| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  17.Oktober 2017 00:11:50

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Südafrika, Routenempfehlung ab Joburg  (Gelesen 2295 mal)
gambrinus

*

Offline

Einträge: 6





Profil anzeigen
Südafrika, Routenempfehlung ab Joburg
« am: 17.Mai 2016 11:06:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

ich plane grad meine erste Südafrika-Reise, der Fokus liegt auf Natur/Tiere. Ich hab mal eine Route zusammengestellt und wollte fragen ob das so ok ist oder ob da grobe Schnitzer drin sind, irgendwelche Etappen nicht sinnvoll sind vom Zeitbedarf, zu lang, zu kurz usw.

25.10. Joburg, Ankunft abends
26.10. Joburg
27.10. Bergville
28.10. La Lucia
29.10. La Lucia
30.10. Hluhluwe
31.10. Hluhluwe
01.11. Tembe Elephantes
02.11. Tembe Elephantes
03.11 Mbabane
04.11. Kruger
05.11. Kruger
06.11. Kruger
07.11. Hoedespruit (oder anderer Ort?)
08.11. Graskop
09.11. Graskop
10.11. Joburg/Rückflug spät abends

Das ist eine Grobplanung und kann angepasst werden, gebucht ist bisher nur der Flug.
Gruß
Gambrinus
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1455



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Südafrika, Routenempfehlung ab Joburg
« am: 17.Mai 2016 17:06:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich würde Gabelflug buchen. Hin JNB, zurück ab Durban. 26.10. würde ich komplett streichen und früh dann mit dem Mietwagen nach Graskop/Sabi/Hazyview fahren. Dann nur 2 Übernachtung an der Panoramaroute. Die anderen Sachen entsprechend drehen. Gewohnene Tage im KNP einsetzen.

Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
gambrinus

*

Offline

Einträge: 6





Profil anzeigen
Re:Südafrika, Routenempfehlung ab Joburg
« am: 17.Mai 2016 17:58:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

der Flug ist gebucht, da geht nix mehr. Durban hatte ich vor dem Buchen geguckt, das war teurer, 2 x umsteigen und 25h Gesamtflugzeit durch lange Umsteigezeiten, das war für mich nicht mehr tragbar.
Gruß
Gambrinus
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Wilder Loewe

**

Offline

Einträge: 386



Wenn einer eine Reise tut dann kann er was erleben

Profil anzeigen
Re:Südafrika, Routenempfehlung ab Joburg
« am: 17.Mai 2016 18:59:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Inlandsflüge von Durban nach JNB kosten sehr wenig, teilweise nur 50€. Evtl. Separat einen Flug von Durban nach JNB buchen. Einwegmiete Mietwagen kostet auch nur rund 50€.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Online

Einträge: 3724



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Südafrika, Routenempfehlung ab Joburg
« am: 17.Mai 2016 23:05:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

bei nur 2 Wochen würde ich mich auf den Kruger und Umgebung beschränken, falls das mit dem Flug ab Durban nicht gewollt ist. Durban und Umgebung dann in einer weiteren Reise.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
gambrinus

*

Offline

Einträge: 6





Profil anzeigen
Re:Südafrika, Routenempfehlung ab Joburg
« am: 18.Mai 2016 11:37:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

Flug ab Durban möchte ich eher nicht. Erstens wollte ich in den Golden Gate Park (kein unbedingtes muss), zweitens ist der Zeitvorteil eher gering, wenn man insgesamt mindestens 3 Stunden für den Flug (inkl. check-in, Mietwagen abgeben) rechnet, vs 6h mit dem Auto. Dafür steigt das Umsteigerisiko, Verspätung/Ausfall des Fluges. Dieser wäre ja separat gebucht und wenn ich dann den Flug zurück nach Europa verpasse, hab ich ein Problem, da ich ja dann nicht kostenlos umgebucht werde, wie bei einem Flug in mehreren Flügen unter einer Buchungsnummer.

