| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  24.Oktober 2017 07:50:52

Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Neuling sucht Tipps  (Gelesen 7755 mal)
chrisie

*

Offline

Einträge: 21



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Neuling sucht Tipps
« am: 17.Juli 2016 23:53:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi,
ich wurde vom Amerika-Stammtisch weitergereicht...  grin
Wir (mein Mann 60 und ich 54) sind zum ersten Mal in Südafrika
Wir haben den Flug vom 31.10-22.11. nach Kapstadt bereits gebucht.
Die ersten 2 Nächte werden wir in Toms Guesthouse in Kapstadt residieren.
Die weitere Tour haben wir auf Kapstadt.de gefunden.

Gerne würden wir unsere Übernachtungen stornierbar buchen um flexibel zu bleiben
Zusätzlich  möchten wir auch noch Valley of desolation mit einbauen.

Zu sagen ist, daß ich komplett auf mich allein gestellt sein werde da mein Mann nach einer Hirnblutung nicht mehr fahrtauglich ist und auch auf Stress/Zeit sehr empfindlich reagiert.
Wir waren letztes Jahr 6 Wochen mit dem Womo (30") im Westen Amerikas unterwegs und das hat ihm total Freude bereitet.
Soviel zu meinen Fähigkeiten

Wer hat Tipps, was sollen wir anders machen, wo müssen wir hin ( wir wandern Beide gern - allerdings sollten es nicht mehr als 300 Höhenmeter und 10 Kilometern sein

Ich suche auch noch nach einem schönen Wildpark wo Geparden oder etc zu finden ist
Mein Mann ist mehr an Natur und gutem Essen interessiert wink

Das sind ganz schön viele Ideen, die unter einen Hut kommen sollen
Priorität liegt auf Landschaft
Ciao
Chrissy


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Zypresse

**

Offline

Einträge: 489





Profil anzeigen WWW
Re:Neuling sucht Tipps
« am: 18.Juli 2016 09:52:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin Crissy,

Fahren in SA ist (von Stoßzeiten in den großen Städten abgesehen) recht entspannt. Mein Mann und ich sind inzwischen 18mal dort gewesen, wir hatten immer rollstuhlgerecht umgebaute Mietwagen und er kann selbst fahren. Man kann auch (wenn man nicht wie wir rollstuhlgeeignete Unterkünfte benötigt) grundsätzlich ohne Vorbuchungen fahren, in den Nationalparks allerdings ist eine vorherige Reservierung sinnvoll (und wohl auch nötig).

Genauere Tipps wirst Du sicher bekommen, wenn Du etwas mehr zu Eurer geplanten Route schreibst.

2 Nächte Kapstadt bedeutet, fast nur 1 1/2 Tage für diese tolle Stadt, Kaphalbinsel, Tafelberg usw. - das finde ich persönlich ein bisschen kurz. Kann man zwar machen, aber...

Für uns gehört in Südafrika und der Gardenroute ganz sicher Weinprobe, Walbeobachtung, Tsitsikamma, Oudtshoorn dazu. Beim Wandern sind wir (der Rollstuhl...) nicht die richtigen Ansprechpartner. Von Kapstadt aus sind auch die Westküste (Paternoster) oder die Route 62 einen Abstecher wert. Aber: genauer Tipps (Restaurants, Unterkünfte etc) - das macht erst Sinn, wenn Du etwas zur geplanten Route verrätst.

Hilfe findest Du aktuell auch in diesen beiden Threads hier und hier.
Viel Spaß beim weiteren Planen!
Grüße aus dem Dorf an der Düssel!
------
http://zypresseunterwegs.de
« Letzte Änderung: 18.Juli 2016 09:56:53 von Zypresse » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
chrisie

*

Offline

Einträge: 21



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Neuling sucht Tipps
« am: 18.Juli 2016 10:30:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1455



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Neuling sucht Tipps
« am: 18.Juli 2016 11:08:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich würde deutlich mehr Zeit für den Addo NP einplanen. Minimum einen vollen Tag, eventuell auch 2. Ob ihr im Park übernachtet oder in der Nähe, müsst ihr entscheiden.
Was du auch noch überlegen kannst, das Ganze nur in einer Richtung zu fahren. Damit entspannst du alles. Für den Hin- oder Rückweg dann einfach den Flieger nehmen.

Vielleicht hilft dir dieser RB auch weiter, eventuell kennst du ihn auch. http://www.canyonmurmel.de/2016-01.html

Er beinhaltet aber nur einen Teil der Route.

Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Zypresse

**

Offline

Einträge: 489





Profil anzeigen WWW
Re:Neuling sucht Tipps
« am: 18.Juli 2016 14:24:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: chrisie am 18.Juli 2016 10:30:18
geplant war
http://www.kapstadt.de/reiseinformationen/suedafrika-reise/tour-vorschlaege/20-tage-kapprovinzen
Ciao
Chrissy


Tja... diese Route kann man so machen - uns wäre das zu viel gefahren und zu wenig Zeit vor Ort um das Land tatsächlich genießen zu können. Ich denke, Ihr solltet ernsthaft in Erwägung ziehen, wie Andreas angeregt hat, die Strecke in eine Richtung zu machen: ab PE nach Kapstadt zurück fliegen.

Und ja, für Addo benötigt man mindestens einen vollen Tag, auch Tsitsikamma würde ich nicht nur en route machen.

Und ein weiterer Hinweis: überlegt mal, ob häufiger Hotel/B&B/Lodge-Wechsel für Euch ok sind. Bei einer WoMo Tour ist das egal, aber so müsst Ihr tatsächlich fast täglich ein- und auspacken.

Manches kann man durchaus sternförmig bzw. als Tagesausflug machen. Wir finden das dann etwas entspannter. Das gilt z. B. für Stellenbosch/Franshoek (40 Min. Fahrt) oder auch für Langebaan/Paternoster (direkt 1/2 Std. Fahrt).

Andere Strecken finde ich für einen Tag definitiv zu lang: so benötigt man für die Strecke Hermanus - Kaphalbinsel - Langebaan allein gute 5 Stunden reine Fahrtzeit (ohne Chapmans Peak Drive). Da bleibt nicht mehr viel Zeit, die Sehenswürdigkeiten oder auch die Natur unterwegs zu betrachten und wenn etwas Unvorhergesehenes dazwischen kommt (Rushhour in/um Kapstadt, Baustelle mit Wartezeit) schon mal gar nicht.
Grüße aus dem Dorf an der Düssel!
------
http://zypresseunterwegs.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1185



No worries

Profil anzeigen
Re:Neuling sucht Tipps
« am: 18.Juli 2016 19:26:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Chrissy,

herzlich willkommen in Ingrid's Forum.

Ich persönlich würde auch mindestens 3 Übernachtungen in Kapstadt machen, da man dort bereits viel unternehmen kann. Kaphalbinsel, Chapman's Peak Drive, Tafelberg, Waterfront, District Six Museum, Botanischer Garten und noch einiges mehr...

Dann würde ich persönlich 2-3 Tage in der Weinregion verbringen...landschaftlich schön, auch jede Menge tolle Restaurants mit leckerem Essen und Wein natürlich sowieso.

Die Übernachtungen würde ich so wählen, dass man mindestens 2 oder 3 Übernachtungen hat bevor es weitergeht, denn so bleibt auch mehr Zeit vor Ort etwas zu unternehmen und die tolle Landschaft oder die häufig tollen Unterkünfte zu genießen.

Wenn Ihr gerne kleine Wanderungen macht kann ich Euch das Robberg Nature Reserve bei Plettenberg Bay empfehlen.

Am Nature Valley kann man auch wandern...

Ach ja - evtl. noch Hermanus bzw. Gansbaii einplanen, denn um diese Jahreszeit könnt Ihr dort mit ein wenig Glück noch Wale beobachten. Sie kommen dort sehr nah ans Ufer mit Ihren Kälbern. Für mich auf jeden Fall ein absolutes Highlight bei unser ersten Tour am Kap.

Damit Ihr weniger Fahrerei habt würde ich auch über eine One Way Tour Kapstadt - Port Elizabeth nachdenken.

Wenn Du Lust hast, kannst Du ja mal in meinen Reisebericht hineingucken.

http://www.ingrids-reisewelt.de/index.php?board=1;action=display;threadid=17740

Wir waren dann noch Feb/März 2016 auf einer Rundtour von Kapstadt bis Plettenberg Bay und zurück nach Kapstadt unterwegs. Da habe ich allerdings noch keinen Bericht verfasst.

Bei Zypresse oder Yvy findest Du sicher auch interessantes auf den jeweiligen Homepages. Sicherlich habe ich noch den ein oder anderen vergessen, bei dem Du Infos findest.
Und natürlich hier im Forum gibt es viele Threads zu dieser Region.
Musst Du Dich mal durchwühlen  rolleyes

Eines ist auf jeden Fall klar - Ihr habt Euch ein tolles Reiseziel ausgesucht  cheesy Diese Region ist sehr schön und bei den Restaurants werdet Ihr eher die Qual der Wahl haben  grin

Ich könnte sofort wieder los!!

