| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  20.November 2017 03:14:56

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Fernglas  (Gelesen 1003 mal)
Marion

**

Offline

Einträge: 125





Profil anzeigen
Fernglas
« am: 21.September 2009 07:50:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

wir fliegen im November das 1. Mal nach Südafrika. Ein Fernglas besitzen wir, ist es nötig noch ein zweites mitzunehmen?

Nicht das wir uns ständig um das Fernglas reißen....

Viele Grüße
Marion
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
mecky2

**

Offline

Einträge: 290



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Fernglas
« am: 21.September 2009 08:24:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Marion,

meiner Meinung nach ist es stressfreier, wenn jeder sein eigenes Fernglas hat. Erstens kann sich jeder das Glas so einstellen, wie er es am angenehmsten findet (ggf. Diopthrienachstellung, Abstand der Gläser), zweitens hast Du vielleicht die Situation, dass gerade mal ein Leopard kurz über die Straße huscht. Tja, und wer bekommt dann das Fernglas....  wink  Bis Ihr Euch geeinigt habt, ist er vielleicht schon weg.

Noch eine Zwischenfrage: seid Ihr auch im Krüger oder eher "nur" an der Gardenroute (was nicht negativ sein soll)?? Ich will damit sagen, falls Ihr "nur" an der Garden Route inkl. z. b. Addo seid, könnte vielleicht auch nur ein Fernglas ausreichen. Die Tiere sind meistens recht nah. Fahrt Ihr aber in den Krügerpark, solltet Ihr zwei Ferngläser haben. Manche Tiere sind recht nah, manche doch weiter weg. Und wenn man dann ein gescheites Fernglas hat, macht es auch Spaß, die entfernten Tiere zu beobachten.

Übrigens, mit "gescheitem" Fernglas meine ich nicht ein Glas von dem Kaffeeröster. Das hatte ich die ersten Male in SA mit, aber dafür war es dann doch nicht so gut geeignet.

Vielleicht könnt Ihr Euch ja im Freundeskreis auch ein zweites Fernglas ausleihen.

Viele Grüße
Gudrun
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Marion

**

Offline

Einträge: 125





Profil anzeigen
Re:Fernglas
« am: 21.September 2009 08:38:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Gudrun,

wir machen die Gardenroute mit Addo. Das Fernglas was wir haben ist recht gut (also keins vom Kafferöster), das ist wirklich ein erheblicher Unterschied, da hast Du recht.

Das mit dem Ausleihen habe ich auch schon überlegt, aber so ganz gerne leihe ich mir auch nicht so teuere Sachen aus.

Tja, zwischendurch soll ja auch einer fotografieren hmmm  huh
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 126





Profil anzeigen
Re:Fernglas
« am: 21.September 2009 08:52:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Marion,

wir haben immer nur ein Fernglas mit - der Andere nimmt den Fotoapparat. Da ich fotografiere, reicht mir das Teleobjektiv völlig aus und ich bin immer "schußbereit". smiley

Viel Vorfreude wünsche ich Euch!
Tweety
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
mecky2

**

Offline

Einträge: 290



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Fernglas
« am: 21.September 2009 08:58:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Marion,

also, ich denke, für die Gardenroute mit Addo bräuchtet Ihr wahrscheinlich nicht so ganz unbedingt jeder ein Fernglas. Wie gesagt, die Elefanten sind meistens recht nah.
Andererseits, Du sagt, Ihr fahrt zum ersten Mal nach SA. Wie Du ja sicherlich aus dem Forum weißt, macht SA süchtig...  wink
D.h. Ihr bucht dann vielleicht schon recht bald wieder eine Tour nach SA, das nächste Mal vielleicht inkl. Krügerpark und zakk möchtet Ihr ein zweites Fernglas haben. Dann könntet Ihr es theoretisch auch jetzt schon holen.  grin

Mal sehen, wir sind ebenfalls im November in SA (zunächst aber Krüger, später dann auch Addo mit Gardenroute). Wenn dann im Addo -am z. B. Hapoor Wasserloch- ein Auto mit einem deutschen Pärchen neben uns steht, welches sich gerade um das einzige Fernglas streitet, dann darf ich mal rüberwinken, okay  grin .

Tja, wirklich schwere Entscheidung.
Viele Grüße
Gudrun

PS: Mit dem Fotografieren hast Du natürlich recht. Aber irgendwann ist vielleicht der Punkt, da hast Du schon ganz viel Fotos gemacht und willst dann die Tiere einfach nur noch genießen. Und mit einem Fernglas kann man toll die Details beobachten (Augen, Härchen um die Augen, etc.)

Vielleicht können Dir ja die anderen Foris noch gute Tipps für und wider geben....
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Marion

**

Offline

Einträge: 125





Profil anzeigen
Re:Fernglas
« am: 22.September 2009 08:09:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Gudrun,

Danke für Dein nettes Posting. Du  kannst aber auch winken, wenn wir "friedlich vereint" die Tiere bestaunen  smiley

Liebe Grüße
Marion
« Letzte Änderung: 22.September 2009 08:10:00 von Marion » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Sonnenalf

*

Offline

Einträge: 14



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Fernglas
« am: 20.Februar 2017 16:29:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, ich möchte mich mal kurz reinhängen.
Habt ihr Erfahrung mit Fernglässern. Bzw habt ihr eine Empfehlung für mich?
Gibts da überhaupt Unterschiede? Muss da jetzt einfach mal doof fragen grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0208 Sekunden. 21 Queries.