| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  22.April 2018 10:46:49

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Handy Akku via Solar laden  (Gelesen 2105 mal)
Fabiola

**

Offline

Einträge: 93



Ich bin am Planen ;-)

Profil anzeigen eMail
Handy Akku via Solar laden
« am: 17.Juni 2014 20:43:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Leute,

ich hab mal gelesen, das es Solarbetriebene Ladestationen fürs z.b. Samsung gibt. Ist es egal welche man kauft oder muss man da auf einige Dinge achten? Mir geht es nicht darum das die Akkus schnell geladen sind, sondern eher darum das ich ein Akku auf Reserve habe. ;-)

Liebe Grüße
Liebe Grüße
Fabiola
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hawod

**

Offline

Einträge: 91



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Handy Akku via Solar laden
« am: 28.Juni 2014 15:34:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
... aber solange ein Akku lädt hängt auch Dein Handy an der Ladestation oder dessen Akku. Da mußt Du wählen: Solarmodul, welches direkt ans Handy kommt oder erst einen internen bzw externen Akku lädt, welche dann das Fon speist. Da gibts dann richtige Powerpacks mit denen Du Dein Mobile 5-6x aufladen kannst. 
Generell machst Du mit den Produkten von EasyAcc und Poweradd nix falsch, aber auch andere Hersteller bauen ganz brauchbare Teile. Guggsddu hier http://www.solar-ladegeraet-test.de/  oder frag einfach Tante Google oder Onkel Bing oder sonst jemand aus der Sippe  cheesy
« Letzte Änderung: 28.Juni 2014 15:35:25 von hawod » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Fabiola

**

Offline

Einträge: 93



Ich bin am Planen ;-)

Profil anzeigen eMail
Re:Handy Akku via Solar laden
« am: 02.Juli 2014 09:31:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke für die Antwort. Ich gehe da jetzt aber ein Schritt weiter und stelle die Frage nun auch für Laptops. Ich habe einen laptop auf Reisen, leider keine Stromquelle. Wie lade ich den Akku bzw. den Erstatzakku?
Liebe Grüße
Fabiola
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1237



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Handy Akku via Solar laden
« am: 02.Juli 2014 09:41:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wie ist denn Dein Reiseverhalten und womit bist Du auf Deinen Reisen unterwegs? Dh bist länger an einem Platz oder alle paar Tage unterwegs mit zB Auto, Fahrrad, Bahn ...?

Grüße
traveller-71
meine Flugstatistik cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Fabiola

**

Offline

Einträge: 93



Ich bin am Planen ;-)

Profil anzeigen eMail
Re:Handy Akku via Solar laden
« am: 02.Juli 2014 11:40:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Der Plan ist mit den Öffentlichen Verkehrsmittel zu fahren und der Aufenthalt wird wohl immer nur über Nacht sein. (Zelt, mit Glück auch mal ein Zimmer) ... wenn man in einem Hotelzimmer oder so übernachtet, dann ist es ja kein Problem. Aber wir planen das nicht, wenn es passt dann ist es schön. Aber wenn nicht was dann?  huh
Liebe Grüße
Fabiola
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1237



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Handy Akku via Solar laden
« am: 02.Juli 2014 11:56:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wenn man mit dem Auto unterwegs ist, würde ich einen 12 zu 220V Spannungswandler empfehlen. Kostet ca. 20-30Euro, kann im Auto angeschlossen werden und fast alle normalen 220V Netzteile können verwendet werden.
Bei öffentlichen Bussen ist es eher schwierig eine 12V Buchse zu ergattern.

Diese kleinen Solarpanels sind nicht die Wucht (auch wenn ich sonst viel von Solarpanels halte), gerade wenn man vorhat ein LaptopAkku zu laden. Das ist keine Lösung.

