Vielen Dank schon mal im Voraus smiley

SiNa
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Fabiola

**

Offline

Einträge: 93



Ich bin am Planen ;-)

Profil anzeigen eMail
Re:3 Wochen Argentinien Reiseroute
« am: 02.Juli 2014 11:44:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Welche Informationen hast du den bis jetzt gesammelt? Und wie soll die tour aussehen? Mit Rucksack Non-Stop unterwegs und jeden Tag wo anders Übernachten? Hotel, Fremdenzimmer, Gastfamilie (falls möglich).

Les dich hier http://de.wikipedia.org/wiki/Argentinien mal ein, gibt sicherlich viele Dinge die man sehen sollte und 3 Wochen ist ja nicht gerade kurz. Dann kann man sicherlich einmal durch´s Land ziehen ;-)
Liebe Grüße
Fabiola
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Online

Einträge: 3412



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:3 Wochen Argentinien Reiseroute
« am: 02.Juli 2014 17:04:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sina,

da gibts so ca. 200 - 500 verschiedene Routen. Welche davon für Dich die richtige ist, das kannst doch wirklich nur Du selbst entscheiden. Denn nur Du selbst weist, was Du sehen willst. Wenn Du das nicht weisst, dann würde ich empfehlen, ersteinmal eine Reiseführer zu lesen.

Es bringt Dir doch wirklich nichts, wenn wir hier z.B. eine Städtetour empfehlen, Du aber mehr auf Natur stehst. Oder umgekehrt.

Und, ganz nebenbei: sei mir nicht böse, aber eine Tour ausarbeiten das ist die Arbeit eines Reisebüros. Das sind wir hier aber nicht. Aber wir helfen selbstverständlich gerne, wenn Du genauere Tipps und evtl. Ratschläge für div. Orte, Unternehmungen etc. brauchst.

Gruss Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Antje01

*

Offline

Einträge: 16



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:3 Wochen Argentinien Reiseroute
« am: 25.September 2014 15:06:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

ich arbeite als Reisevermittler und habe eine Tour durch Argentinien im Angebot. Das ist als Rucksackreisende wahrscheinlich nicht das was du brauchst, aber vielleicht kann ich dir ja ein paar Tipps geben, die ich selbst auch von Partnern vor Ort bekommen habe.
Die Tour, die ich z.B. anbiete ist Buenos Aires, Bariloche (verschiedene Ausflüge, Wandern, Mountain Biking usw. dort möglich), El Calafate (Perito Moreno Gletscher ein Muss, Trekking auf dem Viedma Gletscher in El Chalten auch toll). Auch hier ist das Wandern toll. Das solltest du unbedingt machen.
In Ushuaia kann man z.B. eine Bootsfahrt auf dem Beagle Kanal machen, den Feuerland Nationalpark besuchen oder ähnliches.
Wenn du Meerestiere, also Wale, Pinguine usw. sehen möchtest, eignet sich am besten die Peninsula Valdez und Punta Tombo dafür. Achte aber auf die Jahreszeiten, denn nicht immer ziehen z.B. die Wale vorbei.
Die Iguazu Wasserfälle sind spektakulär und ebenfalls zu empfehlen. Etwas weiter südlich von den Wasserfällen ist ein Naturreservat, das heißt Esteros Libera. Hier kannst du Vögel, Krokodile usw. beobachten.
Im Westen liegt z.B. Mendoza, da wird viel Wein angebaut und du kannst Weingüter besuchen.
Weiter nördlich liegt die Stadt Salta. Historische kleine Häuschen und eine interessante Kultur dort.
Es kommt wirklich darauf an, was du machen möchtest. Ich kann dir nur empfehlen dir Zeit vor Ort zu nehmen und die tolle Natur zu genießen. Es lohnt sich einmal einen Tag länger in einem Ort zu bleiben und sich etwas intensiver anzuschauen, als immer nur im Bus von A nach B zu fahren um möglichst das ganze Land bereist zu haben.

Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß auf deiner Reise!

Beste Grüße
Antje
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
GunterMcH
Gast
Re:3 Wochen Argentinien Reiseroute
« am: 21.November 2014 18:58:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: SiNa310 am 02.Juli 2014 10:07:30
Hallo Leute,

ich habe vor, im November für 3 Wochen eine Rucksacktour durch Argentinien zu mache. Zielflughafen ist Buenos Aires (wahrscheinlich auch Abreiseflughafen).
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand eine Route durch Argentinien vorschlagen könnte.

Vielen Dank schon mal im Voraus smiley

SiNa


Suche doch einfach in einer Mitreisebörse. Dann brauchst Du keine Route und findest vielleicht jemand der Dein gepäck trägt und Deine Wäsche wäscht. Das solltest Du aber bei Deiner Suchanzeige unbedingt erwähnen !
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0188 Sekunden. 21 Queries.