| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  12.Dezember 2017 17:14:23

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten  (Gelesen 1286 mal)
ork

*

Offline

Einträge: 9



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 03.Juli 2017 11:45:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

meine Freundin und ich planen eine Südseereise von Hawaii nach Neuseeland. Momentan wissen wir nur, dass wir auf Hawaii starten und unsere Reise auf Neuseeland beenden werden.

Wir werden am 02. Oktober in Hawaii sein und planen zwischen 14-21 Tagen da zu bleiben. Unser Endstation wird Neuseeland sein, wo wir gerne mal 8 Wochen bleiben würden.

Jetzt geht es darum die Reise zwischen Hawaii und Neuseeland zu planen.

Grobe Vorstellungen hätten wir schon, wie z.b. Fidschi und Samoa. Auch würden uns die Cook Islands und Tahiti reizen, welche aber preislich nicht so einfach zu erreichen sind wie Fidschi und Somao.

Wir sind nicht scharf auf Massentourismus und legen eher Wert auf die jeweiligen Kulturen. Auf stellen wir bei unseren Unterkünften keinen hohen wert auf Luxus.

Würde mich über Tipps und Empfehlungen freuen.

Grüße Ork
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3778



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 05.Juli 2017 11:32:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Ork,

willkommen hier im Forum. Ich bin zwar keine Südseespezialistin ( wir waren nur auf den Fidschis ), was möchtest du eigentlich wissen  huh  Tipps - schön und gut, aber doch nicht ins Blaue ....  Da solltest du schon etwas konkreter werden.

Wie ist eure Flugroute, was wäre überhaupt zu realisieren ?
Soll es her ein Bade-/Tauch-/Schnorchel-Urlaub werden oder was stellt ihr euch vor ?

Die Hauptinsel der Fijis, Viti Levu hat uns eher enttäuscht. Die Hotels der Coral Coast liegen alle mehr oder weniger direkt an der viel befahrenen Hauptstraße. Wir waren auf Beqa Island in einem kleinen Resort, das von einer Schweizerin und ihrem fijianischen Ehemann geführt wird.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ork

*

Offline

Einträge: 9



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 05.Juli 2017 13:43:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo @nna,

genau solche Erlebnisse interessieren uns, um abwägen zu können, wie unsere endgültige Route aussehen soll.

Unsere Router schaut so aus, dass Hawaii und NZ schon fix geplant sind. Auf Hawaii werden wir am 02.10 starten.

Der grobe Plan würde so ausschauen: Hawaii, Tahiti, Cook Islands, Samoa, Fiji, NZ.

Wir wandern gerne und Interessieren uns für Land und Leute. Auch werden wir hier und da mal am Strand abliegen und vielleicht auch mal schnorcheln.

Was wir beide nicht mögen sind überfüllte Plätze mit Massentourismus. Lieber etwas ruhiger und abgelegener.

So... Hoffe das war schon konkreter wink

Grüße Ork

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1719



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 05.Juli 2017 22:09:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe immer noch nicht verstanden, wieviel Zeit für die Südsee bleibt (also ohne Hawaii). Welche Inseln sollen dabei sein, z.B. würde ich auf Tahiti max. 2 Tage bleiben und dann weiter auf die Inseln - welche, wie viele? Und ich würde mal sinnvolle Flugverbindungen checken, das limitiert teilweise auch schon (Reihenfolge, Flugtage).
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ork

*

Offline

Einträge: 9



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 06.Juli 2017 09:02:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin,

also insgesamt haben wir 4 Monate. Die letzten 2 Monaten würden wir gerne auf NZ verbringen. Das könnten auch 1-2 Wochen weniger sein. Auf Hawaii planen wir zwischen 2-3 Wochen zu bleiben.

Also hätten wir für den Rest zwischen 5-8 Wochen.

Flugverbindungen habe ich mal grob gecheckt und habe 2 Flugrouten vordefiniert:

1. Hawaii - Samoa - Fiji - Cook Islands - Tahiti - NZ
2. Hawaii - Tahiti - Cook Islands - Samoa - Fiji - NZ

Die erste Route wäre ein bisschen günstiger, dafür hätten wir bei der 2. Route noch die Option von Fiji evtl noch einen kleinen Sprung auf die Salomonen zu machen, bevor es dann nach NZ geht.

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1719



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 06.Juli 2017 10:10:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nur mal zum Beispiel:

1. Hawaii - Samoa ( -> Direktflug, aber nur Freitag) - Fiji (NAN -> Direktflug täglich außer Mittwoch) - Cook Islands (RAR -> da gibts gar keinen Direktflug von NAN) - Tahiti (geht, aber nur Donnerstag) - NZ

Bei 2. ist die Sollbruchstelle Cook nach Samoa. Sicher kommt man immer irgendwie überall hin, aber z.B. zum Umsteigen nach AKL wär mir zu blöd.

