| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  21.Oktober 2017 07:05:10

Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Puerto Iguazu/ Foz doz Iguazu  (Gelesen 5098 mal)
brendymi

*

Offline

Einträge: 29



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Puerto Iguazu/ Foz doz Iguazu
« Antwort #20 am: 26.Juni 2013 21:59:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 26.Juni 2013 13:43:35
Hallo,

unser Hotel (Hotel Tropical) lag an dieser Strasse zum NP. Wir sind abends mit dem Bus in die Stadt gefahren, und auch morgens zum Bus nach Brasilien. Diese Stadt-Busse gehen oft, werden allerdings meistens nur von Einheimischen benutzt. Macht zwar Spass, kostet aber wirklich eine Menge Zeit.

Wir sind gleich hinter dem Parkeingang erstmal den "Green Trail" gelaufen. Und dort haben wir jede Menge Tiere gesehen (vielleicht weil wir sehr früh am morgen waren und noch kaum Leute da waren). 2 Tukane, Schildkröten, unbekannte Vogel schwarz mit gelben Bauch, 1 Waran. Und Nasenbären sieht man fast überall im Park.

Gruss Beate



Hallo Beate,

auf die Nasenbären freue ich mich schon seit langem. Auf andere Tiere sind wir natürlich auch aus - Tukane .... hoffentlich werden wir welche sehen! Den Green Trail werden wir auch gehen.
Ich habe es jetzt so geplant - nach langem hin-und her. Wir kommen von Buenos Aires nachmittags um 15.30 Uhr an - da geht dann ja nichts mehr. Dann haben wir die 2 folgenden Tage auf der argentinischen Seite vorgesehen - jeweils bis Parkschluss und wollen dann danach über die Grenze nach Brasilien und dort die 3. Nacht verbringen und auch unser Gepäck bis zum Abflug dort stehen lassen. Hätten dann praktisch nochmal einen fast vollen Tag auf der brasilianischen Seite, abends um 20.12 Uhr geht der Flieger ab Foz.
Hat jemand zufällig Ahnung wie lange der Grenzposten eigentlich geöffnet ist - nicht, dass ich da nicht mehr rüber komme?

LG brendymi

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3341



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Puerto Iguazu/ Foz doz Iguazu
« Antwort #20 am: 26.Juni 2013 22:39:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

2 volle Tage?!? Das ist aber sehr lang, da könnt Ihr die Fälle ausgiebig geniessen!

Leider weiss ich auch nicht, wielange die Grenze offen hat.

Auf der brasilianischen Seite solltet Ihr auf jeden Fall den Hubschrauberflug über die Fälle machen. Der ist wirklich interessant.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Puerto Iguazu/ Foz doz Iguazu
« Antwort #20 am: 27.Juni 2013 18:56:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 26.Juni 2013 22:39:38
Auf der brasilianischen Seite solltet Ihr auf jeden Fall den Hubschrauberflug über die Fälle machen. Der ist wirklich interessant.


Ich widerspreche Beate ja nur sehr ungern  wink , aber ich habe ihn nicht gemacht, nicht wegen des Preises, sondern weil die Tierwelt, die wir ja alle so gern sehen wollen, dadurch verscheucht wird und Vogeleier sollen sogar dadurch kaputt gehen. Letzteres habe ich nur gelesen, aber das war für mich Grund genug, davon Abstand zu nehmen.

Viele Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3341



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Puerto Iguazu/ Foz doz Iguazu
« Antwort #20 am: 27.Juni 2013 19:47:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sabine,

diesen Streitpunkt haben wir auch gehört. Aber letztendlich resultiert das ganze aus dem Konkurrenz-Situation zwischen Argentinien und Brasilien.

Denn z.B. die Bahn, die auf argentinischer Seite fährt, macht mindestens genausoviel Lärm. Und vom Lärm, den die Wasserfälle machen, mal gar nicht zu reden. Da fällt dann der Hubschrauberlärm nicht mehr ins Gewicht. Oder hast Du auf argentinischer Seite den Hubschrauber gehört?

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Puerto Iguazu/ Foz doz Iguazu
« Antwort #20 am: 27.Juni 2013 19:49:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Beate,

die Helis haben wir des Öfteren gehört --- von beiden Seiten. Das Problem mit den Eierschalen soll aber nicht der Lärm sein, sondern irgendwie mit dem Druck der Rotorblätter zu tun haben. Ob und wie das der Tatsache entspricht, ich weiß es nicht.

Viele Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
« Letzte Änderung: 27.Juni 2013 19:51:08 von S@bine » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3341



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Puerto Iguazu/ Foz doz Iguazu
« Antwort #20 am: 27.Juni 2013 20:16:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

ich bin mal wieder zum Diskutieren aufgelegt  grin

Wenn es nach dem Lärm ginge, also auch dem Hubschrauberlärm, dann dürften in vielen Gebieten unserer Grosstädte keine Vögel mehr brüten. Wir haben z.B. ein Notfallkrankenhaus in ca. 2 km Entfernung. Und da fliegen auch manchmal die Hubschrauber. Aber in den Gärten ringsum brüten alle möglichen Vögel und die singen auch im stärksten Hubschrauberlärm weiter. Und anscheinend gibts auch genügend Nachwuchs  rolleyes

Ich sagte ja, diese Geschichten werden nach unserer Erfahrung von den Argentiniern verbreitet, weil die sich über die Hubschrauber ärgern. Die Brasilianer halten dann dagegen: Eure Bahn lärmt ja auch im NP.

