| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  17.Oktober 2017 22:38:42

Seiten: 1 [2] 3 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Das erste Mal nach Südafrika  (Gelesen 8063 mal)
akeh

**

Offline

Einträge: 66



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 14.September 2016 14:55:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
ich auch    huh
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1183



No worries

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 14.September 2016 15:16:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: akeh am 14.September 2016 14:55:10
ich auch    huh

Kopf hoch, das wird schon  wink
Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du mir auch gerne 'ne PN
schicken.

Gruß Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
akeh

**

Offline

Einträge: 66



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 14.September 2016 15:32:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
@ Karin:
Cape Rose Cottage: Das Penthouse App. (was für 4 N möglich wäre) kostet ZAR 5795 - ist mir zu teuer. Die anderen Zimmer sind 2495 - 2895, aber nur erst ab 7 N buchbar.

Lezard blue habe ich angefragt, noch keine Antwort.

Atholl House sieht super aus, hat auch noch was frei, habe ich notiert.

yvy war in der Fullham Lodge. Aber hier sind die besten Zimmer bereits ausgebucht. Nur das Pool-Zimmer ist noch zu haben, das hat aber dann keine Aussicht aufs Meer.

hast du vielleicht auch noch Tipps für Sabie, Hazyview, Graskop o.ä.

@ Ingrid: Iketla hab ich angefragt, aber noch keine Antwort. Dort hat übrigens 2015 der Besitzer gewechselt. Hört sich bei den Bewertungen teilweise nicht mehr so gut an.

Ich suche weiter die Nadel im Heuhaufen.
Danke für die Tipps

Lg Anna



Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1183



No worries

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 14.September 2016 15:43:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Habe gar nicht geguckt wie teuer es ist, kann ich nachvollziehen.

Hier nochmal ein Link, der evtl. ganz hilfreich sein könnte für Kapstadt Unterkünfte. Vielleicht kennst Du Ihn auch schon  rolleyes

http://www.capestay.co.za

Dort kann man nach Art der Unterkunftswünsche schauen oder nach bestimmten Regionen/ Stadtteilen oder auch nach Preiskategorien.

Zu Sabie usw. kann ich Dir nicht weiterhelfen, da wir bisher nur den Bereich Gardenroute bereist haben ( unsere bevorzugte Reisezeit ist halt November oder Feb/ März) und da ist aufgrund der Regenzeit ( wenn sie denn kommt) der Norden - Nordosten nicht so optimal.
Cultures are not right, not wrong, just different.
« Letzte Änderung: 14.September 2016 15:45:53 von Känguru » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1773



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 14.September 2016 16:05:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
zB. noch :

- Cape Paradise Lodge ( weit oben , nahe der Table Mountain Cable Car)
Vorteil man ist auch schnell mal rüber nach Camps Bay
Hier haben wir beim 1. Mal gewohnt und waren sehr zufrieden.
Preis - Leistung stimmt !

- Nine Flowers Guesthouse ( hier war meine Mutter letztes Jahr mit Chamäleon Reisen)

Camps Bay:
- Acorn House
- Ambiente Guesthouse
- Pool Zimmer in der Fullham Lodge ist doch schön...
- Blick hat man vom Frühstücksraum noch mehr, aber dafür hast du unten den Pool und eigentlich auch direkt das Meer. 3 Schritte raus aus dem Zimmer auf die Wiese...Meerblick

Oder airbnb , aber ich glaube alles ist irgendwie schön und man kann kaum etwas falsch machen.


Sabie:

Bohm's Zeederberg Country House ( sehr schön)


LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
« Letzte Änderung: 14.September 2016 16:18:03 von yvy » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1183



No worries

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 14.September 2016 18:01:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe noch etwas interessantes für Dich...
liegt auch in Oranjezicht und wird auch häufiger empfohlen:

http://www.cactusberrylodge.com/deutsch/de.htm

So, jetzt sollte es mit einer schönen Unterkunft doch klappen  grin

Die Preise haben teilweise ziemlich angezogen , im Cape Rose Cottage um 1000 Rand innerhalb eines Jahres  angry
Das finde ich schon heftig!