Wofür wollt ihr das Laptop verwenden? Reicht nicht ein Smartphone oder Tab für Eure Anwendungen?
Beides könntest Du mit ordentlichen Powerpacks laden und das Problem wäre gelöst.

vG
t-71
meine Flugstatistik cool
« Letzte Änderung: 02.Juli 2014 11:58:26 von traveller-71 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Fabiola

**

Offline

Einträge: 93



Ich bin am Planen ;-)

Profil anzeigen eMail
Re:Handy Akku via Solar laden
« am: 02.Juli 2014 16:06:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir wollen unterwegs Aufzeichnungen machen und diese Dokumentieren und ich bin mit dem schreiben auf dem Tab bzw. Smartphone nicht so geübt. Aus diesem Grund soll ein Laptop mit. Werden kaum bis gar nicht mit dem Auto unterwegs sein.

Was mir gerade einfällt, ich habe ein Samsung Tab. Gibt es dafür eine Art Tastatur? Ich hab das mal bei dem ASUS Transformer gesehen (Name nicht sicher) .... das könnte das Problem lösen.
Liebe Grüße
Fabiola
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 181





Profil anzeigen
Re:Handy Akku via Solar laden
« am: 02.Juli 2014 16:18:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Fabiola am 02.Juli 2014 16:06:24
Wir wollen unterwegs Aufzeichnungen machen und diese Dokumentieren und ich bin mit dem schreiben auf dem Tab bzw. Smartphone nicht so geübt. Aus diesem Grund soll ein Laptop mit.


... dann würde ich doch mal den guten alten Block oder ein Schreibheft mit Stift empfehlen!
Funktioniert garantiert ohne Solar, Akku oder Strom, in jedem Bus, hinter jedem Busch!  rolleyes

Gruß
Tweety
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1237



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Handy Akku via Solar laden
« am: 02.Juli 2014 16:23:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zum Dokumentieren würde ich auch nur eine richtige Tastatur nehmen, alles andere ist ein Gefummel und macht nicht wirklich Spaß.

Tastaturen für ein Samsung Tab gibt es. Wäre auf jeden Fall eine Option.

Was nicht ganz in mein Bild passt ist die Variante ... mit HighTech unterwegs, dh Smartphone, Internetzugang besten auch immer, Laptop, Tab etc ... und dann hauptsächlich im Zelt übernachten    wink
Aber das muss es auch nicht, oder ich bin einfach zu bequem  grin  cool
meine Flugstatistik cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1237



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Handy Akku via Solar laden
« am: 02.Juli 2014 16:25:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Tweety am 02.Juli 2014 16:18:15
... dann würde ich doch mal den guten alten Block oder ein Schreibheft mit Stift empfehlen!
Funktioniert garantiert ohne Solar, Akku oder Strom, in jedem Bus, hinter jedem Busch!  rolleyes


... und wie funktioniert das bei einem Blog huh
meine Flugstatistik cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Fabiola

**

Offline

Einträge: 93



Ich bin am Planen ;-)

Profil anzeigen eMail
Re:Handy Akku via Solar laden
« am: 02.Juli 2014 16:30:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich finde es gibt Abenteurer die haben durch aus mehr Hightech mit als ich vorhabe mit zunehmen. ;-) Aber die haben teilweise auch ein Auto bzw. Cheep dabei. Ich nur ein Smartphone und Laptop bzw. Tab mit Tastatur. Ist auch nicht das Problem, mir geht eben um Strom. Internet wäre auch geregelt, da gibt es ja genug Möglichkeiten.

