| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  18.Oktober 2017 14:54:26

Seiten: 1 2 [3] 4 5 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt  (Gelesen 3590 mal)
nirschi

*

Offline

Einträge: 11



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 13.April 2017 22:30:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ein wunderschöner Zeltplatz!!! Der Sternenhimmel muss gigantisch gewesen sein:  smiley
I have a dream
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Online

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 13.April 2017 22:37:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 13.April 2017 21:28:48
Nein, das sind unsere eigenen. Die haben wir mal vor vielen Jahren in Mexico gekauft und die halten anscheinend ewig. Wir haben sie daheim am Balkon hängen!
Sie wiegen nicht einmal 500 Gramm und sind ganz klein zu verpacken. Deshalb sind sie auf jeder Reise dabei.

Aus Mexiko haben wir auch noch eine Familienhängematte - nie benutzt ! Uns hat immer der Baum gefehlt  wink Auf die Idee, diese in den Urlaub mitzunehmen bin ich noch gar nicht gekommen ....
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3340



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 14.April 2017 17:55:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Montag, 23.1.:

Als wir heute aufwachen ist draussen dicker Nebel. Aber sobald die Sonnen über die Dünen kommt, verschwindet dieser recht schnell:







Ziemlich weit entfernt sehen wir einen "Kamel-Transport". Die Kamele sind am Auto angebunden und werden Werweisswohin geführt:



Und dann können wir auch noch eine Touristengruppe beim Ausritt beobachten (ebenfalls sehr weit hergezoomt):



Wir fahren noch ein Stück in die Wüste rein, aber als die Strasse schlechter wird, kehren wir doch lieber um:





Es geht raus aus der Wüste, der Verkehr hat uns wieder. Wir fahren zum Wadi Bani Khalid. Dort gibts am oberen Ende ein kleines Erholungsgebiet mit Restaurant und Badestelle. Letztes Jahr sind wir dort noch ein Stück in den Wade hineingelaufen (eher geklettert). Dazu haben wir heuer keine Lust, dafür schwimmen wir eine Runde. Wunderschön!! Wassertemperatur 26 Grad:





Weiter geht es ans "untere" Ende des Wadi Bani Khalid. Vom Weg auf der Strasse dorthin ein paar Momentaufnahmen aus dem Auto raus:





Dort am unteren Ende des Wadi Bani Khalid lassen wir den Tag bei einem wunderschönen Sonnenuntergang wieder in der Hängematte ausklingen:





LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3340



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 15.April 2017 20:38:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Dienstag, 24.1.

Morgens geniessen wir beim Frühstück noch die tolle Stimmung am Fluss:




Dann fahren wir Richtung Küste:









Bei Al Ashkarah kommen wir ans Meer:





Diese Verkehrsschilder über Wildwechsel gefallen mir immer wieder:



Wir essen zu Mittag in einem Strassenlokal in Suweih, in dem wahrscheinlich kaum mal Touristen landen. Für diesen Tisch (Suppe, frittierter Thunfisch,Reis, Salat, Wasser) zahlen wir 3 Real, ca. 7 Euro für 2 Personen:



In Sur gibt es eine Hafenmole, an der jeder Segler ein Bild hinterlässt (wie auf den Azoren im Hafen von Horta):



Eigentlich wollten wir heute am Strand übernachten. Aber im Laufe des Nachmittags setzte ein ziemlich starker Sturm ein, sodass wir uns dann doch lieber ein Hotel in Sur suchten. Hier ein Blick aus dem Fenster:




LG
Beate



Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1430



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 16.April 2017 10:46:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das Schild mit dem Kamel hat mich auch immer wieder begeistert.
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3340



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 17.April 2017 11:25:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mittwoch, 25.1.

Morgens gehen wir nochmal zum Hafen und schauen uns die dort liegenden Dhaus an. Die Fischer fahren immer noch mit diesen Schiffen raus, allerdings mit Motor:





Weiter gehts am Meer entlang nach Norden. Im Wadi Tiwi sind wir letztes Jahr bis ans Strassenende gefahren. Jetzt scheint auch dort ein Unwetter gewesen zu sein, die Strasse wird so schlecht, dass wir umkehren müssen. (Nicht hier, sondern weiter oben):



Eine weitere interessante Stelle ist das Bimmah-Sinkhole:



Dort könnte man sogar baden, mir waren es aber zu viele Zuschauer  grin

Wir haben auf einer Karte den Staudam von Wadi Dayqah entdeckt und fahren hoch in die Berge. Eigentlich wollten wir an diesem Stausee übernachten, aber da ist alles abgesperrt und überall Schilder, Camping verboten:



Trotzdem ist es wunderschön hier oben. Leider kommen wieder dicke Regenwolken und so fahren wir wieder in tiefere Lagen und suchen uns eine geschützte Stelle in einem trockenen Flussbett, falls es wieder Sturm geben sollte.





LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3340



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 17.April 2017 20:51:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Donnerstag, 26.1.

Wir fahren wieder Richtung Meer, dann auf der Autobahn nach Norden. Südlich von Muskat biegen wir nach Westen ab und dann wieder nach Süden.