Viel Spaß bei der weiteren Planung
Gruß Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
« Letzte Änderung: 18.Juli 2016 19:33:01 von Känguru » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1185



No worries

Profil anzeigen
Re:Neuling sucht Tipps
« am: 18.Juli 2016 19:32:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielleicht findest Du hier auch noch einige Anregungen:

http://www.patrick-kaufhold.de/html/afrika.html

Die Duessels waren nämlich auch schon einge Male in diesem Bereich unterwegs  wink
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Riani

**

Offline

Einträge: 235



Das beste Reiseforum im WWW ist hier!

Profil anzeigen
Re:Neuling sucht Tipps
« am: 19.Juli 2016 09:20:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Chrissie,
Programmpunkte wie Buschmänner von Kagga-Kamma oder Cederberge würde ich beim ersten Besuch in Südafrika nicht einbauen. Die Rundfahrt erscheint mir sehr vollgestopft, ich würde es auch etwas langsamer angehen lassen.
Kapstadt - Weinregion - Karoo - dann runter ans Meer die Küste entlang über Tsitsikamma bis zum Addo und ab Port Elisabeth zurück fliegen.
Das war unser erster Urlaub im Land und so voller Eindrücke, dass wir gerne wieder gekommen sind. Es gibt so viel auf kleinem Raum zu sehen. Und die meisten der oft wunderschönen und persönlichen Unterkünfte sind es wert, dass man mindestens 2 Nächte bleibt. Sonst hat man nicht so viel davon, nicht zu vergleichen mit den oft lieblosen Motels in den USA...  wink
Gutes Essen gibt es in Südafrika an jeder Ecke!

Riani
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
chrisie

*

Offline

Einträge: 21



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Neuling sucht Tipps
« am: 19.Juli 2016 22:57:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi,

vielen Dank für die nette Aufnahme im Forum.
Dann würde ich mich wohl schweren Herzens von dem nördlichen Teil trennen und nur im Inland nach PE  und an der Küste zurück fahren.
01.11.-03.11. Kapstadt - ja ich weiß, - aber ich hänge am ende wohl noch was dran
03.11.-04.11. angefragt bei Jacana Guest Farm
04.11.-06.11.  hat mir Red Stone Hills in outshorn sehr gut gefallen
Ich habe mit schrecken festgestellt, daß Ihr alle schon von hier aus die Restaurants bucht.
Gibt es keine Möglichkeit das auch noch vor Ort zu machen?
Wir würden gerne etwas spontaner sein...
Gibt es da schon Tipps?
Vielleicht kennt irgendjemand auch ein Amakhala  Resort (Google ist da leider etwas zwiegespalten)  huh
ciao
Chrissy
« Letzte Änderung: 19.Juli 2016 23:25:10 von chrisie » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1185



No worries

Profil anzeigen
Re:Neuling sucht Tipps
« am: 22.Juli 2016 17:36:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Chrissy,

Du kannst viele Restaurants auch kurzfristig z.B. Einen Tag vorher buchen. Allerdings gibt es bestimmte Restaurants, die einfach bereits Wochen im Vorraus ausgebucht sind.

Manche Restaurants sind eben auch ziemlich klein und haben daher nur wenige Tische. Es gibt aber natürlich auch Möglichkeiten recht spontan essen zu gehen. Oft sind die Guesthousebesitzer auch behilflich wenn man nach Tips diesbezüglich fragt. Manche versuchen dann in einem Restaurant einen Tisch zu reservieren.

Wenn Ihr also nicht unbedingt in ein bestimmtes Restaurant wollt, dann könnt Ihr auch kurzfristiger entscheiden.
Wir haben auf unserer 2 1/2 wöchigen Tour ca. 5-6 Besuche von Deutschland vorreserviert und die anderen dann spontan besucht oder einen Tag vorher angefragt.

Gruß Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
adMjM

**

Offline

Einträge: 242



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Neuling sucht Tipps
« am: 22.Juli 2016 20:41:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Chrissy
steht der Plan noch bis Graff Reinet zu fahren? Zumindest kenne ich sonst kein Valley of desolation. Dann könntet Ihr Euch die Samara Lodge überlegen, die haben Geparden!

