| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  14.Dezember 2017 01:24:51

Seiten: [1] 2 3 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?  (Gelesen 1633 mal)
trinity

**

Offline

Einträge: 589



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 10:17:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

bei uns geht es nächste Woche los nach Südafrika  cheesy

Bin gerade am packen und da ist mir aufgefallen, dass bei der Economy Class bei Emirates gar nichts von persönlichen Gegenständen steht  huh

Ist zufällig jemand kürzlich mit denen ab Frankfurt via Dubai geflogen und kann sich daran erinnern? Mein letzter Flug mit Emirates ist schon einparken Jahre her und -bis auf den kaputten Stuhl meines Mannes - kann ich mich nicht mehr an Details erinnern.

Eine Bekannte, die Stewardess bei Lufthansa ist, meinte eine kleine Handtasche / Jacke oder ein ähnlich kleiner Gegenstand müsste immer drin sein. Oder was meint Ihr?

Ich will nicht erst dort auffallen, weil ich sowieso mit dem Gewicht des Handgepäckstücks so meine Probleme habe: im Koffer habe ich dafür sogar noch  6 kg Luft - aber meine Fotoausrüstung (also Stativ) möchte ich ungern in den Koffer machen. Zumal die Luft auch nur theoretisch ist - er ist nämlich gestopft voll  rolleyes

Also wenn sich jemand zusätzlich noch erinnern kann ob das Handgepäck bei Emirates gewogen wird und wie die Toleranzen sind, wäre ich Euch echt dankbar  grin

Lieber Gruß und einen schönen Herbstsommersonntag
Trinity
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
opossum

**

Offline

Einträge: 443



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 11:19:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mein Handgepäck ist letztes Jahr um diese Zeit beim Flug nach Japan weder in Frankfurt, noch in Dubai, noch beim Rückflug in Osaka gewogen worden.

Allerdings fliege ich auch mit so wenig Zeug, dass ich da eher noch dein Stativ hätte unterbringen können wink

Ich habe aber generell keine Menschen gesehen, die am Gate herumgelaufen sind um zu wiegen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 132





Profil anzeigen
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 11:33:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Trinity,

hier :
https://www.emirates.com/de/german/before-you-fly/baggage/cabin-baggage-rules.aspx

Ich würde das Stativ aber in den Koffer legen, es kann! als Waffe benutzt werden! Solltest Du es ins Handgepäck legen, achte darauf, dass kein Werkzeug dabei ist. Das hat man mir in SYD weggenommen - und war nicht begeistert vom Stativ.
Gewogen wurde mein Handgepäck bei Emirates noch nicht, ich durfte sogar eine große Wasserflasche behalten.

Gute Reise
Tweety

(PS. wie lang ist denn Dein Stativ?)
« Letzte Änderung: 15.Oktober 2017 11:34:09 von Tweety » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3779



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 11:38:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bei uns wurde das Handgepäck auch nicht gewogen. Allerdings würde ich mich auf solche Aussagen nicht verlassen, denn auszuschließen ist das dennoch nicht.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 589



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 11:52:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

und vorab nochmal vielen Dank für Eure Hilfe  cheesy

Ich habe das Stativ jetzt mal testweise in den Koffer gepackt und es sollte so gehen. Im Zweifel gibt es in Kapstadt ja gute Fotogeschäfte, falls es nicht ankommen sollte wäre das noch eine Alternative    rolleyes  und bevor es als Waffe ausgelegt wird  shocked

Das Stativ ist zusammengeschoben ca. 35-40 cm, Tweety. Aber es wiegt immerhin 1,6 kg.

Und hattet Ihr noch zusätzlich Eure Handtasche dabei? Es steht immer nur ein Stück Handgepäck - ist aber ein Damenhandtasche Handgepäckstück  huh

Ja @nna, das stimmt auch wieder - bei mir wurde es sogar schonmal bei Airberlin in Tegel gewogen, nur weil ich neben meinem Kollegen stand, der ein 'Online Check-in Verweigerer' ist  rolleyes
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 589



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 11:55:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
@opossum: Du fliegst nicht zufällig diese Woche nach Südafrika und hättest noch Platz im Koffer    grin das würde mir helfen, bin nämlich wegen den Klamotten unsicher bei ner Vorhersage von 20 Grad und sonnig kann aber die darauffolgenden Tage ja trotzdem alles dabei sein  shocked
LGTrinity
« Letzte Änderung: 15.Oktober 2017 11:55:50 von trinity » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1450



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 12:03:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hier etwas zum Handgepäck  https://www.emirates.com/de/german/help/faq/214915/what-is-my-allowance-for-cabin-baggage

Wir fliegen auch nächsten Woche EK und werden jeder eben dieses Handgepäckstück mitnehmen, allerdings nehme ich auch eine Handtasche.
Falls ich das nicht darf, kommt sie halt mit in den Rucksack/Trolley.

