| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  16.Januar 2018 10:54:52

Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Mein Koffer - Dein Koffer  (Gelesen 7396 mal)
Sheridane
Gast
Re:Mein Koffer - Dein Koffer
« Antwort #20 am: 24.April 2008 19:16:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: metnad am 23.April 2008 11:47:13
Zitat von: traveline am 22.April 2008 19:31:49
Ich packe die Koffer, ich sage wo es hingeht ...! Hört sich so schön dominant an, ist aber für den Herrn des Hauses uuuunheimlich bequem.
Die Arbeit, die ich mir mit der Organisation der Reisen mache, würde sich mein Holder nie antun, fährt aber gerne mit, da seine Bedürfnisse in vorauseilendem Gehorsam schon immer mitbedacht werden.

Haben wir denselben Mann? grin
Meistens weiß mein Mann vorher nicht mal genau wos hingeht...


Kommt mir zu 80 % bekannt vor ...  grin

Das Reiseziel suchen wir zwar generell gemeinsam aus ... aber wo es dann in diesem Land genau hingeht ... das weiß mein Mann meistens auch nicht.  grin Er informiert sich dann am Frühstückstisch immer über die von mir geplanten Touren und verlässt sich da voll und ganz auf mich. Fahren darf allerdings meistens er. Ich leite ihn dann schon überall hin, wo ich möchte.

Den Koffer packen wir allerdings gemeinsam. Bei Kurzreisen nehmen wir einen gemeinsamen Koffer, bei längeren Reisen haben wir zwar zwei Koffer, die aber halb/halb eingepackt werden. Trotzdem macht das jeder alleine. Ich belege die eine Hälfte, die andere halte ich für ihn frei. Da mein Mann immer der "auf den letzten Drücker"-Packer ist, könnte ich nie so lange auf ihn warten. Und für ihn einpacken will ich auch nicht, da er da schon sehr eigen ist, was er mitnehmen möchte und was nicht. Ich würde mit Sicherheit das falsche einpacken. Kosmetika etc. kommen dann eben noch da rein, wo grad noch Platz ist. So kann er mir auch nie vorwerfen, dass "mein" Koffer zu schwer wäre ... denn er ist ja geteilt.  grin

Konten sind übrigens getrennt. Bin kein Freund von gemeinsamen Konten. Jeder verdient sein eigenes Geld und kann es selber ausgeben. Einkäufe, Pflichtzahlungen und Urlaubsreisen sowie Essen gehen etc. werden dann schon entsprechend ausgekartelt. Einmal übernimmt's der, das andere mal der andere ...

Viele Grüße
Manuela
« Letzte Änderung: 24.April 2008 19:16:58 von Sheridane » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Viking

**

Offline

Einträge: 367



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mein Koffer - Dein Koffer
« Antwort #20 am: 24.April 2008 19:58:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Melde mich zur Selbsthilfegruppe an!!!  cool

Hallo @nna,
unsere Männer stammen eindeutig aus der gleichen „Zucht“.
Völlig normale Frage: Wie war noch mal die Pin? Ist genügend Geld drauf? rolleyes

Die bevorzugte Lösung dieses Problems: Frau zahlt!
Sieht immer nach Pantoffelheld aus, ist IHM aber völlig egal.

Kommentar meines Göttergatten zum Verhalten „unserer Männer“:
Alles normale gut verheiratet Männer!  cool

Gruß  Bärbel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 144





Profil anzeigen
Re:Mein Koffer - Dein Koffer
« Antwort #20 am: 25.April 2008 08:55:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin,
wieso "Selbsthilfegruppe" - ich will, daß es so bleibt! cheesy
Ist so eingespielt seit fast 30 Jahren, fällt also schon unter "Artenschutz".
Wenn ich manchmal im Supermarkt erlebe, wie die Männer bestimmen, was die Frau zum Wochenende einkaufen darf - und vor allem, was nicht!- dann fühle ich mich sehr wohl.

Schönes Wochenende,
Tweety

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1722



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mein Koffer - Dein Koffer
« Antwort #20 am: 25.April 2008 09:30:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Tweety am 25.April 2008 08:55:32
Moin,
wieso "Selbsthilfegruppe" - ich will, daß es so bleibt! cheesy


Das eine schließt das andere ja nicht aus grin! Gepflegtes gemeinsames Jammern (oder Lustigmachen) hat auch einen psychohygienischen Effekt.

