| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.Oktober 2017 08:21:52

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Einige Fragen  (Gelesen 1043 mal)
Chris

*

Offline

Einträge: 1



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Einige Fragen
« am: 13.Januar 2003 19:49:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich werde wahrscheinlich im April/Mai das erste Mal nach Südafrika fliegen und hätte noch einige Fragen, die mir vielleicht jemand beantworten kann:

1. Ist es ratsam, die B&B-Unterkünfte bereits vorauszubuchen oder findet man immer noch genügend freie und günstige Übernachtungsmöglichkeiten?

2. Wie steht es mit der Sicherheit in Südafrika? Johannisburg ist ein Thema für sich, aber wie sieht es in den anderen Städten oder auf dem Land aus? Kann man nach Einbruch der Dunkelheit unbesorgt Standspaziergänge unternehmen?

3. Wo sollte man am besten Souvenirs erwerben? Wie sieht es mit Handeln aus? Ich beabsichtige eventuell, eine kleine Buschtrommel zu kaufen, aber woher weiss ich, dass diese nicht mit einer vor dem Aussterben bedrohten Ziegenfellart überzogen ist und ich dann beim Zoll aufgrund des Artenschutzabkommens Probleme bekomme?

4. Ich hatte Ende April/Mai letzten Jahres diverse Impfungen auffrischen lassen. Hält die Wirkung noch für dieses Jahr an?

Danke für jede Info

Chris
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2478



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Einige Fragen
« am: 13.Januar 2003 21:12:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin Chris,

ohne es genau zu wissen, kann ich als EDV-ler die erste Frage zutreffend mit "ja" beantworten. Das ist auf jeden Fall logisch korrekt, auch wenn es Dir keinen Meter weiterhilft.    grin

zu Frage 2 würde ich empfehlen, vor Ort jeweils noch Einkünfte einzuholen. Es gibt immer mal Gegenden, von denen man sich fernhalten sollte und das ist je nach Ort verschieden. Und wohin Du willst, schreibst Du ja nicht ...

zu Frage 3:
Gibt es vom Aussterben bedrohte Ziegenfellarten?  grin   
Und eine echte Trommel muß latürnich mit einem echten Trommelfell bespannt sein ...      wink

zu Frage 4:
Damit noch 'ne sinnvolle Antwort dabei ist ...
Meines Wissens reicht der Impfschutz aller Impfungen für mindestens drei Jahre, manchmal 5, oft 10 ... - hängt ab von der Krankheit, vor der sie schützen soll. Wenn Du das weiterhin geheimhalten willst, schau doch einfach mal auf www.fit-for-travel.de oder www.rki.de nach. Da "wirst Du geholfen" ...    wink

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Reise Onkel

**

Offline

Einträge: 63



Lebe zum Reisen, Reise zum Leben!!

Profil anzeigen
Re:Einige Fragen
« am: 14.Januar 2003 09:22:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Chris am 13.Januar 2003 19:49:01
Hallo Chris cool

1. Ist es ratsam, die B&B-Unterkünfte bereits vorauszubuchen oder findet man immer noch genügend freie und günstige Übernachtungsmöglichkeiten?

Wir waren jedesmal ohne vorbuchung in SA und haben immer ein B&B bekommen zumal du ja in der Nebensaison Reist dürfte es keine Probleme geben.

2. Wie steht es mit der Sicherheit in Südafrika? Johannisburg ist ein Thema für sich, aber wie sieht es in den anderen Städten oder auf dem Land aus? Kann man nach Einbruch der Dunkelheit unbesorgt Standspaziergänge unternehmen?

Egal wie und wo Vorsicht muss sein aber nicht gleich übertreiben und Hysterisch alle Taschen ansich klammern wen einem andere Leute begegnen!

3. Wo sollte man am besten Souvenirs erwerben? Wie sieht es mit Handeln aus? Ich beabsichtige eventuell, eine kleine Buschtrommel zu kaufen, aber woher weiss ich, dass diese nicht mit einer vor dem Aussterben bedrohten Ziegenfellart überzogen ist und ich dann beim Zoll aufgrund des Artenschutzabkommens Probleme bekomme?