Ihr seid der Meinung der Kruger ist mit 3 Tagen zu kurz gerechnet? Wenn ich lt Andi den einen Tag Joburg streiche und nur 2 Übernachtungen Panorama-Route, hätte ich ja noch 2 zusätzliche Tage für den Kruger. Oder besser nur bis Hluhluwe und dann zurück über die 2 und 17 nach Joburg? Wie könnte da eine Route aussehen, bzw was gäbe es da an Parks?
Gruß
Gambrinus
« Letzte Änderung: 18.Mai 2016 11:47:04 von gambrinus » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Offline

Einträge: 1246



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Südafrika, Routenempfehlung ab Joburg
« am: 18.Mai 2016 12:24:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

mal ganz ehrlich wink warum fragst du eigentlich ob deine Route okay ist und schlägst dann sehr berechtigte Hinweise von SA-Kennern in den Wind? es macht schon seinen Sinn nach Durban bzw ab Durban zu fliegen - nach deiner bisherigen Planung rutschst du am Golden Gate vorbei, bist aber nicht im GG. Südafrika ist nicht USA, in den USA ist der Weg das Ziel, in SA fährst du von Highlight zu Highlight, d.h. 2 Nächte vor Ort bedeutet gerade mal einen vollen Tag für die Highlights!. Für 14 Tage ist Deine Tour viel zu dicht, zumindest bei deiner Rund-Tour, plane einen Flug ab/bis Durban mit ein und du entzerrst deinen Aufenthalt - für 2 Wochen ist eine one-way-Tour von JNB nach Durban (oder eben umgekehrt) gut machbar!

Und als Beispiel: es gibt zahlreiche Flüge DUR-JNB, einfach einen Flug mit genügend Puffer in JNB nehmen und gut ist, die Umsteige-Zeit in JNB kann in JNB sehr gut verbracht werden - vertraue doch einfach mal SA-Kennern wink

lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
« Letzte Änderung: 18.Mai 2016 12:27:44 von M@rie » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
gambrinus

*

Offline

Einträge: 6





Profil anzeigen
Re:Südafrika, Routenempfehlung ab Joburg
« am: 18.Mai 2016 13:39:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

ich schlag ja nicht alles in den Wind, deshalb ja auch die Frage von Hluhluwe zurück zu fahren. Das würde nochmal 2-3 Tage sparen. Davon ausgehend, dass @nna geschrieben hat Durban und Umgebung in einen separaten Urlaub zu packen  wink

Ich möchte nicht separat fliegen, ich hab da leider meine Erfahrungen gemacht und bin schon durch einige Airports dieser Welt gerannt, auch schon bei Flügen mit "sicheren" Umsteigezeiten. Teilweise die Flüge bekommen, teilweise nicht... Solange wie die Flüge auf einer Buchungsnummer sind ist alles ok, zumindest kostentechnisch. Ansonsten wird es teuer... Ich flieg nur noch mit so wenig umsteigen wie nötig, so ist das mit gebrannten Kindern grin
Gruß
Gambrinus
« Letzte Änderung: 18.Mai 2016 13:50:33 von gambrinus » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Offline

Einträge: 1246



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Südafrika, Routenempfehlung ab Joburg
« am: 18.Mai 2016 13:47:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
@nna meinte ganz Natal auszulassen, also auch den HI! also entweder eine oneway-Tour JNB-Panorama Route-Kruger-Tembe - HI - St. Lucia und ab DUR zurück oder eben JNB - Panorama Route - Kruger ggf Mapungubwe - JNB als Rundtour
lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
gambrinus

*

Offline

Einträge: 6





Profil anzeigen
Re:Südafrika, Routenempfehlung ab Joburg
« am: 18.Mai 2016 13:51:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
ok, danke, letzteres guck ich mir mal an  smiley
Gruß
Gambrinus
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Online

Einträge: 3724



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Südafrika, Routenempfehlung ab Joburg
« am: 18.Mai 2016 17:03:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: M@rie am 18.Mai 2016 13:47:32
@nna meinte ganz Natal auszulassen,......


Genau das meinte ich. Viel zu viel Fahrstrecke. Und den Mapungubwe anzuschauen ist eine super Idee. Oder was wir auch schon zwei Mal gemacht haben vom Kruger aus ist Leshiba Wilderness Klick
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.026 Sekunden. 22 Queries.