| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  20.April 2018 06:48:46

Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Buchtipps Südliches Afrika  (Gelesen 10210 mal)
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 02.Mai 2010 15:07:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Katja am 02.Mai 2010 14:48:50
Ich glaube, dass Buch von Henno Martin muss ich mir auch noch mal besorgen!
Habe gerade von Peter Allison "Don't run whatever you do" gelesen und fand es köstlich! Danke noch mal an Sabine für den Tipp!


Hallo Katja,

Welcome Back!
Ich hoffe, ihr hattet eine wunderschöne Reise und das Eingewöhnen fällt euch jetzt nicht allzu schwer.

Es freut mich, dass dir mein Tipp gut gefallen hat. Am meisten musste ich lachen, als ich las, die Deutschen fangen bei Warzenschwein-Sichtungen immer mit dem Zählen an ... wir haben's auch gemacht  rolleyes

Liebe Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 15.Januar 2011 17:03:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

ich habe zu Weihnachten "Afrika pur" von Karl-Heinz Diestel geschenkt bekommen.

Er beschreibt darin seine Afrika Reise von Marokko entlang der westlichen afrikanischen Länder bis hinunter nach Südafrika und dann auf der östlichen Seite bis nach Ägypten und Libyen wieder zurück. Er reist in seinem Allrad-Unimog alleine mit seiner Hündin Vega, die er aus einem Tierheim geholt hat.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, erfährt man auch so ein wenig über Länder, die nicht so auf der touristischen Landkarte stehen (und bei mir wahrscheinlich auch nie stehen werden  rolleyes ).
Auch wenn es oftmals nur einen kleinen Einblick und sicherlich auch subjektiven Eindruck des Autors darstellt, fand ich das Buch sehr interessant.

... da ich gerade noch einmal über diesen Thread gelesen habe, Hummeldumm hatte ich mal angefangen und es dann nach ca. 30 oder 40 Seiten weggelegt. Mir hat es überhaupt nicht gefallen.

Viele Grüße
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Zypresse

**

Offline

Einträge: 506





Profil anzeigen WWW
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 15.Februar 2011 17:05:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

was mir bei all den interessanten, spannenden, schönen Büchern über und aus Südafrika noch fehlt sind die Thriller von Roger Smith. Näheres zum Autoren hier: http://www.krimi-couch.de/krimis/roger-smith.html

Ich habe beide bereist erschienenen Bücher von ihm auf Deutsch gelesen, sowohl Kap der Finsternis als auch Blutiges Erwachen. Und auch wenn ich zunächst befürchtet habe, die Bücher seinen mir zu blutrünstig: sie haben mich gepackt, sie waren spannend, schnell, fast schon rasant zu lesen - und sie lassen all die mit der Apartheid und Nach-Apartheid-Zeit verbundenen Probleme nicht außen vor. Klar ist sind es "schwarze" Thriller, klar geht es um Brutalität, um die Zustände auf den cape-flats, im Gefängnis ... aber auch die brutalsten Gangster bleiben Menschen mit Gefühlen, mit einer Geschichte... und die Opfer? Auch sie sind Menschen, mit Hoffnungen, mit Wünschen, mit einer dunklen Seite.
Grüße aus dem Dorf an der Düssel!
------
http://zypresseunterwegs.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Zypresse

**

Offline

Einträge: 506





Profil anzeigen WWW
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 01.März 2011 12:51:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Und noch ein Thriller aus Südafrika:
Andrew Brown's "Würde".
Sehr dicht, sehr atmosphärisch, in Teilen sehr, sehr drastisch. Alles wird geschildert: korrupte Polizei, bittere Armut, hinterhältige (Klein-)Ganoven, schmierige Geschäftsleute und die oft hoffnungslose Situation unbeliebter Flüchtlinge aus den nördlichen Nachbarstaaten. Mehr dazu hier: http://www.krimi-couch.de/krimis/andrew-brown-wuerde.html
Grüße aus dem Dorf an der Düssel!
------
http://zypresseunterwegs.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2478



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 30.März 2011 23:26:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nette Sammlung, Tina.