Am besten kauft man an den Straßenständen dort kann man auch gut Handeln und das Geld geht direkt an den Hersteller und nicht durch irgendwelche Zwischenhändlerhände, mit dem Ziegenfell weis ich auch nicht bescheid wußte gar nicht das eine Ziegenart vom Aussterben bedroht ist.

4. Ich hatte Ende April/Mai letzten Jahres diverse Impfungen auffrischen lassen. Hält die Wirkung noch für dieses Jahr an?

Welche diversen Impfungen Tethanus,Polio,Hepatitis und Gelbfieber sind Langzeit mittel d.h. Impfschutz besteht min.5 Jahre soweit ich bescheit weiß.

Gruß Andi





« Letzte Änderung: 14.Januar 2003 09:25:34 von Reise Onkel » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Johanna

*

Offline

Einträge: 36



Bin ich hier in Südafrika?

Profil anzeigen
Re:Einige Fragen
« am: 16.Januar 2003 22:48:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich werde wahrscheinlich im April/Mai das erste Mal nach Südafrika fliegen und hätte noch einige Fragen, die mir vielleicht jemand beantworten kann:

1. Ist es ratsam, die B&B-Unterkünfte bereits vorauszubuchen oder findet man immer noch genügend freie und günstige Übernachtungsmöglichkeiten?

Unterkünfte:
Für April/ Mai musst du (ausser vielleicht Ostertage, sofern du in der Zeit  in 'Hochburgen' bist) nicht vorbuchen.

2. Wie steht es mit der Sicherheit in Südafrika? Johannisburg ist ein Thema für sich, aber wie sieht es in den anderen Städten oder auf dem Land aus? Kann man nach Einbruch der Dunkelheit unbesorgt Standspaziergänge unternehmen?

Auf dem Land kannst du ohnehin überall machen, was du willst -  mit umgehangener Kamera und Aussteuer am Handglenk. In Städten ist Vorsicht angeraten.
Provoziere niemenden und dich ärgert niemand. Du musst dnken, das es auch ausser Jo'bur ca. 30.000 Arme (und damit meine ich nicht Gliedmaßen) dort gibt.
Mir riet ein Juwelier in Cape Town, die neu erstandenen Ohrringe gleich anzuziehen, weil sie in der Handtasche leichter zu entwendern sind als in de City (nach 17.00 Uhr) an meinen Ohren! Ungeachtet der Tatsahe, dass es ein Geschenk für meine Schwester war, Nebensache! Halte dich nach 17.00 Uhr aus der City aus ausser CT  Long Street, Kloof Street, V&A Waterfront oder Strandnähe Clifton / Camps Bay  fern.


3. Wo sollte man am besten Souvenirs erwerben? Wie sieht es mit Handeln aus? Ich beabsichtige eventuell, eine kleine Buschtrommel zu kaufen, aber woher weiss ich, dass diese nicht mit einer vor dem Aussterben bedrohten Ziegenfellart überzogen ist und ich dann beim Zoll aufgrund des Artenschutzabkommens Probleme bekomme?

Du kannst bei Allem und Jedem handeln! Du machst eher die Prise kaputt, wenn du's nicht tust. Fang bei 1/4 an. Entweder kaufst du Hongkong -Ware ( dann steht so was auf'm Aufkleber druntr  und da gibt's meines Wissens keine vom Aussterben bedrohten Ziegen) oder du vertraust generell das Preis und Ware stimmt. Wenn du auf dem Flohmarkt  kauft, kannst du handeln, im Geschäft kannst du dir einerseits auch immer handeln und dir anderereits bzw darüber hinaus 'ne Quittung ausstellen lasen, die besagt, dass es Kunstfell ist. By the way: Immer nach  Tax invoice fragen, am Flughafen krigst du die MwSt (14 % des KP) zurück, lohnt sich meist, gerade bei Ersttätern...

4. Ich hatte Ende April/Mai letzten Jahres diverse Impfungen auffrischen lassen. Hält die Wirkung noch für dieses Jahr an?

Frag mal besser deinem Arzt, oder glaubst du dem weniger als

Johanna

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0174 Sekunden. 21 Queries.