| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  17.Januar 2018 06:11:32

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Flug über den Nordpol  (Gelesen 3511 mal)
tom22

**

Offline

Einträge: 368





Profil anzeigen
Flug über den Nordpol
« am: 15.Juli 2006 11:41:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe gerade einen Zeitungsbericht über eine geplanten Flug der LTU zum Nordpol im Jahr 2007 gelesen.

http://www.polarflug.de

Richtig überzeugend finde ich das Programm nicht.

Gruss Tom

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Wasi

**

Offline

Einträge: 115





Profil anzeigen
Re:Flug über den Nordpol
« am: 06.November 2006 12:55:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Tom, stimmt - das habe ich auch gedacht
Vor allem:

Zitat:
Economy Basic
Sie nehmen nicht am Rotationsverfahren teil, sondern sitzen den ganzen Flug über auf einem Innenplatz (D. E, F oder G) und haben je nach Fluglage die Möglichkeit, sich frei zu bewegen und aus frei zugänglichen Fenster zu schauen.

EUR 555,-



Na toll, da sitzt man eingezwängt im Flieger zu einem Preis, für den man nach Miami oder Bangkok kommt und darf sich dann mit allen anderen um ein paar Fenster am Notausgang scharen um einen Blick auf Schnee zu erhaschen.

Und der Rest ist ja eh unbezahlbar...

Zitat:
Beitrag zum Klimaschutz
Rechtzeitig vor unserem ersten Flug sowie an Bord werden wir darüber hinaus alle Teilnehmer um eine Spende von mindestens EUR 50,- für die Umweltschutzorganisation PrimaKlima-weltweit- e.V bitten. Dieser freiwillige Betrag pro Passagier ermöglicht bei voll besetztem Flugzeug und Beteiligung aller Mitflieger ein Waldaufforstungsprojekt, das durch die Kohlenstoffbindung innerhalb von 2 ½  Jahren das Einfache, innerhalb von 50 Jahren das 20-fache der klimaschädigenden Wirkung des Fluges (CO2-Emission und weitere Faktoren) kompensiert. Ab dem zweiten Flug ist dieser Betrag fester und unausweichlicher Bestandteil des Flugpreises.


Der beste Beitrag zum Klimaschutz wäre, so einen überflüssigen Flug gar nicht erst zu buchen... grin

Wasi
A guy walks up to me and asks: "What's Punk?" so I kick over a garbage can and say: "That's punk!".
So he kicks over the garbage can and says: "That's realy punk?" and I say: "No, that's trend."
(Billie Joe Armstrong)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hr.Johnnie

*

Offline

Einträge: 5



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Flug über den Nordpol
« am: 18.Oktober 2010 16:44:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
außerdem ist es garnicht möglich mit einem passagierflugzeug direkt über den Nordpol zu fliegen weil durch die sich stark verändernen magnetfeldströmungen für das flugzeug akkute absturzgefahr besteht...also zahlt man noch obendrein dafür mit, dass man verar*** wird  rolleyes
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
masi1157
Gast
Re:Flug über den Nordpol
« am: 18.Oktober 2010 23:01:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Hr.Johnnie am 18.Oktober 2010 16:44:10
außerdem ist es garnicht möglich mit einem passagierflugzeug direkt über den Nordpol zu fliegen weil durch die sich stark verändernen magnetfeldströmungen für das flugzeug akkute absturzgefahr besteht...also zahlt man noch obendrein dafür mit, dass man verar*** wird  rolleyes


Was für ein Unfug!


Gruß, Matthias
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2478



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Flug über den Nordpol
« am: 19.Oktober 2010 00:16:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: masi1157 am 18.Oktober 2010 23:01:21
Zitat von: Hr.Johnnie am 18.Oktober 2010 16:44:10
außerdem ist es garnicht möglich mit einem passagierflugzeug direkt über den Nordpol zu fliegen weil durch die sich stark verändernen magnetfeldströmungen für das flugzeug akkute absturzgefahr besteht...also zahlt man noch obendrein dafür mit, dass man verar*** wird  rolleyes


Was für ein Unfug!


... zumal der geographische und der magnetische Nordpol nicht einmal auf einer Position liegen ...
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
masi1157
Gast
Re:Flug über den Nordpol
« am: 19.Oktober 2010 00:23:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: BikeAfrica am 19.Oktober 2010 00:16:44
... zumal der geographische und der magnetische Nordpol nicht einmal auf einer Position liegen ...


Das ist nun noch die kleinste Idiotie dabei.  grin


Gruß, Matthias
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2478



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Flug über den Nordpol
« am: 20.Oktober 2010 19:45:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: masi1157 am 19.Oktober 2010 00:23:56
Zitat von: BikeAfrica am 19.Oktober 2010 00:16:44
... zumal der geographische und der magnetische Nordpol nicht einmal auf einer Position liegen ...


Das ist nun noch die kleinste Idiotie dabei.  grin

... aber die erste, die mir auffiel ...  ;-)
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0283 Sekunden. 21 Queries.