Und welche Inseln? Tahiti z.B. Moorea, Bora Bora etc. pp oder die Tuamotus oder die Marquesas? Bei den Cooks sollte mindestens noch Aitutaki dabei sein.
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ork

*

Offline

Einträge: 9



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 06.Juli 2017 10:25:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Auf beiden Routen sind die Cook Islands die Sollbruchstelle ohne Direktflug.

Auf den Cooks dachte ich Raratonga und Aitutaki. Auf Französisch Polynesien weiß ich es noch nicht, welche inseln.

Air Tahiti bietet eine Multi-Insel-Tour:

https://www.airtahiti.com/multiisland-fares

GRüße Ork
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1719



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 06.Juli 2017 10:57:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bei der zur Verfügung stehenden Zeit wären mir 2 Wochen Hawaii zu wenig. Für die 4 wichtigsten Inseln wären 4 Wochen schon gut, oder wart Ihr da schonmal? Dann noch 2 Monate Neuseeland, dann blieben ja nur noch 4 Wochen. Warum nicht Tahiti ausführlich? Bei optimaler Ausnutzung der Airpässe ist man da auch gut beschäftigt (den Bora-Bora oder den Bora-Bora-Tuamotu-Pass z.B.), dazu noch die Cooks und gut ists. Lieber wenige Ziele gründlich... So würde ich es machen, jeder ist anders, klar. Fiji würde auch noch einige Bewegung erfordern, die Hauptinsel hat mich auch nicht vom Hocker gerissen, also dazu noch Mamanucas und Yasawas oder was auch immer.

Massentourismus im Ballermann-Stil gibt es da nirgendwo, aber es sind schon begehrte Ziele und im Verhältnis zur Größe der Inseln sind auch viele Touristen da. Entsprechend teuer sind die Unterkünfte, auch die "einfachen".

Ach, nochwas: wenn ihr ca. Anfang November auf die Inseln kommt kann es natürlich passieren, dass die Regenzeit schon angefangen hat.
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ork

*

Offline

Einträge: 9



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 06.Juli 2017 11:43:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Auf Hawaii waren wir noch nicht, dafür aber schon in Neuseeland.

Mein Route ist ja noch nicht fix, sondern nur ein grober Plan. Aktuell haben wir nur den Flug nach Kahului gebucht. Von dort aus wollten wir dann auf die große Insel und anschließend auf O'ahu. Ob wir Kaiai noch mitnehmen, wissen wir noch nicht.

Wir haben nicht vor von Insel zu Insel zu springen und möchten gerne an einem Ort auch mal mehrere Tage verweilen, aber wir müssen auch nicht alle Inseln von den Zielen sehen.


Wenn wir 3 Wochen auf Hawaii, 2 auf Tahiti und Fiji und jeweils 1 auf Cooks und Samoa verbringen, hätten wir immer noch knapp  8 Wochen für Neuseeland, welches wir auch auf 6 Wochen verkürzen könnten.

Wegen den Pässen müsste ich noch schauen, welcher Inseln was zu bieten haben. Bora-Bora selbst reizt mich eigentlich nicht. Faul in der Sonne liegen für viel Geld ist nicht unser Ziel wink

Danke und Grüße Ork

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3405



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 06.Juli 2017 11:55:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nur bezüglich Hawaii:

da muss ich traveline voll recht geben, Du brauchst für Hawaii mindestens 4 Wochen.
Und die Inseln heissen Maui, Oahu und "Big Island Hawaii", sowie Kauai (nicht Kaiai).

Allein Big Island ist doppelt so gross wie alle anderen Hawaii-Inseln zusammen. Du kannst Dir vielleicht vorstellen, dass Du da überhaupt keine Chance hast, in 3 oder 4 Tagen alles zu sehen.

Oahu und Maui brauchen auch mindestens je 1 Woche. Und dann geht ja schon jedesmal ein Tag drauf mit dem Flug von einer Insel zur anderen, inclusive ein- und auschecken vom Hotel, Fahrt zum Airport etc.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1719



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 06.Juli 2017 11:56:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: ork am 06.Juli 2017 11:43:42
Bora-Bora selbst reizt mich eigentlich nicht. Faul in der Sonne liegen für viel Geld ist nicht unser Ziel wink


huh Man kann da auch mehr tun als in der Sonne liegen, Aitutaki, Yasawas, Mamanuca, alles ähnlich. Wollt Ihr eigentlich wandern oder schnorcheln oder was ist geplant? Kauai wirklich weglassen? Napali Coast, Waimea Canyon?
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 132





Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 06.Juli 2017 12:14:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Ork,

nur ein kurzer Zwischenruf zu Hawaii:
leider hat nicht Jeder "mindestens vier Wochen Zeit" .... zB., um Hawaii zu besuchen!
Ich kann Dir sagen, dass man auch einen guten Überblick über die Hauptinseln, incl. der schönen Kauai  wink bekommt, wenn man nur drei Wochen Zeit hat!
Die Napali Coast ist wirklich wunderschön - hier lohnt sich ein Hubschrauberflug!
Und wenn man die Flüge morgens, gegen 10.00 Uhr legt, hat man den Nachmittag noch jeweils für die nächste Insel. Also bei uns ist jedenfalls nie ein ganzer Tag durch den Flug entgangen!