Viele Grüße
Elisabeth
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
chrisie

*

Offline

Einträge: 21



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Neuling sucht Tipps
« am: 22.Juli 2016 23:39:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi,

also etwas weitergekommen
01.11.-03.11. Kapstadt - ja ich weiß, - aber ich hänge am Ende wohl noch was dran Wir wohnen in Toms Guesthouse
03.11.-04.11. Stellenbosch Hoopenburg B&B (bei dem Preis konnte ich nicht nein sagen
04.11-05.11 Four Oaks in Montagu
Sanbona Wildlife, kann man da auch ein Tagesticket bekommen- Übernachtungen sind wohl alle ausgebucht sad
auch mit Safari???
danach 2 Tage Red Stone Hills in outshorn
dann weiter Richtung Graaf Reinert (wie fährst man denn da am geschicktesten- über Prince Albert ?diese WaterMill, muß man die gesehen haben?)
und runter in Dan Addo mit 2 Nächten


@AdMjM Samara Lodge klingt gut ...
aber
https://de.hotels.com/hotel/details.html?tab=description&destinationId=1613175&destination=Graaff-Reinet%2C+S%C3%BCdafrika&hotelId=386299&arrivalDate=09-11-2016&departureDate=10-11-2016&rooms
  • type="circle".numberOfAdults=2&roomno=1&validate=false&previousDateful=false&reviewOrder=date_newest_first&cur=EUR&mpd=EUR&mpe=1469223138&wapa4=386299&hotelid=386299&locale=de_DE&trv_curr=EUR&rffrid=mdp.hcom.DE.011.387.02.42&PSRC=TR01&view=prices&pos=HCOM_DE&trv_dp=367&mpb=45.05&mpa=321.81
    da steht nix von Safari, ist das die falsche?
    eher hir?
    http://www.trivago.de/?cpt=196205502&r=&iRoomType=7&aHotelTestClassifier=&iIncludeAll=0&iGeoDistanceLimit=20000&aPartner=&iGeoDistanceItem=1962055&iPathId=52491&aDateRange[arr]=2016-11-09&aDateRange[dep]=2016-11-10&iViewType=0&bIsSeoPage=false&bIsSitemap=false&
    @känguru
    um einen Tisch zu reservieren muß man die guten Restaurants kennen - klärt Ihr mich auf, dann reserviere ich auch wink

    Ciao
    Chrissy
  • « Letzte Änderung: 23.Juli 2016 00:04:08 von chrisie » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
    Känguru

    **

    Offline

    Einträge: 1185



    No worries

    Profil anzeigen
    Re:Neuling sucht Tipps
    « am: 23.Juli 2016 19:36:59 »
    Antwort mit Zitat nach oben
    Hallo Chrissy,

    Wegen der Restaurants melde ich mich in den nächsten Tagen nochmal...
    Es ist natürlich eine Frage wieviel Geld man ausgeben möchte und auf was man besonderen Wert legt.

    Natürlich sind Restaurantempfehlungen sehr subjektiv - wir haben schon erlebt, dass es uns super gefiel und geschmeckt hat und anderen FoMis nicht - genauso umgekehrt. Aber man kann ja dann mal einen Blick auf die Homepage werfen und dann selbst entscheiden.

    Melde mich also demnächst nochmal und vielleicht weißt Du bis dahin ja auch schon genauer, welche Unterkünfte bzw. Orte Du besuchen wirst.

    Ich finde es gut, dass Du vorerst auf den nördlichen Teil verzichtest - weniger ist oft mehr  wink

    Bis Bald Karin
    Cultures are not right, not wrong, just different.
    Moderator benachrichtigen   Gespeichert
    adMjM

    **

    Offline

    Einträge: 242



    Ich liebe dieses Forum!

    Profil anzeigen
    Re:Neuling sucht Tipps
    « am: 23.Juli 2016 20:04:58 »
    Antwort mit Zitat nach oben
    Hallo Chrissy

    hier die homepage der Samara Lodge www.samara.co.za
    Bei dieser Kategorie würde ich über ein Reisebüro buchen. Allerdings verlierst Du dadurch die kurzfristige Stornomöglichkeit, die Du Dir (soweit ich das bisher mitbekommen habe) aber sehr teuer erkaufen würdest. Vielleicht lieber kurz vorher buchen.
    Viele Grüße
    Elisabeth
    Moderator benachrichtigen   Gespeichert
    chrisie

    *

    Offline

    Einträge: 21



    Ich liebe dieses Forum!

    Profil anzeigen
    Re:Neuling sucht Tipps
    « am: 24.Juli 2016 00:47:58 »
    Antwort mit Zitat nach oben
    Hi,

    @Elisabeth leider würde die Samara Lodge mitten im Urlaub liegen und wenn man dann nichts mehr bekommt verschieben sich ca 15 Hotelbuchungen ;(
    Gibt es bei Samara auch die Möglichkeit eines Tagestripps?- ich finde nichts auf der Homepage
    @Karin
    natürlich nur die Besten  grin
    Nein im Ernst, klar sieht das jeder anders, wir essen gern gut, muß aber keine Sterneküche sein. Es soll einfach gut schmecken...
    Kann man da überall hingehen?
    Ich weiß, daß das in USA öfter schwierig ist, es gibt das goldene M und andere und dann Mexikaner (ja, oft auch lecker), Chinesen und meistens noch ein Steakhouse (nicht immer lecker)
    Ciao
    Chrissy
    Moderator benachrichtigen   Gespeichert
    adMjM

    **

    Offline

    Einträge: 242



    Ich liebe dieses Forum!

