| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  17.Januar 2018 04:06:15

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Erfahrung mit Travelsafe?  (Gelesen 1440 mal)
Wolkenfee

**

Offline

Einträge: 148





Profil anzeigen
Erfahrung mit Travelsafe?
« am: 22.April 2015 17:10:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wenn man öfters in unsicheren kleinen Hotels ohne Safe oder in Autos mit engem Dachzelt übernachtet, muss man ja nachts seine Wertsachen irgendwie sichern. Smartphones, Kamera etc.
Ich bin jetzt auf den TravelSafe GII von Pacsafe gestossen, hat da jemand Erfahrungen mit?

www.amazon.de/Travelsafe-GII-Portable-safe-Charcoal/dp/B00E8BK6LU/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1429636603&sr=8-1&keywords=pacsafe

Martina

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3434



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Erfahrung mit Travelsafe?
« am: 22.April 2015 18:02:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also wenn wir mit Dachzelt unterwegs sind, kommen alle Wertsachen mit ins Zelt. Und ansonsten haben wir diese immer am Körper.
Dieses Travelsafe wäre mir zu unsicher, denn das Kabel ist ja doch sehr schnell durchgeschnitten. Das wird ja immer im TV gezeigt, wenn Fahrradschlösser getestet werden.

LG
Beate


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Wolkenfee

**

Offline

Einträge: 148





Profil anzeigen
Re:Erfahrung mit Travelsafe?
« am: 22.April 2015 18:23:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Immer am Körper neben Geld und Karten auch alle hochwertigen technischen Geräte zu tragen finde ich ziemlich lästig. Rucksäcke sind auch nicht toll. Und man will ja auch mal ausgehen, ohne immer Laptop und Kamera und Smartphone mitzuschleppen.

Und in einem 1,90x1,40 cm kleinen Dachzelt zu zweit zu schlafen und zusätzlich alles mit hin einzunehmen würde uns eher schlaflose Nächte als Sicherheit bescheren. Mal sehen, das ist ja noch nicht geklärt ob wir überhaupt auf diese Art Urlaub machen.

Ich brauche das Teil erst mal für meinen Bruder, er fliegt nach Brasilien und übernachtet dort in relativ einfachen Backpacker-Unterkünften, aus Geldmangel. Und da wird man eben auch öfters mal beklaut, auch von "netten" Mitreisenden. Da hat er leider schon Erfahrung aus Australien.

Martina
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3434



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Erfahrung mit Travelsafe?
« am: 22.April 2015 18:46:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Martina, Du hast natürlich schon Recht. Vielleicht reisen wir ja auch etwas anders als die meisten.
Wir haben keine (oder fast keine) technischen Geräte dabei. Das einzige ist eine Spiegelreflex-Kamera, eine kleine Digicam und ein Laptop. Das passt alles ins Zelt.
Abends ausgehen ist bei einem Campingurlaub sowieso nicht möglich, egal ob Dachzelt oder Wohnmobil. Und wenn wir tagsüber Wanderungen machen, dann sind diese Teile in einem kleinen Rucksack dabei.

In einer Backpacker-Unterkunft hätte ich auch Angst um meine Habseligkeiten. Nur, wie gesagt, da dürfte auch dieser Travelpack nicht viel nutzen, so schnell wie das Kabel durchgeschnitten werden kann.

LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1213



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Erfahrung mit Travelsafe?
« am: 22.April 2015 20:02:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
meine Flugstatistik cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0278 Sekunden. 20 Queries.