Gewichtstechnisch wird es (hoffentlich) passen.
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 132





Profil anzeigen
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 12:10:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Trinity, hast Du bei Emirates nicht 30 kg frei?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
opossum

**

Offline

Einträge: 443



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 12:47:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: trinity am 15.Oktober 2017 11:55:24
@opossum: Du fliegst nicht zufällig diese Woche nach Südafrika und hättest noch Platz im Koffer    grin das würde mir helfen, bin nämlich wegen den Klamotten unsicher bei ner Vorhersage von 20 Grad und sonnig kann aber die darauffolgenden Tage ja trotzdem alles dabei sein  shocked


Nee, ich fliege diese Woche nach Taipeh!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Online

Einträge: 1250



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 12:51:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat:
Wie hoch sind die Freigepäckgrenzen für aufgegebenes Gepäck?

Die Gepäckbestimmungen von Emirates gehören zu den weltweit kundenfreundlichsten.

Economy-Class-Kunden können je nach Tariftyp bis zu 35 kg Gepäck aufgeben, Business-Class-Reisende 40 kg und First Class-Passagiere 50 kg. Passagiere in allen drei Klassen können bis zu 10 Stück Gepäck aufgeben, solange nicht die Gesamtobergrenze überschritten wird

da dürfte das Stativ mit 1,6kg nicht großartig ins Gewicht fallen wink btw... auch meine große Fotoausrüstung (ohne Stativ rd 11kg) wurde noch nie bei Emirates in irgendeiner Form gewogen oder gar beanstandet.
lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 589



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 12:55:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Schade, opossum, nicht die richtige Destination für mich  wink

Ja, wir haben 30 kg Freigepäck, aber das Problem ist, dass mein Koffer zu klein ist hab zwar noch die oben beschriebenen 5 kg 'Luft' aber eben nur in der Theorie und die schwereren technischen Sachen plus Sonnenbrillen etc. will ich nicht ins aufgegebene Gepäck machen.

Hab jetzt im Handgepäck (Trolley) noch 1 kg Luft, so dass ich die Handtasche auch noch dort rein quetschen könnte. Und sie ist so klein, dass ich sie in meinem Mantel verstecken kann  grin Fotorucksack ist press gefüllt, da geht nichts mehr rein.
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 589



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 12:57:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke M@rie, das gibt mir ein gutes Gefühl - sie werden swegen einer kleinenHandtasche wohl nicht ausflippen  grin
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 795



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 13:18:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Aaaalso.... ich war mal wegen strenger Handgepäckregelungen an australischen Flughäfen mehr als besorgt und da kam der Tip mit der Fotoweste (also Weste mit vielen Taschen). Wenn das Handgepäck zu schwer ist, einfach schwere Sachen rausnehmen und in die Weste... was am Körper getragen wird, gilt nicht als Handgepäck. Ich habe die Weste bisher nie gebraucht, aber man weiß ja nie... wink

Und bei Stativ wurde mir mal in Köln am Flughafen gesagt (war aber Germanwings), dass das nicht ins Handgepäck darf. Wenn Du einen separaten Stativkopf hast, dreh ihn aber lieber ab. Ich teile mein Stativ auch immer, damit sie der Kopf nicht verkanten kann.