Noch ein Hinweis zu Maui: - (hab' jetzt überlesen, ob ihr hinwollt)
der Zugang zum Sonnenaufgang am Haleakala ist neuerdings begrenzt auf 150 Fahrzeuge - da sollte man früüüüüh da sein!

Wünsche Euch einen traumhaft schöne Reise
Tweety
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ork

*

Offline

Einträge: 9



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 06.Juli 2017 12:47:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke Leute!!!

So habe ich mir das mit dem Forum vorgestellt  wink

Sorry, wir starten unseren Trip auf Maui (Kahului). Wir könnten natürlich auch noch Kauai mitnehmen, wenn wir schon mal da sind und es hier einige empfelen. Ob wir dann 3 oder 4 Wochen auf Hawaii bleiben, wird sich dann vor Ort zeigen.

Aitutaki ist schon geplant, wenn wir auf Cooks sind.  Wie kommt man den auf die Yasawas, Mamanuca Inseln, wenn man auf Fidschi ist?

Wir wollen viel wandern und sehen. Am Strand werden wir auch mal abliegen, aber das ist nicht unser Hauptziel. Auf Hawaii werden wir uns einen Mietwagen zulegen, an den anderen Inseln vor Ort entscheiden.

Gibt es eigentlich noch eine Fähre zwischen Maui und Moloka'i?

Grüße Ork
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1719



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 06.Juli 2017 13:16:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3405



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 06.Juli 2017 13:25:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Ork,

Molokai ist auch die einzige Insel, die Du getrost auslassen kannst. Weder ist die Landschaft atemberaubend noch sind es die Freizeitmöglichkeiten. Auf deutsch gesagt: Tote Hose.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3778



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 06.Juli 2017 13:34:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: ork am 06.Juli 2017 12:47:37
Danke Leute!!!

So habe ich mir das mit dem Forum vorgestellt  wink



Trotzdem ist es hilfreich, wenn man nicht immer nachhaken muss  wink
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ork

*

Offline

Einträge: 9



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 06.Juli 2017 14:07:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 06.Juli 2017 13:25:33
Hallo Ork,

Molokai ist auch die einzige Insel, die Du getrost auslassen kannst. Weder ist die Landschaft atemberaubend noch sind es die Freizeitmöglichkeiten. Auf deutsch gesagt: Tote Hose.

Beate



Ok, danke für die Info!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ork

*

Offline

Einträge: 9



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 06.Juli 2017 14:08:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 06.Juli 2017 13:34:54
Zitat von: ork am 06.Juli 2017 12:47:37
Danke Leute!!!

So habe ich mir das mit dem Forum vorgestellt  wink



Trotzdem ist es hilfreich, wenn man nicht immer nachhaken muss  wink


Sorry, gebe mir Mühe alle Infos preis zu geben.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ork

*

Offline

Einträge: 9



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 16.August 2017 11:58:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Leute,

werden jetzt wohl 25 Tage Hawaii erkunden. Danach geht es weiter nach Tahiti wo wir ca. 11 Tage bleiben werden und anschließend zu den Cook Inseln ca. 9 Tage und dann nach NZ.

Von Neuseeland aus gibt es gute Verbindungen nach Tonga, Samoa und Fidschi. Eventuell werden wir von hier dann noch mal einen kleinen Abstecher zu einer Insel machen.

Oder wir bleiben länger auf Tahiti und Cook und lassen dann die anderen Inseln aus.

Also:
Hawaii
Tahiti
Cook Inseln

Opt.
Samoa
Fidschi
Tonga

Was meint ihr und habt ihr mir zu meinen Zielen ein paar gute Tipps.

Danke und Grüße

Ork
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Von Hawaii nach Neuseeland in 4 Monaten
« am: 16.August 2017 14:11:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hier findest du Infos zu Hawaii:

http://yp-travel-photography.de/nordamerika/usa-2008-hawaii-inseln-unterm-regenbogen/

Ich würde auch unbedingt 4 Wochen veranschlagen; Kauai, Maui, Oahu, Big Island.
Da gibt es soooo viel zu sehen und auch zu wandern!!! 

Hier findest du Infos zu Franz. Polynesien:
Mindestens 3 Wochen, und auf Bora Bora ist es super toll !!!

http://yp-travel-photography.de/ozeanien/franz%C3%B6sisch-polynesien-2014-traumhafte-gesellschaftsinseln-in-der-s%C3%BCdsee/

Gut kombinierbar mit den Cooks: ca. 2 Wochen

Da ihr so lange reist, würde ich doch wenigstens etwas Zeit zum Verweilen einkalkulieren.
Irgendwann ist man auch abgefüllt mit Eindrücken und braucht auch mal einen Tag zum Sacken lassen und Revue passieren lassen.

Wenn ihr NZ schon kennt, könnte man dort auch kürzen?

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
« Letzte Änderung: 16.August 2017 14:12:36 von yvy » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0259 Sekunden. 23 Queries.