Gruß Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1455



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 14.September 2016 18:23:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Für Sabie wäre mein Tip noch Felix und Ute http://www.villaticino.co.za/. Es kann aber sein, dass sie zu euren Zeitpunkt schon nicht mehr vermieten. Also einfach mal anfragen.

Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1183



No worries

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 14.September 2016 19:13:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andi7435 am 14.September 2016 18:23:35
Für Sabie wäre mein Tip noch Felix und Ute http://www.villaticino.co.za/. Es kann aber sein, dass sie zu euren Zeitpunkt schon nicht mehr vermieten. Also einfach mal anfragen.

Andreas


Diese Unterkunft könnte mir auch gefallen  cheesy

Gruß Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
« Letzte Änderung: 14.September 2016 20:38:40 von Känguru » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 585



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 14.September 2016 19:48:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo @alle,

ich hab grad mitgelesen, uns betrifft das ab September /Oktober 2017 ja auch.

Wir hatten  wegen Eurer Tipps auch zunächst Camps Bay in Visier genommen.
Hop on- hop off ....funktioniert allerdings nur bis zum frühen Abend, oder?
Man müsste den Mietwagen noch behalten, oder?
In SA geht sie Sonne früh unter  -  insofern..was hat man vom tollen Meerblick?

Wir überlegen, ob wir nicht ein Stadthotel buchen sollen zum Abschluss.
Den Mietwagen könnten wir 3 Tage eher abgeben
Wir könnten noch abends in 15 Minuten zur Waterfront gehen- oder zum Greenmarket Square.
Es gäbe schnell ein Taxi zum Airport
Hop on Hop off - kann an auch vom Zentrum aus machen

War jd von Euch mal in einem Zentrum-Hotel?

LG Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1183



No worries

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 14.September 2016 20:31:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Doro,

Also wir sitzen immer gerne zwischendurch mal auf Balkon oder Terrasse z.B. nach Unternehmungen und vor dem Essen gehen am Abend und ein schöner Sonnenuntergang (egal wann) geht doch immer, oder  wink ?
Und beim Frühstück auf's Meer bzw. die 12 Apostel gucken, fand ich schon toll.
Alle unsere Infos sind aber immer nur ein subjektiver Eindruck!

Natürlich ist der Hop on Hop Off Bus keine Alternative um Abends in die Innenstadt zu kommen. Ist ja nur ein Alternativvorschlag gewesen. Wir fanden es ganz schön bei Sonnenschein oben bei frischer Luft zu sitzen und für einen Überblick mal quer umher zu fahren.
Beim ersten Aufenthalt in Kapstadt sind wir auch nicht damit gefahren, aber beim2. Mal haben wir uns an einem Tag spontan dafür entschieden und es nicht bereut.

Klar könnt Ihr ein Zimmer an der Waterfront nehmen und dann evtl. das Auto bereits abgeben. Für uns kam es aber nicht in Frage, da wir flexibel sein wollten und einiges mit dem Auto in der Umgebung unternommen haben.
Da kommt es auf jeden Fall darauf an, was Ihr machen möchtet.

Wir waren eben auch noch Richtung Kap unterwegs, dann evtl. noch zum Bloubergstrand, wir sind mit dem Auto zum Signal Hill hinauf gefahren und Samstags Morgens nach Hout Bay.
Außerdem fanden wir es praktisch mit dem Mietwagen bis zum Airport zu fahren und ihn dort abgeben zu können.

