| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  18.Januar 2018 02:57:41

Seiten: 1 2 [3] 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Reisepläne 2018  (Gelesen 3772 mal)
Estaube

**

Offline

Einträge: 100



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 08.September 2017 20:44:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir "müssen" im April wieder nach Südafrika und zwar für 3 Wochen in den Krüger NP. Im Herbst lockt Frankreich auf eigene Faust je nach Wetter im Norden, Massiv Central oder Süden.
Jetzt geht es ab nach Ecuador, Lima, Chile Lauca PN  smiley mit dem Mietwagen.

Hast a luego
Estaube
« Letzte Änderung: 08.September 2017 20:45:37 von Estaube » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
bueri

**

Offline

Einträge: 164



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 26.September 2017 20:25:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Tweety am 21.August 2017 12:09:53
"Rhino Africa" sitzt in CPT, Du kontaktierst sie zuerst per kostenfreier Nummer, der weitere Kontakt läuft über Mails - alles auf deutsch.
Die Preise waren günstiger als Direktbuchungen, die Voucher für meine Unterkünfte und Wegbeschreibungen habe ich einen Tag nach Anweisung Restbetrag online zugesandt bekommen. Auch die Bezahlungen laufen online, mit KK.
Ich finde das RB absolut empfehlenswert!


Hallo Tweety
ich wollte kurz eine Rückmeldung geben
Ich habe bei Rhino Africa wegen unserer Reise angefagt und einen freundlichen, aber abschlägigen Bescheid bekommen. Sie würden leider keine Camps in den NP buchen und seien eher auf mittlere und hochpreisige Unterkünfte spezialisiert. Flüge würden sie nur innerhalb SA vermitteln und auch bei meinem Fahrzeugwunsch seien sie leider nicht konkurrenzfähig.
Schade, da passen wir wohl einfach nicht ins Portfolio.  sad

Trotzdem danke für den Tipp!
einen schönen Abend
bueri
http://www.travbuddy.com/maps/6840518
http://meine.flugstatistik.de/brisen01
« Letzte Änderung: 27.September 2017 18:38:10 von bueri » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 798



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 19.November 2017 11:42:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
So, gestern habe ich dann auch die erste Reise für 2018 gebucht. Ich hatte jetzt monatelang das Luxusproblem, dass ich in den letzten Jahren so viele verschiedene Orte gesehen hatte, dass mich nichts mehr so wirklich begeistern konnte. Allerdings habe ich schon noch eine To-Do-Liste und da standen die Faroer-Islands schon länger drauf. So werde ich im Mai eine Fotoreise dorthin machen und mir auf dem Rückweg Kopenhagen anschauen.

Was ich den Rest des Jahres mache, weiß ich noch nicht. Habe noch 6 Tage Bali als Gutschrift vom letzten Urlaub offen, weil der Bali-Part meiner Reise wegen Evakuierung des Resorts ins Wasser gefallen ist. Mal schauen...

VG
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Gata

*

Offline

Einträge: 38



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 19.November 2017 17:12:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Faroer-Islands wird dir sicher gefallen. Vorraussetzung ist wenig Regen und das ist dort ein echtes Risiko.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 798



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 19.November 2017 17:56:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Oh, ich nehme wasserfeste Klamotten mit. Bin in Irland schon immer nass geworden, bin es also gewöhnt. wink
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
bueri

**

Offline

Einträge: 164



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 09.Dezember 2017 16:34:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: bueri am 21.August 2017 11:21:42
bei uns wird es wohl zum 4. Mal Südafrika. Vermutlich im Mai. Es gibt drei Möglichkeiten:
1. Krüger
2. Westküste (Kapstadt bis Upington)
3. Nordwesten (Kgalagadi, Abstecher in den Süden von Namibia, Fish River, Augrabies)


Hier mal ein Update: die Reise ist inzwischen geplant und gebucht, 4 Wochen mit Schwerpunkt Krüger

Reise 4
April/Mai 2018 30 Tage
Flug mit Swiss, Economy (via Reisebüro)
Auto via Reisebüro (Europcar) - Ford Ranger 4x4 oder ähnlich
alle Unterkünfte selbst gebucht.