Übrigens gibts "Tippi aus Afrika" auch in einem zweiten Band.

Viele Grüße
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4366



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 24.Mai 2011 21:51:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Habe gerade "Cry of the Kalahari" (auf Deutsch "Der Ruf der Kalahari. Sieben Jahre unter Wildtieren im Herzen Afrikas") von Mark Owens und Delia Owens zuende gelesen. Als Biologiestudenten haben sie Forschungen im Deception Valley in Botswana unternommen. Ich fand's sehr interessant zu lesen, wenn man sich für die Tierwelt dort interessiert.
Gruß
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
« Letzte Änderung: 24.Mai 2011 21:51:29 von Katja » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 181





Profil anzeigen
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 13.Juni 2011 13:18:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Habe gerade in der Hotel- Bibliothek "Sterne über Afrika" gefunden, als Urlaubslektüre fand ich es gut.
Der kitschige Titel zeigt nicht auf, dass für das Schreiben des Buches in 46 Werken recherchiert wurde. ( ohne Fußnoten  tongue )Wer med. Interesse an Zeiten von Robert Koch hat, für den dürfte das Buch interessant sein.(Für Herz-Schmerz ist auch gesorgt...)

Sonnige Grüße
Tweety
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nicky

**

Offline

Einträge: 1393



Reisen ist leben!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 05.September 2011 22:05:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

für unsere Afrikareise suche ich auch noch nach einem Afrikaroman und nach langer Recherche hier im Thread und auf Baibas Webseite (danke für den Link) stehen nun zwei zur Auswahl, nämlich "Kind Nr. 95" von Lucia Engombe und "Ich trage Afrika im Herzen" von Kobie Krüger. Ich kann mich einfach nicht entscheiden. Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen rolleyes  grin

Liebe Grüße
Nicky
Nicky's Reisewelt
Mein Blog
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Offline

Einträge: 1265



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 05.September 2011 22:24:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Huhu Nicky,

wenn für dich der Kruger ein Highlight in SA ist, dann ganz klar Kobie Kruger, insbesondere auch dann, wenn du "abschalten", ab und an mal herzhaft lachen willst  grin

Kind Nr. 95 hört sich zwar auch sehr interessant an, wäre für mich aber keine "Urlaubslektüre" wink
lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nicky

**

Offline

Einträge: 1393



Reisen ist leben!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 05.September 2011 22:29:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi M@rie,

wir kommen gar nicht in den Kruger, sind "nur" im Northern Cape auf Safari. Aber herzhaft lachen klingt gut  wink

Kind Nr. 95 habe ich deshalb gewählt, weil ich solche Lebensgeschichten sehr gerne lese und ich selbst ja ein ehemaliges DDR-Kind bin. Aber wahrscheinlich hast Du recht und es ist als Urlaubslektüre zu schwer.

Liebe Grüße
Nicky
Nicky's Reisewelt
Mein Blog
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Offline

Einträge: 1265



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 05.September 2011 22:35:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
HUhu Nicky,

ich meinte auch nicht "Highlight dieser Reise", sondern allgemein wink

Biografische Bücher lese ich i.d.R. auch sehr gerne, aber nicht unbedingt im Urlaub, da brauch' ich etwas kurzweiliges, entspannendes ... halt was, das den Urlaub nicht "beschwert" - deshalb für zu Hause ein JA für "Kind Nr. 95", aber nicht für unterwegs wink
lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nicky

**

Offline

Einträge: 1393



Reisen ist leben!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 05.September 2011 22:45:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke M@rie, Entscheidung abgenommen  kiss Bestellung ist raus.
Nicky's Reisewelt
Mein Blog
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
S@bine

**

Offline

Einträge: 3427





Profil anzeigen
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 06.September 2011 12:13:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Nicky,

Kobie Krügers Buch gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern, da kannst du wirklich nix falsch machen, wie ich finde.

Viel Spaß damit!