Hatte ich erwähnt, dass der Meinige jahrelang überhaupt keine ec-Karte hatte? Und dann immer mit der Nummer kam, schaut her, was ich im Portemonnaie habe, meine Frau gibt mir kein Geld (natürlich mit einem Augenzwinkern, aber trotzdem...). Dann habe ich ihm zwangsweise eine besorgt, kann mich aber nicht erinnern, wann er mal Geld geholt hat, scheitert auch am Pin-Gedächtnis.

Ich will trotzdem keinen anderen grin!

traveline
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2351



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Mein Koffer - Dein Koffer
« Antwort #20 am: 25.April 2008 09:41:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
cheesy cheesy cheesy Hi,
bevor wir hier eine Selbsthilfegruppe eröffnen, muß erst einmal eine Matrix her die alle unterschiedlichen Gruppen nach Menge bestimmen grin grin grin
Damit wir feststellen, ob es mehr als 3Übereinstimmungen gibt. Denn ich als Koffepacker , und Reiseorganisator/ausarbeiter kümmere mich überhaupt nicht um die Finanzen (ich bin nur user des Kontos wink ) unseres gemeinsamen Kontos und parke aber rückwärts ein und wir benutzen  im Urlaub das gleiche Shampoo und die gleiche Zahnpasta...  cheesy wink wink

Nun zum Thema,
mein Mann legt nur die Schuhe raus, die er mitnehmen will, den Rest bestimme und packe ich nach optimaler Platzausnutzung. Getrennt wird max. nach "Sportkoffer", in den solche Sachen wie Flossen, Schnorchel, Kopflampe, Schuhe..reinkommen-hängt ja vom Reisziel ab. Bis jetzt hatten wir noch nie ein Erlebnis der unheimlichen Art, daß nur ein Koffer ankam und einer nicht. Bei uns kam dann KEIN Koffer an!
Die Notausrüstung (frische Wäsche+Deo+evtl.Sonnencreme+Badeklamotten) haben wir im Handgepäck.

Mein Mann hat noch nie unser Urlaubsgepäck eingepackt, wir wissen also nicht ob er's nicht kann....Meist arbeitet er bis zum späten Abend wenn wir nächsten Morgen fliegen.
Er muß dann lediglich noch einmal alle Unterlagen prüfen.
Je älter und reiseerfahrener wir werden, desto entspannter wird das Einpacken...letztendlich kann man ja alles vor Ort in ähnlicher Qualität kaufen.
Selbst Tickets sind Vergangenheit. Seit der Einführung der etikets geht man doch an den Schalter und sagt: hier bin ich.
Bei uns gilt das Motto: Hast Du Reisepass, Kreditkarte und Fotoapparat mit?

muhtsch
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Viking

**

Offline

Einträge: 367



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mein Koffer - Dein Koffer
« Antwort #20 am: 25.April 2008 14:22:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Tweety am 25.April 2008 08:55:32
Moin,
wieso "Selbsthilfegruppe" - ich will, daß es so bleibt! cheesy
Ist so eingespielt seit fast 30 Jahren, fällt also schon unter "Artenschutz".
Wenn ich manchmal im Supermarkt erlebe, wie die Männer bestimmen, was die Frau zum Wochenende einkaufen darf - und vor allem, was nicht!- dann fühle ich mich sehr wohl.

Schönes Wochenende,
Tweety


Ok Artenschutz und Jammergruppe!  grin grin grin

Gepflegtes Jammern hat was!!!  wink

Ich werde den meinen nach über 30 Jahren auch nicht mehr umtauschen, Umtauschfrist haben wir beide verpast  shocked jetzt müssen wir miteinander klarkommen.  wink

@ muhtsch
Wir können ja einen Beitritts - Fragebogen entwickeln, nur bei mehr als 3 Übereinstimmung darf man mitjammern.  cool

Gruß Bärbel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Achilles

**

Offline

Einträge: 101





Profil anzeigen eMail
Re:Mein Koffer - Dein Koffer
« Antwort #20 am: 25.April 2008 14:46:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also ich bin ein Mann der Gattung "verheiratet" und kann wesentlich besser packen als meine Holde. Bei mir kommt alles weitgehend unverknudelt an und ist gewichtmäßig gut ausgewogen. Sachen rauslegen, das machen wir gemeinsam, da gibt es sicherlich auch eine Routine.

Urlaube werden gemeinsam geplant, sowohl Ablauf als auch Ziel.

Ich parke auch besser rückwärts ein (ist so) und habe die volle Kontrolle über unserer gemeinsames Konto. Meistens habe ich das Geld und meine Frau sagt: "Zahl mal, mein Finanzminister".