Aber auf einer Seite hast Du schon recht: beides lässt sich mit unserer Auffassung von Nationalpark nicht so gut verbinden.

Aber noch ganz nebenbei: auch in den USA, die ja sehr strenge NP-Gesetze haben, kannst Du mit dem Hubschrauber fliegen: im Grand Canyon, im Badlands NP, auf Kauai, etc.

Gruss Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Puerto Iguazu/ Foz doz Iguazu
« Antwort #20 am: 27.Juni 2013 20:38:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 27.Juni 2013 20:16:22
Ich sagte ja, diese Geschichten werden nach unserer Erfahrung von den Argentiniern verbreitet, weil die sich über die Hubschrauber ärgern. Die Brasilianer halten dann dagegen: Eure Bahn lärmt ja auch im NP.


... hhhmmhhh ... also, ich habe nichts davon bemerkt, dass beide Seiten in irgendeiner Weise in Konkurrenz zueinander stehen. Vielleicht ist da etwas an mir vorbeigegangen?
Komme ich noch einmal hin, werde ich diesbezüglich mal etwas genauer hinhören.

Zitat von: beate2 am 27.Juni 2013 20:16:22
Aber noch ganz nebenbei: auch in den USA, die ja sehr strenge NP-Gesetze haben, kannst Du mit dem Hubschrauber fliegen: im Grand Canyon, im Badlands NP, auf Kauai, etc.


... okay, solange keine Bodenschätze oder Ähnliches gefunden werden  wink , aber das ist ein anderes Thema ...

Mir haben meine bisherigen Heliflüge allesamt auch viel Spaß gemacht und ob nun und wenn ja, inwieweit etwas daran ist, was die Flüge über den subtropischen Regenwald Iguazus und deren Auswirkungen auf die dortige Tierwelt, angeht, weiß ich nicht. Ich habe nur für mich die Entscheidung getroffen, dort nicht zu fliegen.

Zitat von: beate2 am 27.Juni 2013 20:16:22
ich bin mal wieder zum Diskutieren aufgelegt  Array

Schlimm genug, dass jetzt schon "die Lobby" miteinander diskutiert  grin

Viele Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lee

**

Offline

Einträge: 610



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Puerto Iguazu/ Foz doz Iguazu
« Antwort #20 am: 27.Juni 2013 23:42:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bei Tripadvisor steht, dass Leute nachts ueber diese Grenze gingen. Sie scheint 24 Stunden offen zu sein.
« Letzte Änderung: 27.Juni 2013 23:55:14 von Lee » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lee

**

Offline

Einträge: 610



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Puerto Iguazu/ Foz doz Iguazu
« Antwort #20 am: 31.Juli 2013 23:21:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mein Mann hat ein Video von unserem Besuch an den Faellen gemacht. Hubschrauber haben wir keine gesehen. Maerz 2013
http://www.youtube.com/watch?v=3ED4rhD8l4o&feature=youtu.be
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tayor12

*

Offline

Einträge: 8



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Puerto Iguazu/ Foz doz Iguazu
« Antwort #20 am: 20.März 2014 11:34:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hey, sicherlich hilfreich. In der folgenden Seite gibt es eine Übersicht auf alle Buslinien, Preise und Komfortmerkmale, + Vergleiche von Zug/Busverbindungen. Quelle
Chao.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 108





Profil anzeigen
Re:Puerto Iguazu/ Foz doz Iguazu
« Antwort #20 am: 20.März 2014 12:39:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
@Tayor,

und für diesen ultimativen Tipp zum Vergleich der Fernbusse -was nützt das in Iguazu?    rolleyes -
spamst Du hier alle Threads voll?  angry
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tayor12

*

Offline

Einträge: 8



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Puerto Iguazu/ Foz doz Iguazu
« Antwort #20 am: 20.März 2014 12:50:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nein nein, in der Seite sind ja einige Länder miteinbezogen, vll. ist ja auch darunter der Ort Iguazu vorhanden.  grin smiley
« Letzte Änderung: 20.März 2014 12:53:50 von Tayor12 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Offline

Einträge: 1248



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Puerto Iguazu/ Foz doz Iguazu
« Antwort #20 am: 20.März 2014 13:21:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
sach mal... wie für blöd hälst du uns eigentlich?  angry  Werbung verbreiten und noch nicht einmal genau wissen, wofür eigentlich  rolleyes   
lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3341



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Puerto Iguazu/ Foz doz Iguazu
« Antwort #20 am: 20.März 2014 20:38:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Tayor12 am 20.März 2014 12:50:53
Nein nein, in der Seite sind ja einige Länder miteinbezogen, vll. ist ja auch darunter der Ort Iguazu vorhanden.  grin smiley


Also was soll denn das? 8 Beiträge, davon 6 Einwort-Posts, die einfach nur nichtssagender Müll sind. Und jetzt kommst Du mit Werbung daher??

Diese Arbeit kannst Du Dir nun wirklich sparen.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
GunterMcH
Gast
Re:Puerto Iguazu/ Foz doz Iguazu
« Antwort #20 am: 24.März 2014 21:44:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Tayor12 am 20.März 2014 12:50:53
Nein nein, in der Seite sind ja einige Länder miteinbezogen, vll. ist ja auch darunter der Ort Iguazu vorhanden.  grin smiley


Das kann man einfach testen, einfach mal den Startort eingeben. Bei Puerto Iguazu und Foz de Iguazu zeigt es bei mir rot an, also nicht vorhanden.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0279 Sekunden. 24 Queries.