| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  11.Dezember 2017 20:10:35

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Tipps für einen halben Tag in Montevideo gesucht  (Gelesen 832 mal)
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Tipps für einen halben Tag in Montevideo gesucht
« am: 09.Mai 2013 15:48:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

auf unserer Kreuzfahrt werden wir für einen halben Tag in Montevideo anlegen, bevor es dann in kältere Regionen geht.

Obwohl es sich um ein kleineres Schiff handelt, möchte ich eigentlich ungern die organisierte Gruppen-Stadtrundfahrt machen. Irgendwie weiß ich aber noch nicht, wie ich es am Geschicktesten angehen soll.

Wer von euch war schon mal dort und hat ein paar Tipps für mich?
... und kann man gut zu Fuß vom Hafen aus die Stadt erreichen?

Viele Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lee

**

Offline

Einträge: 610



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Tipps für einen halben Tag in Montevideo gesucht
« am: 10.Mai 2013 00:33:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Du kannst ganz bequem direkt vom Pier in die Altstadt gehen, circa 5 Minuten. Der Weg ist auf dem Pier und auf der Strasse sogar aufgemalt.  grin Wir sind nur in der Altstadt rumspaziert. Es gibt auch Museen, aber mein GG ist ein Museumsmuffel, folglich waren wir da nicht. Am Ende des Piers war auch eine Station mit Informationen fuer Touristen und ein paar nicht besonders aufdringliche Taxifahrer. Ein Stueckchen weiter gabs ein offizielles (staatliches/staedtisches) Reisebuero mit Sofas und Internetzugang, wenn ihr euer eigenes Stueck mitbringt. Am Eingang ist ein kleiner Laden mit Kunsthandwerk und ein paar warmen Kleidungsstuecken. Auf der anderen Strassenseite sind auch ein paar Laedelchen und gleich dahinter der alte Markt, der weitgehend aus Restaurants und ein oder zwei Laeden besteht.

Wenn ihr so frueh unterwegs seid wie wir, dann gucken, wo ihr hintretet. Der Hundedreck war naemlich noch nicht weggewaschen. Angeblich sollte man auch nicht zu weit nach rechts abbiegen. Dort soll die Altstadt unsicher sein. Wir gingen in der Fussgaengerzone, sehr schoene Fassaden. Viele Haeuser renovierungsbeduerftig.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Tipps für einen halben Tag in Montevideo gesucht
« am: 11.Mai 2013 13:35:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Lee,

gut zu wissen, dass es zu Fuß nicht weit ist.

Viele Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chamäleonlady

*

Offline

Einträge: 15



Immer spannend und informativ!

Profil anzeigen
Re:Tipps für einen halben Tag in Montevideo gesucht
« am: 04.Juni 2013 13:56:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Sabine,
es stimmt, wir waren bei unserer letzten Argentinien-Reise auch in Montevideo mit der Fähre. Man geht wirklich nur zu Fuß bis in Zentrum und spaziert dort herum. Die Straße kann man auch nicht verfehlen, es sind eh genug Verkaufsstände aufgebaut.
LG Gerlinde
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0264 Sekunden. 21 Queries.