| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  19.Oktober 2017 07:10:44

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Rundreise Johannesburg nach Kapstadt  (Gelesen 559 mal)
sesam1990

*

Offline

Einträge: 2



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Rundreise Johannesburg nach Kapstadt
« am: 12.Dezember 2016 13:44:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

ich bin bei der Planung unserer Südafrika Reise auf dieses Forum aufmerksam geworden und hoffe das ich hier viele Informationen, Tipps und Antworten auf einige Frage bekommen werde.

Wir haben für Ende Juni 2017 einen Flug nach Johannesburg gebucht von wo aus wir bis nach Kapstadt fahren möchten.
Weiterhin haben wir folgende Ziele eingeplant und teilweise auch schon gebucht.

1. Tag: Landung in Johannesburg und Fahrt nach Graskop (1. Übernachtung in Graskop)
2. Tag: Fahrt in den Krüger Nationalpark (4. Übernachtungen in der Rhino Walking Safaris Lodge)
6. Tag: Fahrt nach Swasiland (2. Übernachtungen)
8. Tag: Fahrt nach Bergville (2. Übernachtungen)
10. Tag: Fahrt nach Underberg (1. Übernachtung)
11. Tag: Fahrt nach East London (1. Übernachtung)
12. Tag: Fahrt nach Stormsriver (3. Übernachtungen)
15. Tag: Fahrt nach Hermanus (2. Übernachtungen)
17. Tag: Fahrt Kapstadt (4. Übernachtungen)
21. Tag: Heimflug

Inzwischen habe ich schon ein paar nützliche Infos gelesen und möchte nachfragen ob es Sinn macht. Ob jemand Auskunft über die Fahrten machen kann? Und vor allem ob ggf. was anders geplant werden sollte, weil sich die Sachen vielleicht doch nicht lohnen oder vll. was interessanter wäre?

Wir landen gegen 7 Uhr Ortszeit und wollten unmittelbar nach Graskop fahren wo wir auf dem Hinweg Stopps bei den Sabie Falls, Mac Mac Falls, Mac Mac Pools machen wollten bevor wir in Graskop einchecken und dann noch am selben Tag zu God's Window und zum Wonder View fahren wollten.

Am nächsten Tag wollten wir sehr früh aufstehen um auf dem Weg zum Krüger Nationalpark noch bei den Bourke's Luck Potholes und eben zum Blye River Canyon machen.

Die nächsten Tage verbringen wir dann in der Lodge, wo mehre Game Drives und Bush Walks inklusive sind.

Nach ein paar Tagen im Krüger NP wollten wir dann nach Swasiland fahren. Was gibt es hier empfehlenswertes? Wir hatten vor unsere Unterkunft um Lobamba zu buchen. Hier wollten wir 2 Nächte verbringen bevor wir uns dann wieder früh morgens in Richtung Bergville aufmachen wollten. Ist die Strecke an einem Tag machbar?

Am nächsten Tag wollten wir dann wandern. Und zwar habe ich gelesen das es möglich ist bis zum Sentinel Car Park zu fahren und von dort aus hoch zum Amphietheater zu wandern und zur Ursprungsquelle der Tugela Falls. Ist diese Wanderung empfehlenswert? Wie viel Kilometer Wanderweg sind das genau, wenn man vor hat nicht die Leitern hochzuklettern sondern durch die Schluch "The Gully" wandern will und den selben Weg wieder zurück?
Ist es empfehlenswerter die Falls von unten zu sehen oder von oben? Beide Wanderungen werden wir leider nicht schaffen.

Am Tag nach der Wanderung wollen wir uns früh morgens auf nach Underberg machen um eine geführte Tour  den SaniPass entlang zu machen.

Am nächsten Tag soll es weiter gehen nach East London! Was kann man hier in der sehr kurzen Zeit erleben? Ist die Strecke an einem Tag machbar? East London soll nur ein Zwischenstopp auf dem langen Weg nach Stormsriver sein. Empfiehlt es sich ggf. einen anderen Zwischenstopp einzulegen? Eine direkt Fahrt von Underberg nach Stormsriver an einem Tag ist sicherlich nicht machbar?

Ab Stormsriver sind wir noch am planen. Geplant sind auf jeden Fall zwei tage in Hermanus weil meine Freundin unbedingt Wale sehen möchte. Was liegt noch Empfehlenswertes auf der Route?

Ich hoffe es sind nicht zu viele Fragen für den Anfang. Und wenn entschuldige ich mich schon mal im vorhinein. Ich freue mich auf eure, hoffentlich zahlreichen Antworten und Empfehlungen.

Liebe Grüße

Sesam1990
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Rundreise Johannesburg nach Kapstadt
« am: 12.Dezember 2016 15:37:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat:
Wir landen gegen 7 Uhr Ortszeit und wollten unmittelbar nach Graskop fahren wo wir auf dem Hinweg Stopps bei den Sabie Falls, Mac Mac Falls, Mac Mac Pools machen wollten bevor wir in Graskop einchecken und dann noch am selben Tag zu God's Window und zum Wonder View fahren wollten.


Geh mal davon aus, dass ihr frühestens um 9 Uhr am Flughafen weg kommt. Morgens um diese Zeit landen viele große Flieger. D.h. warten auf's Gepäck, anstehen bei der Immigration und wahrscheinlich auch bei der Leihwagenfirma. Da sind 2 Stunden schon sehr optimistisch kalkuliert. Außerdem ist Winter und es wird etwa um 17Uhr30 dunkel.
Liebe Grüße
@nna
« Letzte Änderung: 12.Dezember 2016 18:34:37 von @nna » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
sesam1990

*

Offline

Einträge: 2



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Rundreise Johannesburg nach Kapstadt
« am: 12.Dezember 2016 18:51:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,
vielen Dank für den Hinweis.
Hatte ich so gar nicht auf den Schirm. Wir wollen das jedoch spontan machen, wie wir "durchkommen" und wie schnell wir am Flughafen fertig sind. Die Sehenswürdigkeiten liegen ja auf dem Weg, sodass man Sie notfalls auch "kürzen" oder weglassen könnte.

Hast du vielleicht noch Tipps oder Anregungen zum Rest der geplanten Route?

Vielen Dank
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0208 Sekunden. 19 Queries.