Tag 1: Abflug in Zürich
Tag 2: Ankunft Johannesburg und Flug nach Nelspruit, Autoübernahme, Fahrt in den Krüger, Berg-en-Dal (BA3U)
Tag 3: Biyamiti (NCO2+2V)
Tag 4: Biyamiti, (NCO2+2V)
Tag 5: Lower Sabie (LBVST2)
Tag 6: Lower Sabie (LBVST2)
Tag 7: Skukuza (BG2E)
Tag 8: Orpen (BD2)
Tag 9: Orpen (BD2)
Tag 10: Satara (BD2V)
Tag 11: Olifants (BD2V)
Tag 12: Shimuwini (GD4)
Tag 13: Shimuwini (GD4)
Tag 14: Shingwedzi (BD2D)
Tag 15: Shingwedzi (BD2D)
Tag 16: Punda Maria (SD2)
Tag 17: Punda Maria (BG2), Hier hoffe ich noch auf ein Zelt, der Notifier läuft  smiley
Tag 18: Madi a Thava, Nandoni Room (B&B und Dinner)
Tag 19: Madi a Thava, Nandoni Room (B&B und Dinner)
Tag 20: Madi a Thava, Nandoni Room (B&B und Dinner)
Tag 21: Mapunbugwe, Leokwe Camp (FF4)
Tag 22: Mapunbugwe, Leokwe Camp (FF4)
Tag 23: Mapunbugwe, Leokwe Camp (FF4)
Tag 24: Lephalale, Onverwacht Boutique Hotel (B&B und Dinner)
Tag 25: Markaele, Bontle Rest Camp (ST2), wir sind auf die neuen Zelte gespannt  smiley
Tag 26: Markele, Bontle Rest Camp (ST2)
Tag 27: Pilanesberg, Manyane Resort 4 Sleeper B&B
Tag 28: Pilanesberg, Manyane Resort 4 Sleeper B&B
Tag 29: Rückflug ab Johannesburg, O.R. Tambo
Tag 30: Ankunft Zürich

Es gibt nur noch eine kleine Unsicherheit.  huh  In Johannesburg haben wir "nur" zwei Stunden Zeit fürs Umsteigen. Unser Reisebüro war der Ansicht, das sollte reichen. Wir hoffen, dass wir schnell durch die Immigration kommen. Bei unseren letzten Flügen mussten wir immer sehr lange warten. Es kommen gleichzeitig mehrere grosse Vögel an.

Wenn wir erst am Nachmittag weiter fliegen könnten, wird es mit der Fahrt nach Berg-en-Dal eventuell etwas knapp. Schaun wer mal.

Es gibt ja noch die Möglichkeit, in Johannesburg ein "Meet and Greet" oder so ähnlich, zu buchen, damit soll man effizienter durch die Kontrollen kommen. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, weshalb es schneller gehen sollte. Haben die separate Schalter/Schlangen?
Ich muss mich da noch schlau machen, ich habe noch einige Monate Zeit.  wink

lg bueri

http://www.travbuddy.com/maps/6840518
http://meine.flugstatistik.de/brisen01
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 144





Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 09.Dezember 2017 17:24:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo bueri,

"Es gibt ja noch die Möglichkeit, in Johannesburg ein "Meet and Greet" oder so ähnlich, zu buchen, damit soll man effizienter durch die Kontrollen kommen. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, weshalb es schneller gehen sollte. Haben die separate Schalter/Schlangen?"
... und ob das schneller geht!  cheesy
Wenn Du den "Platinum Service" buchst, steht schon jemand mit Schild bei der Ankunft, dann geht es an Allen vorbei zu einem Extra-Schalter (?), anschließend wirst Du zum Gepäckband begleitet und final, nach erneutem Checkin (geht auch fixer, weil die Jungs sich ja kennen wink ) wirst Du beim Security wieder abgeliefert!
Wir hätten unseren Flieger definitiv nicht bekommen, hatten aber nur 1,5 Std. Zeit (und separate Tickets).
Der Checkin-Schalter für den Weiterflug schließt 1h vor Abflug!

