| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.Oktober 2017 13:31:25

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Namibia, was gibt es Neues?  (Gelesen 857 mal)
Bärbel

**

Offline

Einträge: 54



Jeder Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag!

Profil anzeigen
Namibia, was gibt es Neues?
« am: 07.Dezember 2016 15:46:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, ich denke über eine Reise nach Namibia im April nach. Dann ist es vielleicht grün und nicht so teuer. Da ich mich schon ein paar Jahre nicht mehr mit den Unterkünften im Land beschäftigt habe, frage ich mal hier die Schwarmintelligenz:

Was gibt es denn Neues in den letzten Jahren im Bereich Unterkünfte?
Irgendwelche tollen neuen Lodges?
Was Schönes zur Selbstverpflegung?

Und im April: Sollte ich mich da lieber auf den Süden oder auf den Norden mit Etosha konzentrieren. Alles zusammen ist mir für knapp 3 Wochen zu viel...

Bärbel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2478



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Namibia, was gibt es Neues?
« am: 07.Dezember 2016 20:44:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
... April könnte eine gute Zeit sein, um die Epupa Falls an der Grenze zu Angola zu besuchen. Die dürften dann vergleichsweise viel Wasser führen. Ich würde mich für Etosha und die Wasserfälle entscheiden.

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ingrid
Forenmaster

*****

Offline

Einträge: 1948



DIE Ingrid :-)

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Namibia, was gibt es Neues?
« am: 07.Dezember 2016 21:22:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Es gibt eine brandneue Lodge an der Spitzkoppe....
http://www.spitzkoppenlodge.com/

Falls Du bei facebook bist, da gibt es aktuelle Fotos: Spitzkoppen Lodge...

Wir waren damals im April im Norden, nach guten Regenfällen war alles grün.
In jeder Pfütze Frösche, dafür aber weniger Tiere am Wasserloch von Okaukeju.

Gruß
Ingrid
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1773



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Namibia, was gibt es Neues?
« am: 07.Dezember 2016 22:42:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wow, seeeeehr interessant durch die Lage + Ausstattung  grin
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Bärbel

**

Offline

Einträge: 54



Jeder Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag!

Profil anzeigen
Re:Namibia, was gibt es Neues?
« am: 30.Dezember 2016 11:03:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sieht gut aus die Lodge.
Scheint aber sonst nicht soooo viel Neues zu geben im Land.

Da wir gerade für Februar/März jetzt doch Südafrika planen, müssten wir die Namibia Reise nach Oktober schieben. Aber dann scheinen die Preise ja zu explodieren...  angry 
Alles nur wegen dem zusätzlichen Feiertag in Deutschland? Scheinbar ist dann halb Deutschland in Urlaub.  rolleyes

Bärbel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0173 Sekunden. 21 Queries.