| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  22.Oktober 2017 15:51:34

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: SA im Februar/März - Unterkunft vorbuchen??  (Gelesen 771 mal)
Hope

**

Offline

Einträge: 80



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
SA im Februar/März - Unterkunft vorbuchen??
« am: 10.Januar 2003 10:43:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Liebe Afrikafreunde,

wir sind im Februar/März drei Wochen in SA, Unterkünfte haben wir bislang nur für Cape Town und den Krüger Park vorgebucht. Zwischendurch wollen wir acht Tage an der Garden Route und zwei Tage in der Gegend um den Blyde River Canyon sein. Wenn man vorbucht, ist man so festgelegt. Muß das sein, oder sucht man sonst ewig? Wir sind wegen der Cricket WM gewarnt worden, es könnte am Kap sehr voll sein. Was meint Ihr?

Gruß, Hope
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Johanna

*

Offline

Einträge: 36



Bin ich hier in Südafrika?

Profil anzeigen
Re:SA im Februar/März - Unterkunft vorbuchen??
« am: 10.Januar 2003 11:36:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bezüglich Cricket WM müsste man gucken, wo die Austragungsorte sind.

Ich denke aber, dass Vorbuchen nicht notwendig ist. Es gibt unzählige Gästehäuser aller Preisklassen und selbst die preiswerten Unterkünfte haben einen guten Standard, weil man in SA ervice GROSS schreibt.

Wenn man nicht lange rumfahren und suchen will, geht man zur Touristen-Info, die haben alle Adressen meist bebildert und natürlich mit Preisangaben und selbstverständlich Auskunft über Lage, Ausstattung etc. Hat man sich entschieden telefonieren die freundlichen Mitarbeiter gerne und fertig!

Lieber Gruß, Johanna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Olaf aus Köln
Gast
Re:SA im Februar/März - Unterkunft vorbuchen??
« am: 13.Januar 2003 06:40:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Hope,

uns ging/geht es ganz ähnlich und bei uns ist der größere Teil der Quartierorte nun schon fix. Es ist aber so, daß die Cricket-WM sich nur auf die großen Städte inkl. deren Umland auswirken soll/dürfte. D.h., wenn Ihr CPT fest habt und dazwischen P.E. und Durban als Orte selbst vermeidet, dürfte es eigentlich keine wirklichen Probleme geben. Als Naturfan wüßte ich sowieso nicht so recht, was mich direkt nach P.E. oder Durban ziehen sollte. rolleyes
Kapstadt muß natürlich sein .... cool
Also, wenn Ihr nicht so "sicherheitsbedürftige" Mitreisende habt wie ich, genießt jeden Tag, und wenn die Sonne allmählich sinkt, dann kümmert Euch ....

Viel Spaß,

Olaf aus Köln ( - im Schneegestöber!)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hope

**

Offline

Einträge: 80



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:SA im Februar/März - Unterkunft vorbuchen??
« am: 15.Januar 2003 10:06:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Johanna, hallo Olaf,

danke für Eure Einschätzungen. Sicherheitsfreaks sind wir nicht, Abenteurer auch nicht, normalerweise reisen wir so, daß wir die erste Unterkunft haben und dann vor Ort suchen. Werden wir wohl auch dieses Mal machen. Von P.E. werden wir weiterfliegen. Lohnt es sich gar nicht, bei dieser Gelegenheit eine Nacht dort zu verbringen? Mal sehen. Vielleicht finden wir was in der Nähe vom Addo und fahren dann ganz früh morgens in Richtung Flughafen.

Aus dem wolkenverhangenen Ruhrgebiet grüßt Euch Hope
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0294 Sekunden. 19 Queries.