    Profil anzeigen
    Re:Neuling sucht Tipps
    « am: 24.Juli 2016 09:38:44 »
    Antwort mit Zitat nach oben
    Hallo Chrissy

    ich würde einfach mal die Lodge anschreiben und nachfragen ob Tagestouren möglich sind. Wenn der Fokus auf Landschaft liegt, habt Ihr Euch schon einmal Bilder von der Karroo angesehen? Diese Gegend mag nicht jeder! Manch einer empfindet das als furchtbar öde, andere lieben es. Und es werden Euch aufgrund der wenigen Nahrung dort keine riesigen Herden über den Weg laufen. Meine Schwiegereltern haben mir den Umweg über die Karoo fast übelgenommen, auch wenn Ihnen Graff Reinet gefallen hat. Mein Mann und ich lieben dagegen diese Landschaft! Ich will einfach nur vorgewarnt haben.

    Viele Grüße
    Elisabeth

    Moderator benachrichtigen   Gespeichert
    chrisie

    *

    Offline

    Einträge: 21



    Ich liebe dieses Forum!

    Profil anzeigen
    Re:Neuling sucht Tipps
    « am: 24.Juli 2016 10:58:13 »
    Antwort mit Zitat nach oben
    Hallo Elizabeth,

    also wir lieben Death Valley, etwas öderes gibt es wohl gar nicht  grin  - sagen jedenfalls viele
    Ciao
    Chrissy
    Moderator benachrichtigen   Gespeichert
    adMjM

    **

    Offline

    Einträge: 242



    Ich liebe dieses Forum!

    Profil anzeigen
    Re:Neuling sucht Tipps
    « am: 24.Juli 2016 20:23:32 »
    Antwort mit Zitat nach oben
    Hallo Chrissy

    jetzt bin ich es noch einmal. Ich würde die für mich abwechslungsreiche Landschaft des Death Valleys nicht mit der Karroo vergleichen wollen. Aber ich will Dir nicht abraten in die Karoo zu fahren. Man muß es selbst erleben, um zu wissen "das war genau das Richtige oder das hätte nicht sein müssen". Deshalb tue ich mir auch immer so schwer mit Tipps und weiß gar nicht warum ich sooft meinen Senf dazugebe.....
    Einen schönen Abend
    Elisabeth
    Moderator benachrichtigen   Gespeichert
    Schneewie

    **

    Offline

    Einträge: 1430



    Wie mein Hamster!

    Profil anzeigen WWW eMail
    Re:Neuling sucht Tipps
    « am: 25.Juli 2016 10:53:39 »
    Antwort mit Zitat nach oben
    hat mir Red Stone Hills in outshorn sehr gut gefallen[i][/i]

    Kannst Du mir mehr dazu sagen? Gibt es da einen Rundkurs oder wie kann ich mir das vorstellen.
    Kommen von Oudtdoorn und fahren in die Nähe von Robertson. Müßte doch auf dieser Strecke hineinpassen, oder?
    Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
    Moderator benachrichtigen   Gespeichert
    chrisie

    *

    Offline

    Einträge: 21



    Ich liebe dieses Forum!

    Profil anzeigen
    Re:Neuling sucht Tipps
    « am: 26.Juli 2016 15:13:13 »
    Antwort mit Zitat nach oben
    Zitat von: Schneewie am 25.Juli 2016 10:53:39
    hat mir Red Stone Hills in outshorn sehr gut gefallen[i][/i]

    Kannst Du mir mehr dazu sagen? Gibt es da einen Rundkurs oder wie kann ich mir das vorstellen.
    Kommen von Oudtdoorn und fahren in die Nähe von Robertson. Müßte doch auf dieser Strecke hineinpassen, oder?


    sorry, hab die Info nur von Ingrids Homepage.
    Nähere Infos dann ab Ende November  grin
    Ciao
    Chrissy
    Moderator benachrichtigen   Gespeichert
    Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
    Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
    forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
    lifted to php7 in 2016 by mibu
    Powered by PHP


    | Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


    Seite erstellt in 0.0479 Sekunden. 24 Queries.