Wir fahren durch den Wadi Sumail, ein Gebiet mit vielen Oasen, in denen Obst und Gemüse angebaut wird:



Bei Fanja gehts auf einer Seitenstrasse Richtung Nakhal. Und dort finden wir wieder ein schönes Tal für die Nacht, weitab jeder Strasse:





Als erstes machen wir eine kleine Wanderung und erkunden die Umgebung:





Und dann lassen wir den Abend wieder in der Hängematte ausklingen:




LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1430



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 18.April 2017 12:08:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Bilder rufen so viele Erinnerungen wach.  cheesy
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3340



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 18.April 2017 18:14:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Schneewie am 18.April 2017 12:08:21
Die Bilder rufen so viele Erinnerungen wach.  cheesy


Ach, das freut mich  cheesy
Erinnerungen sind doch immer wieder schön.

LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 585



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 18.April 2017 18:51:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Grad bei Spiegel online gelesen:

Sichere Reiseländer:

Oman - Platz 4! Noch vor der Schweiz!
Deutschland - Platz 51!

Gruß Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3340



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 18.April 2017 20:27:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: doro am 18.April 2017 18:51:51
Grad bei Spiegel online gelesen:

Sichere Reiseländer:

Oman - Platz 4! Noch vor der Schweiz!
Deutschland - Platz 51!

Gruß Doro


Hallo Doro,
das hatte ich auch gelesen, kam aber gar nicht auf die Idee, es zu posten  rolleyes

Ich wundere mich nur, weshalb Deutschland so weit abgeschlagen ist.

LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3340



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 18.April 2017 20:46:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Freitag, 27.1.

Wir können uns gar nicht von unserem schönen Platz trennen und geniessen erst noch die Morgenstimmung.



Dann fahren wir noch ein Stück in das Tal rein, bis der Weg wieder schlechter wird:



Und dann gehts wieder auf die Strasse. Diese Bushaltestelle fanden wir so schön:



Wir fuhren nach Nakhal und schauten uns dort die warmen Quellen an:






Und dann gehts wiedermal in die Berge durch den Wadi Shatan. Am Anfang noch geteert:



Bei Ayn Umq wird die Strasse eng und ungeteert. Und es ist ein richtig starker Wochenende-Ausflugsverkehr. Meine Nerven liegen bloss.



Was bin ich froh, als wir endlich an einer noch kleineren Seitenstrasse eine schöne Übernachtungsstelle finden:



Und für alle, die neugierig sind: ein Blick in unser "Schlafzimmer":



So sieht ein Dachzelt von innen aus  grin

LG
Beate
« Letzte Änderung: 18.April 2017 20:48:57 von beate2 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Online

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 18.April 2017 22:10:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
So war unseres auch. Zum Schlafen recht bequem ! Nur wenn man nachts raus muss, ist es kompliziert. Ich hab mich abends mit dem Trinken sehr zurück gehalten  wink
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3340



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 18.April 2017 22:15:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja, da darf man abends nicht mehr viel trinken.  grin

Aber im Oman war es ja noch einfach: da musste man nur wach genug werden, damit man nicht die Leiter runterfällt.

In Afrika war das schon schwieriger, bzw. unmöglich, denn man wusste ja nicht, ob nicht unterm Auto ein Löwe liegt oder sonst irgendwelche Tiere in der Nähe sind. Da haben wir uns wirklich nachts nicht mehr aus dem Zelt gewagt.

LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Online

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 18.April 2017 22:23:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 18.April 2017 22:15:54
J
Aber im Oman war es ja noch einfach: da musste man nur wach genug werden, damit man nicht die Leiter runterfällt.


Da hat mein Mann aufgepasst, weil ich immer im Volltran bin .... Er hat so lange mit mir gesprochen, bis ich richtig wach war  grin
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1430



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 19.April 2017 07:57:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ein wenig beneide ich Euch um die Reise, aber nicht um die Übernachtungen im Dachzelt.  wink
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3340



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 19.April 2017 19:44:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Schneewie am 19.April 2017 07:57:10
Ein wenig beneide ich Euch um die Reise, aber nicht um die Übernachtungen im Dachzelt.  wink


  grin  grin  cheesy

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3340



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 19.April 2017 20:03:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Samstag, 28.1.

Als wir heute aufwachen, ist das Zelt tropfnass vom Tau. Wir müssen erst mal warten, bevor wir es zusammenbauen können. Aber wir geniessen die Morgenstimmung:



Die erste interssante Stelle auf unserer heutigen Tour ist das "Rock Gate" eine sehr enge Stelle durch sehr hohe Felsen.





Und dann wir die Strasse noch interessanter: eng, kurvig, steil bergauf und bergab:



Wir kommen zum Little Snake Canyon, in dem wir letztes Jahr schon gelaufen sind:







Von hier geht die Strasse hoch durch den Wadi Bani Awf, die wir letztes Jahr runtergefahren sind. Heuer fahren wir da nicht hoch, sondern durch den Wadi Kharus und dann wieder die Berge hoch:



Wir übernachtung heute im Wadi Mistal:



LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
nirschi

*

Offline

Einträge: 11



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 20.April 2017 09:06:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Tolle Bilder!  grin  Es ist ja reichlich Platz im Dachzelt, könnte mir gefallen.

LG
nirschi
I have a dream
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1430



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Zweite Oman-Reise, diesesmal mit Dachzelt
« Antwort #40 am: 20.April 2017 12:47:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nachdem Ihr ja letztes Jahr wg. der Bergüberquerung (enge Straße, Kurven usw.) ja noch gehörigen Respekt hattet, fahrt Ihr ja jetzt alles, was Euch unter die Reifen kommt.  wink
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0274 Sekunden. 22 Queries.