Zitat:
... dann würde ich doch mal den guten alten Block oder ein Schreibheft mit Stift empfehlen!
Funktioniert garantiert ohne Solar, Akku oder Strom, in jedem Bus, hinter jedem Busch!  Array


Gut und danach Abends im Zelt alles abtippen. Mit Laptop der Strom braucht ;-)
Liebe Grüße
Fabiola
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1237



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Handy Akku via Solar laden
« am: 02.Juli 2014 17:11:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Fabiola am 02.Juli 2014 16:30:19
Ich finde es gibt Abenteurer die haben durch aus mehr Hightech mit als ich vorhabe mit zunehmen. ;-) Aber die haben teilweise auch ein Auto bzw. Cheep dabei. Ich nur ein Smartphone und Laptop bzw. Tab mit Tastatur. Ist auch nicht das Problem, mir geht eben um Strom. Internet wäre auch geregelt, da gibt es ja genug Möglichkeiten.


... in Deiner Aufzählung fehlt es noch mindestens eine ordentliche Digicam oder ? ;-)

Wir sind übrigens auch mit ordentlich "Hightech" unterwegs. Dafür gibt es auf unserem Womo zwei große Solarpanels auf dem Dach, was uns strommäßig unabhängig macht.

Hast Du vor frei zu Zelten oder auf Campingplätzen (CPs)? Auf CPs hättest Du auch noch die Möglichkeit Deine Geräte zu laden.
Ein Arbeitskollege ist im Mom. in Australien unterwegs. Auch mit Zelt, allerdings auf CPs. Von dem sehe ich regelmäßig Bilder, wo er in einem Art Küchenbereich mit dem Laptop sitzt.
meine Flugstatistik cool
« Letzte Änderung: 02.Juli 2014 17:12:06 von traveller-71 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Fabiola

**

Offline

Einträge: 93



Ich bin am Planen ;-)

Profil anzeigen eMail
Re:Handy Akku via Solar laden
« am: 02.Juli 2014 19:39:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja Digicam natürlich  grin

Campingplätze werden natürlich bevorzugt, da Wildcampen auch immer so eine Sachen mit dem dürfen ist. Aber richtig wenn man gezielt CampingPlätze anfährt, hat man eigentlich immer solche Ladesammelstellen, aber ich dachte die wären nur für Handy's und wohl auch Digicam's.

Aber du hast Recht, wenn man sich auf Campingplätze konzentriert ist man schon besser dran. Wird sich auf der Route sicherlich einrichten lassen und die kleinen Geräte werden mit Solarpanels versorgt ;-)
Liebe Grüße
Fabiola
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Fabiola

**

Offline

Einträge: 93



Ich bin am Planen ;-)

Profil anzeigen eMail
Re:Handy Akku via Solar laden
« am: 02.Juli 2014 20:08:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wieso? Sind doch nicht groß! Mir wurden schon welche empfohlen und danach hab ich schon geschaut. Ich bestelle mir auch welche, sobald ich das mit dem Laptop geklärt habe. Da steht ja jetzt nur offen ob es ein Tab mit Tastatur oder doch ein Laptop sein wird.
Liebe Grüße
Fabiola
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1237



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Handy Akku via Solar laden
« am: 02.Juli 2014 20:19:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ehrlich gesagt, halte ich auch nichts von dieser mobilen Solarpanelvariante.
Was machst Du, wenn das Wetter mehrere Tage schlecht ist und kaum Leistung über das kleine Solarpanel reinkommt? Warten bis die Sonne wieder scheint und dann den ganzen Tag bis Dein Handy geladen ist?

Leg Dir lieber Powerpacks zu, die haben ein vielfaches eines Smartphoneakku und lade diese auf dem CP.



meine Flugstatistik cool
« Letzte Änderung: 02.Juli 2014 20:34:45 von traveller-71 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Fabiola

**

Offline

Einträge: 93



Ich bin am Planen ;-)

Profil anzeigen eMail
Re:Handy Akku via Solar laden
« am: 02.Juli 2014 21:10:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Okay die Unterscheiden sich nicht im Preis wie ich gerade sehe. Also bin ich mit den Packs besser dran. Auch wenn ich nicht hoffen möchte, das es mehrere Tage schlechtes Wetter gibt.  tongue
Liebe Grüße
Fabiola
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.032 Sekunden. 21 Queries.