An der Waterfront gibt es auf jeden Fall ein großes Hotel, aber ich weiß nicht genau wie es heißt, wieviel es kostet und ob es o.k. Ist?
Wir bevorzugen die kleineren B&B's oder Guesthouses, aber ich kann Deine Überlegung gut nachvollziehen. Und klar kann man Hop on Hop Off auch vom Zentrum aus machen  rolleyes

Gruß Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
« Letzte Änderung: 14.September 2016 20:39:38 von Känguru » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ingrid
Forenmaster

*****

Offline

Einträge: 1947



DIE Ingrid :-)

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 14.September 2016 22:08:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: akeh am 14.September 2016 15:32:23
@ Ingrid: Iketla hab ich angefragt, aber noch keine Antwort. Dort hat übrigens 2015 der Besitzer gewechselt. Hört sich bei den Bewertungen teilweise nicht mehr so gut an.


Och, wie schade. Dann ist es sicher nicht mehr das Gleiche, auch wenn die Lage schön ist.

Im Gegensatz zu allen anderen kann ich Camps Bay eher wenig abgewinnen. Zu voll, zu viel Durchgangsverkehr unten, zu unübersichtlich und zugebaut weiter oben. Dazu teuer und mit viel hippem "sehen und gesehen werden" Publikum. Aber gerade das finden andere ja toll - in Kapstadt gibt es eben Viertel für jeden Geschmack.

Wir haben bisher immer auf der andern Seite im Constantia Valley gewohnt, da ist viel Grün, viel Platz zwischen den Häusern und es gibt wunderschöne Weingüter und gute Restaurants.

Im nächsten Jahr habe ich mich jetzt mal für mal für das benachbarte Newlands entschieden, direkt unterhalb der Kirstenbosch Gardens. Wir wohnen drei Nächte hier: http://www.fernwoodmanor.co.za/
Sogar die Suite ist bezahlbar... ;-)

Wer mehr Geld ausgeben möchte und auf ein sehr extravagantes Design und schöne Aussicht steht, der ist hier sicher gut aufgehoben: http://www.mannabay.com/en/

Gruß
Ingrid
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 585



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 14.September 2016 22:08:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, Karin,

danke für Deine Meinung dazu.  smiley
Wir haben ja noch Zeit, werden  zu viert reisen, und insofern alle Optionen offen haben.
Ich bin ja selbst hin und her gerissen.  rolleyes



Gruß Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
akeh

**

Offline

Einträge: 66



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 19.September 2016 11:21:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo an alle,

ich habe gebucht!!!!  Aber der Reihe nach:

Lezard blue ist ausgebucht

http://www.capestay.co.za war sehr hilfreich. Hier habe ich dann "10 on Rugby" (gebucht) und "The Blue Sky B&B" (erst ab 23.2. frei) in Oranjezicht gefunden - beide in unmittelbarer Nachbarschaft der Luxusherberge "Mannabay" - mit Sicht auf Kapstadt, Hafen und Tafelberg.

@Ingrid: Ferndwood Manor war auch in der engeren Auswahl, aber aufgrund der schönen Aussicht haben wir uns dann für "10 on Rugby" entschieden.

Camps Bay kam für uns letztendlich nicht mehr in Frage, da wir mehrere Wochen im Jahr in der Türkei sind, dort in einer FW direkt am Meer wohnen und jeden Abend mit einem sundowner den Sonnenuntergang genießen können.

Ich danke allen, die mir bei dieser "Nadel" mit ihren Tipps geholfen haben.

LG Anna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1183



No worries

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 22.September 2016 20:20:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Anna,

freut mich, dass Ihr das Passende für Euch gefunden habt und wir weiterhelfen konnten.
Ich wünsche Euch einen tollen Urlaub und viele schöne Reisemomente!

Es wäre schön, wenn Du nach Eurer Reise vielleicht ein kleines Fazit hier hineinschreiben könntest, oder einen kleinen Reisebericht bzw. ein Feedback von den Unterkünften.
Fänd ich zumindest klasse, denn hier finden sich bestimmt immer einige Interessierte daran  grin

Gruß Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
akeh

**

Offline

Einträge: 66



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 22.September 2016 20:59:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
oh, oh, oh, ich bin aber großer Schreiberling. Aber ich werde mein Bestes geben. Vielleicht werde ich von unterwegs kurz berichten, oder dann am Ende der Reise meine Eindrücke hier niederschreiben. Mal sehen. Ein Feedback gebe ich in jedem Fall - versprochen.