So - und nun?  grin

Achilles
"Wenn man anfängt, seinem Passbild ähnlich zu sehen, sollte man Urlaub machen." - Ephraim Kishon
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1722



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mein Koffer - Dein Koffer
« Antwort #20 am: 25.April 2008 15:07:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ooh, der perfekte Mann??? Wenn ich mir dazu jetzt noch die Statue im Achilleion vorstelle...  cool
Na ja, da war doch noch was mit der Ferse...

Ist Deiner Frau nicht langweilig? Sie ist natürlich herzlich eingeladen zur Selbsthilfegruppe kiss.

traveline
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Viking

**

Offline

Einträge: 367



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mein Koffer - Dein Koffer
« Antwort #20 am: 25.April 2008 15:08:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ausnahmen bestätigen die Regel!  grin grin grin

Gruß Bärbel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Travel-Lurch

**

Offline

Einträge: 784



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Mein Koffer - Dein Koffer
« Antwort #20 am: 25.April 2008 19:07:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Logo...die wenigen Männer, die hier mitschreiben, sind doch schon die Ausnahme  grin grin
Da fühlt man sich nicht nur in der Minderheit...da ist man eine shocked

Müssen wir jetzt eine eigene Selbsthilfegruppe aufmachen?  cheesy

Grüße
Lurchi
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Mauidani

**

Offline

Einträge: 314



Maui no ka oi, me ke aloha pumehana

Profil anzeigen WWW
Re:Mein Koffer - Dein Koffer
« Antwort #20 am: 25.April 2008 19:35:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Aloha,

also um mal die Maenner etwas zu unterstuetzen, bei meinen Eltern hat immer mein Vater gepackt und alles vorbereitet. Und das immer SUPER gut. Daher habe ich wohl die Gene. Wenn ich allerdings meinen Mann packen lassen wuerde, haetten wir fuer uns 4 anstatt 4 Koffer 8. Man koennte ja dies und das noch gebrauchen... Es koennte ja ein Schneesturm in Neu Seeland geben.

Als wir uns kennengelernt haben ist er fuer 1 Woche von Maui nach O'ahu geflogen und hat 2 Koffer dabei gehabt. Ich hab gelacht, fuer ihn umgepackt und dann hatte er nur noch einen. Das Problem kam dann bei dem Flug wieder zurueck... Oh Gott... Wo und wie bringe ich all die Sachen unter.

Seit dem war fuer mich klar: Ich packe...

Liebe Gruesse aus der Sonne
Daniela
www.alohahaus.de
Hawaiianische Massagen, Hochzeiten, Kultur und Workshops
Alles in Deutschland!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Taonga

**

Offline

Einträge: 89



Hello World !

Profil anzeigen
Re:Mein Koffer - Dein Koffer
« Antwort #20 am: 28.Mai 2008 13:43:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich packe meinen Koffer, mein Partner den seinen.
So ist das seit Jahren und es gibt keinen Streit.

Jeder hat auch ein Teil Handgepäck.

Falls mal ein Koffer wegkommt, was noch nie passiert ist, kann sich der "Verlierer" eben neue Klamotten kaufen.... grin

Man muss ja nicht alles teilen, nur weil man verheiratet ist... grin grin grin Mein Koffer ist männerfreie Zone!

Taonga
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Sybille

**

Offline

Einträge: 125



Hello World

Profil anzeigen
Re:Mein Koffer - Dein Koffer
« Antwort #20 am: 21.Januar 2011 13:26:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Südwind am 24.April 2008 10:37:57
Getrennt packen? Wie macht man das denn?
2x Shampoo, 2 x Duschgel, 2 x Zahnpasta?
Und was ist mit Föhn, Adapter, Nähzeug und allen Dingen, die  jeder braucht?


Danke, das habe ich mich beim Lesen dieses Threads bei den "getrennt packenden Paaren" auch gefragt. Wie macht man das? Gibt es dann auch zwei Kulturbeutel, in denen jeweils eine Zahnbürtse mit Zahnpasta liegt?


Wir haben seit jahren unsere Packliste zum Abhaken mit den gemeinsamen Dingen. Klamotten legt jeder für sich heraus. Dann wird gemeinsam alles eingepackt. Geht der Koffer nicht zu, muss sich jeder von einigen Teilen zum Anziehen trennen. Ist noch Platz, kann jeder noch etwas mitnehmen.

Sybille
Konfuzius sagt: Neue Besen kehren gut, aber der alte kennt die Ecken
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.056 Sekunden. 26 Queries.