Du kannst den Service noch 1 Tag zuvor buchen!  smiley

Viele Grüße - und viel Vorfreude auf die schöne Tour
Tweety
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 640



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 10.Dezember 2017 00:18:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Bueri,

das wird schon hinhauen mit dem Umsteigen in Johannesburg. Wir sind im September auch weiter nach Nelspruit geflogen , und  - ( wie ich schon in meinem Kurzbericht schrieb ) alles klappte perfekt. Uns wurde geholfen  grin  , ganz ohne Meet & Greet.  wink
LG Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
bueri

**

Offline

Einträge: 164



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 11.Dezember 2017 12:40:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Tweety und Doro

vielen Dank für eure Meinungen.
@Tweety: ja, wir freuen uns sehr auf unsere schöne Tour

@Doro, vielen Dank für deinen Kurzbericht, ob bei uns dann auch so ein "Engel" bereit steht?

Die etwas über CHF 70.00 wären mir ein gutes Durchkommen schon wert

lg
bueri
http://www.travbuddy.com/maps/6840518
http://meine.flugstatistik.de/brisen01
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 640



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 11.Dezember 2017 23:09:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Bueri,

wie lange Zeit habt Ihr in Johannesburg?
Es war echt kein Problem, vermutlich wissen die 'Engel' , wann die internationalen Flüge ankommen und gehen von sich aus auf die suchenden Passagiere zu, wenn die ihr Gepäck haben.
Außerdem kann man doch auch einfach fragen?  huh

Es geht zur Not auch nachmittags noch ein Flug nach Nelspruit.
Die Kontrollen an sich gingen schneller als z.B. in USA. Ihr seid ja net grad unerfahren beim Reisen.  wink

Sind die Safari-Tents wieder ok? Denn als wir Ende September dort waren, waren die abgesperrt, wurden umgebaut, weil die wohl beim Hochwasser zerstört worden waren.

Gruß Doro

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
bueri

**

Offline

Einträge: 164



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 12.Dezember 2017 21:28:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo doro

wir haben genau 2 Std. Zeit.

Welche Safari Tents meinst du? Diejenigen im Marakele? Ich konnte die Unterkunft über die SanParks HP buchen, sie standen zur Auswahl.

lg
bueri
http://www.travbuddy.com/maps/6840518
http://meine.flugstatistik.de/brisen01
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 640



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 12.Dezember 2017 21:47:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: bueri am 12.Dezember 2017 21:28:04
Hallo doro

wir haben genau 2 Std. Zeit.

Welche Safari Tents meinst du? Diejenigen im Marakele? Ich konnte die Unterkunft über die SanParks HP buchen, sie standen zur Auswahl.

lg
bueri


Hallo, Bueri.
wir hatten 2 Stunden und 40 Minuten Zeit. Ohne Probleme.

Ich meinte die Tents in Lower Sabie.

LG Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3826



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 09.Januar 2018 17:46:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bei uns geht es Mitte Oktober bis Ende November nach Tasmanien    cheesy  cheesy  cheesy

Dieses Mal mit einem WoMo, da wir bei unseren beiden letzten Reisen mit dem Landcruiser genug gefroren haben. Wir haben mal wieder Glück mit einem Überführungs-Special von Britz zu einem sehr guten Preis.