Jetzt bin ich erst mal froh, alles soweit in "trockenen Tüchern" zu haben. Ich muss nur noch den Flug buchen und einen Mietwagen finden. Aber ich denke, das sind die kleinsten Hürden.

Ich hätte im Vorfeld nicht gedacht, dass die Planung soviel Zeit in Anspruch nimmt. Aber das lag hauptsächlich daran, dass ich mich oft schlecht entscheiden kann. Dafür kann ich andererseits sehr spontan sein - in diesem Fall mit der Wahl des Reiseziels.

Ein herzliches Dankeschön für die Hilfe bei konkreten Fragen und allen Forenteilnehmern, die durch ihren Beiträge im Forum eine große Hilfe sind.

Mit fällt bestimmt noch die ein oder andere Frage ein - ich bin ja noch nicht weg.
LG Anna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Elke

**

Offline

Einträge: 598



Reisen macht süchtig

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 08.Dezember 2016 20:41:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hab heute ne Mail von Felix und ute von der Villa Ticino bekommen dass sie nächstes Jahr schließen !

Das ist echt schade !!
Liebe Grüße Elke
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
akeh

**

Offline

Einträge: 66



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 10.Dezember 2016 15:47:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Obwohl wir noch nie dort waren, hätten aber aufgrund der vielen positiven Berichte gerne dort übernachtet.
Aber Ute und Felix teilten uns nach Reservierungsanfrage mit, dass sie für 2017 keine Buchungen annehmen. Nun haben wir auf deren Empfehlung bei Porcupine Ridge Guest House, Janet & John Wills gebucht. Mal sehen, wie es wird. Wir werden berichten.
LG Anna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
akeh

**

Offline

Einträge: 66



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 08.Februar 2017 16:42:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
So heute habe ich die letzte Unterkunft gebucht. Jetzt ist alles "in trockenen Tüchern". Hoffentlich habe ich nichts vergessen.

Unsere Reise sieht nun wie folgt aus:

Abflug 20.02. nach Kapstadt
4 N Kapstadt
2 N Swellendam
2 N Oudtshoorn
4 N Wilderness
1 N Storms River Mouth Restcamp
2 N Addo
3 N Graaff-Reinet
1 N Smithfield
3 N Clarens
1 N Pietermaritzburg
4 N St Lucia
1 N Ezulwine Swasi
3 N Lower Sabie
2 N Olifants RC
3 N Sabie
3 N Olifants West GR
1 N Johannesburg
Rückflug am 2.4.

Die Planung hat Riesenspass gemacht, war aber auch sehr viel Arbeit und jetzt zum Schluss macht sich das Reisefieber bemerkbar.
Ich bin froh, wenn wir übernächste Woche im Flieger sitzen und dann hoffentlich die schönsten Wochen im Jahr genießen können.

Nochmals vielen vielen Dank an alle, die mich hier im Forum mit ihren Beiträgen und Ratschlägen tatkräftig unterstützt haben. Ich hoffe, dass ich dies den nächsten "Ersttätern" nach unserem Urlaub irgendwie zurückgeben kann.

LG Anna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1183



No worries

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 08.Februar 2017 19:25:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Dann wünsche ich Euch einen tollen Urlaub  cool mit vielen schönen Reisemomenten und einem ruhigen Hin-und Rückflug!

Gruß Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Online

Einträge: 527



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Das erste Mal nach Südafrika
« Antwort #20 am: 13.Februar 2017 21:26:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Anna,

von mir auch ganz viel Spaß und tolle Erlebnisse  cheesy 

Ich werde mitlesen, was Du so berichtest!

Schöne Reise!

Lg Trinity
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0368 Sekunden. 25 Queries.