LG
Sabine
http://meine.flugstatistik.de/sabine2
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4366



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 19.September 2011 21:43:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Nicky,
du hast dich ja schon entschieden. Aber "Ich trage Afrika im Herzen" kann ich uneingeschränkt empfehlen. Ich lese gerne Reise- und Lebensgeschichten, und zur Zeit lese ich "Kind Nr. 95". Aber ich muss sagen, dass ich es seit langem nicht so interessant zu lesen finde, wie viele andere Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe... Die Geschichte ist nicht uninteressant, aber irgendwie animiert es nicht dazu, schnell weiterzulesen. Kein interessanter Schreibstil würde ich sagen. Im Urlaub letzte Woche habe ich z.B. "Mit der Ente durch Afrika" von Gert Duson zur Hälfte gelesen. Das finde ich wiederum sehr spannend.
Liebe Grüße
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
« Letzte Änderung: 19.September 2011 21:53:40 von Katja » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nicky

**

Offline

Einträge: 1393



Reisen ist leben!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 23.September 2011 17:53:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Katja,

ich kann's ja nicht lassen und habe auch schon angefangen zu lesen und finde das Buch schon auf den ersten Seiten sehr schön. Bin gespannt auf mehr smiley Danke für Deine Kritik zu "Kind Nr. 95", aber ich denke, dass ich es trotzdem lesen werde.

Liebe Grüße
Nicky
Nicky's Reisewelt
Mein Blog
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
etosha

**

Offline

Einträge: 243



Der nächste Urlaub kommt bestimmt!

Profil anzeigen
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 24.Oktober 2011 17:21:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Auch ich möchte mal wieder einen Buchtipp beisteuern:
Kap meiner Hoffnung

Die Lebensgeschichte von Irina André-Lang ist interessant geschrieben und man erfährt auch viel über Alltag auf den Kinderkrankenstationen in Südafrika.
Gruß Etosha


SüdafrikaDVDs
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4366



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 07.Januar 2012 07:45:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
"Mit der Ente durch Afrika" habe ich inzwischen übrigens zuende gelesen. Es ist unterhaltsam geschrieben, und man lernt auch einiges über die Situation in einzelnen Ländern Afrikas. Manches fand ich sehr augenöffnend! Kann ich empfehlen.

Gruß
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
« Letzte Änderung: 07.Januar 2012 07:51:12 von Katja » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Baiba
Gast
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 21.Februar 2012 17:27:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Für die Fans von der namibischen Kriminalinspektorin Clemencia Garisis
hier eine Info:
Der neue Krimi, der in Windhoek spielt heisst STEINLAND und erscheint am 6. März.
Da ich den ersten Band Stunde des Schakals sehr spannend und inhaltlich anspruchsvoll fand, freue ich mich jedenfalls schon  cheesy
http://www.rowohlt.de/buch/Bernhard_Jaumann_Steinland.2767937.html

Vielleicht ihr ja auch ?!  grin

Tina
« Letzte Änderung: 21.Februar 2012 17:33:01 von Baiba » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Zypresse

**

Offline

Einträge: 506





Profil anzeigen WWW
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 22.Februar 2012 09:23:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
.... ja, ich freu mich auch. Die Stunde des Schakals hat mir (auf Deine Empfehlung hin gelesen!) ausnehmend gut gefallen, daher habe ich das neue Buch von Jaumann schon vorgemerkt.

Kleiner Tipp am Rande: auch die in Italien spielenden Montesecco-Krimis von ihm sind spannend und gut geschrieben und lohnen das Lesen (vielleicht auf einer Italien-Reise  wink )
Grüße aus dem Dorf an der Düssel!
------
http://zypresseunterwegs.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Baiba
Gast
Re:Buchtipps Südliches Afrika
« Antwort #20 am: 26.Februar 2012 18:55:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
.. mein neuester tipp hat zwar null mit afrika zu tun, aber mit erdmännchen:
ausgefressen begeistert mich gerade toooooootal!!
http://www.fischerverlage.de/buch/ausgefressen/9783651000261


und wer mal wieder lachen will, ist mit diesem buch an der richtigen adresse  cheesy

tina
« Letzte Änderung: 26.Februar 2012 18:58:40 von Baiba » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0544 Sekunden. 25 Queries.