Heute habe ich die Flüge mit super Verbindungen bei Singapore Airlines gebucht.   
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3435



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 09.Januar 2018 17:52:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 09.Januar 2018 17:46:03
Bei uns geht es Mitte Oktober bis Ende November nach Tasmanien    cheesy  cheesy  cheesy



Da bin ich ja gespannt auf Eure Erfahrungen. Wir sind nämlich jetzt im Februar auf Tasmanien  grin

Ich wusste gar nicht, dass es dort auch Überführungen gibt. Von wo nach wo überführt Ihr denn?

LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3826



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 09.Januar 2018 18:48:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 09.Januar 2018 17:52:16
Da bin ich ja gespannt auf Eure Erfahrungen. Wir sind nämlich jetzt im Februar auf Tasmanien  grin

Ich wusste gar nicht, dass es dort auch Überführungen gibt. Von wo nach wo überführt Ihr denn?



Da freue ich mich schon auf einen Reisebericht von dir !  cheesy

Wir überführen von Melbourne nach Hobart. Möglich wären auch Sydney und Adelaide.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3435



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 09.Januar 2018 19:38:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ach nein!!!!! Sowas hätte ich wissen müssen!!! Ich habe, als wir unsere Tour geplant haben, so viel gesucht, aber eine Überführung zu suchen, darauf wäre ich nie gekommen. Und das, obwohl wir sowas in USA und Kanada schon so oft gemacht haben.
Naja, das nächste mal.  cheesy

Ihr fahrt dann also mit der Fähre rüber, auf Tasmanien noch etwas herum und gebt dann den Camper ab. Das ist wirklich eine gute Idee.

Wir werden Ende März zurück sein und dann werde ich versuchen, ganz schnell einen zumindest kleinen Reisebericht zu schreiben. Ich bin selbst schon ganz gespannt.

LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3826



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 09.Januar 2018 19:54:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Man findet das unter Special. Wir hatten das ja 2016 auch schon, als wir mit dem Landcruiser von Broome nach Melbourne sind. Meist ist es die Übergangszeit, wenn die Fahrzeuge von Norden nach Süden und umgekehrt gefahren werden müssen.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4348



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 09.Januar 2018 20:26:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Im Frühjahr wollen wir zum Wandern in die Alpen (eventuell ins Tannheimer Tal – war jemand schon mal dort? und/oder Richtung Südtirol/Gardasee), im Sommer zum Radfahren nach Nord-/Ostdeutschland (evt. u.a. nach Darß-Fischland - war jemand schon mal dort?) und zum Jahresende gibt es einen Stadt- und Wanderurlaub in Hongkong (dazu lese ich jetzt erst mal den RB von mutsch). smiley

LG
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
« Letzte Änderung: 09.Januar 2018 20:27:19 von Katja » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3435



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 09.Januar 2018 21:39:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Katja,

sowohl im Tannheimer Tal, als auch am Gardasee (das ist schon fast unsere zweite Heimat) waren wir schon.
Erst jetzt über Weihnachten.

http://www.ingrids-reisewelt.de/index.php?board=6;action=display;threadid=18952;start=0#lastPost

Vielleicht kann ich Dir helfen?

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4348



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisepläne 2018
« Antwort #40 am: 09.Januar 2018 22:30:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Beate,
am Gardasee waren wir selbst schon mal, aber mehr im nördlichen Teil. Mein Besuch im südlichen Teil ist schon ewig her, da wäre vielleicht noch der ein oder andere Tipp nützlich. Aber eigentlich wollen wir diesmal mehr in die Berge. Da es aber noch früh im Jahr sein wird, gibt es da vielleicht nicht so viele Optionen. Grob geplant sind erst mal Tannheimer Tal und Südtirol (evt. rund um Meran). In der Gegend waren wir auch schon mal. Das meiste werden wir dort wohl eher kurzfristig planen, aber ein paar Infos vorab können sicherlich nicht schaden. Z.B. war das letzte Mal am Gardasee ziemlich unvorbereitet, da wir auch spontan nach Süden ausgewichen sind.
Ich schicke dir mal eine PN.
Danke vorab!
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0283 Sekunden. 26 Queries.