Viel Spaß,
Andrea (ich fliege am Donnerstag nach Singapur)
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 589



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 13:24:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andrea,

das ist auch noch ein guter Tipp  cheesy , in meinem Mantel sind auch so einige Taschen, so dass ich dann gegebenenfalls umräumen könnte und einfach den Mantel anziehe. Falls Sie damit nicht noch Probleme haben, dass ich zusätzlich eine kurze Jacke und einen Mantel dabei habe  rolleyes . Aber da ich eine Frostbeule bin, kann ich das gut argumentieren  grin

Liebe Grüße und für Euch alle auch schonmal guten Flug  smiley
Trinity
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveline

**

Offline

Einträge: 1719



Wir lieben dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 13:51:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Achtung! Emirates hat die Gepäckrichtlinien insofern geändert, dass bei Angeboten ("Economy Special") nur noch 20kg Aufgabegepäck inclusive sind. Jedes weitere kg kostet da 55€. Erst ab Economy Saver sind es dann 30kg. Wenn man es selber gebucht hat weiß man ja was man gebucht hat, wenn es das Reisebüro war lieber nochmal nachschauen.

Zum Handgepäck: ich nehme das auch immer sehr ernst und ärgere mich regelmäßig über meine Pedanterie, wenn ich die Mitreisenden mit ihren Überseekoffern so sehe...
http://meine.flugstatistik.de/traveline
http://www.travbuddy.com/maps/6930903
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 589



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 14:06:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo traveline,

wahrscheinlich bin ich  tatsächlich  die einzige Passagierin die sich überhaupt darüber Gedanken macht auf diesem Flug...  grin

Wir haben Evinomy Safer gebucht und somit die 30 kg.  Ich bin jetzt am hin und her räumen und gucken was am schwersten ist und nicht so viel Platz wegnimmt kommt in den Koffer und leichte sperrige Sachen ins Handgepäck.

Mein Mann hat ja auch noch einen Koffer  grin

LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3779



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 14:57:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: traveline am 15.Oktober 2017 13:51:37
Zum Handgepäck: ich nehme das auch immer sehr ernst und ärgere mich regelmäßig über meine Pedanterie, wenn ich die Mitreisenden mit ihren Überseekoffern so sehe...


Das ärgert mich auch immer, wenn dann alle Fächer mit selbigen und dazu noch dicken Jacken etc belegt sind. Deshalb finde ich, sollte man das Handgepäck weniger vom Gewicht als von der Größe und Menge abhängig machen.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 795



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 16:17:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich bin auch schuldig, viel Handgepäck mitzunehmen. Aber Unter- und Überwasser-Fotoausrüstung und Laptop gebe ich nunmal nicht mit den Koffern auf. Ich habe immer einen (nicht vollen) Rucksack und eine kleine Tasche, in der die Fotoausrüstung ist. Die kann ich im Handgepäckfach hintereinander stellen, so dass ich mit der zusätzlichen kleinen Tasche meistens keinen zusätzlichen Platz wegnehme. Das war noch nie ein Problem, auch im sehr pingeligen Australien nicht. Als ich mich mal pflichtbewußt nach einem Aufruf an Leute mit viel Handgepäck am Gate gemeldet habe, haben die mir gesagt, dass es OK wäre und die Leute, für die der Aufruf bestimmt gewesen wäre, sich nicht melden würden. Grundsätzlich finde ich große Trolleys für Handgepäck ätzend, denn bei Taschen kann man auch mal noch was oben drauf legen...

Gruss
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 132





Profil anzeigen
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 17:44:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Trinity,

habe gerade unsere Koffer auf den Boden gebracht, da fiel mir Dein Gepäck ein...  wink
Macht ihr eine Rundreise? Und was für ein Auto gemietet? Das Ganze muss auch möglichst "unsichtbar" verstaut werden.
Vl. reicht ja auch ein Mantel.....  grin

(Wir haben schon recht oft mehr als 23kg Gepäck frei gehabt, aber ich nehme dann nur für den Rückweg eine extra Tasche mit (oder kaufe sie mir bei kway in CPT) - auf einer Rundreise ist soviel Gepäck mit vielen Unterkünften wirklich eine Schlepperei.)

VG Tweety
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3779



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Handgepäck bei Emirates - keine persönlichen Gegenstände?
« am: 15.Oktober 2017 18:04:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir nehmen oft Kleidungsstücke mit, die wir hier nicht mehr anziehen und lassen es dann auf dem Bett für die Zimmermädchen liegen. Natürlich nichts total abgetragenes, meist Sachen, die nur im Schrank liegen und eigentlich noch gut sind. Dann ist auf dem Rückflug Platz für Souvenirs  grin
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0227 Sekunden. 25 Queries.