| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  15.Dezember 2017 22:48:30

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Von Hoedspruit zum Leokwe Camp  (Gelesen 650 mal)
Estaube

**

Offline

Einträge: 89



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Von Hoedspruit zum Leokwe Camp
« am: 25.April 2017 11:41:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Liebe Foris
Ingrid inspirierte mich das Leokwe Camp zu besuchen.
Nach mehreren Besuchen im KNP möchten wir einen neuen Einstieg in den Park.
Parfuri ist schon gebucht so werden wir uns während 2 Wochen bis Biyamiti durch den Park begeben.
Start ist in Hoedspruit von wo wir 4- 5 Tage Zeit haben werden um zum Gate zu gelangen.
Wie würdet ihr diese Zeit nutzen? Limpopo kennen wir noch nicht. Ich freue mich auf Vorschläge und Erfahrungen.

Grüessli
Estaube
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Nana

**

Offline

Einträge: 137





Profil anzeigen
Re:Von Hoedspruit zum Leokwe Camp
« am: 26.April 2017 20:15:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Estaube,

von Hoespruit kannst durch ja durch das Orpen oder das Phalaborwa Gate in den KNP... Du musst ja hoch nach Pafuri, dann bietet sich an Phalaborwa rein, dann Letaba und Mopani > Pafuri.... Wann in der Planung ist den Leokwe vorgesehen - nach oder vor Pafuri ?
Wenn Du ausserhalb des Kruges bis hoch nach Leokwe etwas suchst, kann ich Dir Leshiba Wilderness sehr empfehlen; das würde Ingrid sicher auch wink
Oder Makalali mi der Garonga Lodge ist ein schönes privates Game Reserve und die Lodge mit nur 6 Zelten megaklasse...
LG, Nane
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3781



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Von Hoedspruit zum Leokwe Camp
« am: 26.April 2017 22:48:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Nana am 26.April 2017 20:15:52
Wenn Du ausserhalb des Kruges bis hoch nach Leokwe etwas suchst, kann ich Dir Leshiba Wilderness sehr empfehlen; das würde Ingrid sicher auch wink


Aber die Zeiten der Rüsselmäuse sind leider vorbei, weil die Managerin eine Katze hat. Beim ersten Mal hat mein Mann ganz kurz eine gesehen. Die Katze war den ganzen Tag bei uns und nicht zu verjagen. Ich hab nichts gegen Katzen, aber im Schlafzimmer möchte ich die nicht haben. Außerdem war es nervig, dass sie in aller Herrgottsfrühe am Schlafzimmerfenster gemaunzt hat und ins Zimmer wollte.

Als wir dann im Jahr drauf wieder da waren, haben wir uns wegen der aufdringlichen Katze beschwert und sie hat sie in ihr Dorf gebracht. Ergebnis: Den ganzen Tag sind die Rüsselmäuse gekommen. Wir haben der Managerin erzählt, dass viele Leute wegen der Mäuse kommen. Aber es hat offenbar nichts genutzt. Bekannte waren letztes Jahr da. Sie haben von der Katze erzählt und keine Maus zu Gesicht bekommen  undecided 


Liebe Grüße
@nna
« Letzte Änderung: 26.April 2017 22:49:15 von @nna » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Estaube

**

Offline

Einträge: 89



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Von Hoedspruit zum Leokwe Camp
« am: 27.April 2017 19:51:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Nane, hallo @anna

Vielen Dank für die Tipps!
Leshiba haben wir uns auch angeschaut, sind aber nicht schlüssig. Möglicherweise bleiben wir 2 Nächte in Hoedspruit und hüpfen über Tzwaneen zum Leokwe Camp um dort zu bleiben und dann direkt zum Parfuri Camp zzu wechseln. Was wir nicht wissen wie die Strassenverhältnisse sind und welche Route wir einschlagen wollen.
Grüessli

Estaube
« Letzte Änderung: 27.April 2017 19:52:31 von Estaube » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.027 Sekunden. 20 Queries.