| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  14.Dezember 2017 01:15:07

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Romurlaub  (Gelesen 1711 mal)
Lenchen

*

Offline

Einträge: 9



Ich liebe Reisen!!

Profil anzeigen
Romurlaub
« am: 09.Juni 2016 16:18:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo ihr Lieben,

im Juli wollen wir einen Kurztrip nach Rom machen. Wir waren noch nie da und wollen daher natürlich so viel wie möglich mitnehmen smiley

Colosseum, Trevi-Brunnen, Pantheon, Petersdom, Engelsburg, was sollte man sich noch anschauen?

LG Lenchen
Heal the world!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3409



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Romurlaub
« am: 09.Juni 2016 18:01:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Juli ist aber die denkbar ungünstigste Zeit. Da wirst Du nicht viel "mitnehmen" wegen der Hitze.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4332



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Romurlaub
« am: 09.Juni 2016 21:55:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Lenchen,
die abendliche Atmosphäre an der Spanischen Treppe fand ich toll.
Mein letzter Besuch dort ist aber leider schon lange her.
Viel Spaß trotz Sommerhitze (am besten wie die Italiener machen: früh raus, mittags Siesta, dann gegen Abend wieder...)
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
willi44

**

Offline

Einträge: 148



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Romurlaub
« am: 10.Juni 2016 05:36:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo!
Die Via Appia war die Überraschung meines Rom-Urlaubs, denn man ist in kurzer Zeit heraus aus der lärmenden Großstadt und kann die Stille am Stadtrand von Rom genießen. Am besten morgens am Haupt-Bahnhof Termini zu Fuß losgehen und schon bald ist man an der Via Appia und kann dort erholsam wandern.
Es grüßt Willi
www.willi44.de/rom.htm
www.willi44.de/waianapanapa.htm
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lenchen

*

Offline

Einträge: 9



Ich liebe Reisen!!

Profil anzeigen
Re:Romurlaub
« am: 10.Juni 2016 14:33:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo in die Runde,

danke für die lieben Tipps, das werde ich auf jeden Fall machen!

@beate2: ich weiß, wir haben auch lange überlegt, aber leider haben wir nicht anders frei bekommen. Also nicht zusammen sad
Heal the world!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Zypresse

**

Offline

Einträge: 489





Profil anzeigen WWW
Re:Romurlaub
« am: 10.Juni 2016 17:51:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Katja am 09.Juni 2016 21:55:06
... die abendliche Atmosphäre an der Spanischen Treppe fand ich toll. ...

Allerdings ist diese derzeit leider wegen Renovierung geschlossen.

Wir waren im März in Rom und haben die Stadt auch ein wenig abseits der Touristenmassen erkundet, kulinarisch im Viertel Testaccio und auf den Spuren von Julia Roberts in Eat Pray Love

Und es gibt wunderbare Aussichtspunkte über Rom. Viel Spaß in der "ewigen Stadt".
Grüße aus dem Dorf an der Düssel!
------
http://zypresseunterwegs.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Claudias

*

Offline

Einträge: 6



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Romurlaub
« am: 15.Juni 2016 13:03:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

wir waren letzten November in Rom.
Ein wunderschöner Urlaub. Leider wurde die Fontana di Trevi damals renoviert, aber alle anderen Sehenswürdigkeiten waren bezaubernd, vor allem abends.
Wir haben etwas abseits gewohnt in Gianicolese, aber wir fanden diese Gegend umso besser, weil sie nur 15 Minuten vom Zentrum und 10 Minuten vom Vatikan entfernt war, aber schön ruhig und weil es so viel grün drum herum gab.

Liebe Grüße und viel Spaß euch in Rom!!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ulla

*

Offline

Einträge: 6



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Romurlaub
« am: 18.Juni 2016 01:17:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi,
ich würde dir noch das Parlament vorschlagen und die Via Venetia, das ist eine bekannte Einkaufsstraße im Zentrum, bei der man das typisch italienische Flair genießen kann. Auch von mir viel Spaß, grüße
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Zypresse

**

Offline

Einträge: 489





Profil anzeigen WWW
Re:Romurlaub
« am: 18.Juni 2016 21:10:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Claudias am 15.Juni 2016 13:03:59
... Leider wurde die Fontana di Trevi damals renoviert, ...


Der Trevi-Brunnen erstrahlt in frischem WEISS und ist wieder voll zu sehen. Auch die Renovierungen am Kolosseum sind im wesentlichen abgeschlossen, störend ist nur die U-Bahn-Baustelle... aber die bleibt uns sicher noch ein paar Jahre dort erhalten  wink
Grüße aus dem Dorf an der Düssel!
------
http://zypresseunterwegs.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Mariana

*

Offline

Einträge: 24





Profil anzeigen eMail
Re:Romurlaub
« am: 04.Juli 2016 16:05:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Als ich in Rom war, habe ich mir auch die Ausgrabungen unter dem Petersdom angeschaut sowie die Katakomben, die allerdings etwas außerhalb von Rom liegen. Beides war sehr spannend und sehenswert, gerade wenn man sich für Archäologie und Geschichte interessiert.

Außerdem gibt es jede Menge (auch) kleinere Kirchen in Rom, die auch sehr sehenswert sind. Ich würde mich da auch einfach ein bisschen von dem inspirieren lassen, was du unterwegs so siehst und was dir interessant erscheint.

Viel Spaß!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
SaBiene

*

Offline

Einträge: 20



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Romurlaub
« am: 16.November 2016 13:15:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das meiste wurde schon genannt. Der Vatikan hat noch die Vatikanischen Gärten/Museen, die Domitilla Katakomben sind sehr sehenswert und vor allem kühl. Dann sollte man natürlich in einige Kirchen am Wegesrand reinschauen (San Giovanni in Laterano, bzw. Santa Maria in Aracoeli)... nicht zu vergessen das Denkmal Vittorio Emmanuel II (auch Schreibmaschine geannt). Und auf jeden Fall mal abends, wenn es Dunkel ist einfach nur mal so durch die Stadt laufen, am besten zum Trevi Brunnen oder der Spanischen Treppe, das ist immer was los wink AAAch ich muss auch mal wieder hin...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Fandango

*

Offline

Einträge: 4



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Romurlaub
« am: 28.Dezember 2016 13:47:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Katja am 09.Juni 2016 21:55:06
Viel Spaß trotz Sommerhitze (am besten wie die Italiener machen: früh raus, mittags Siesta, dann gegen Abend wieder...)
Katja

Genauso sind wir auch verfahren als wir vor paar Jahren im Juni drüben waren. Morgens schön gefrühstückt mit anschließendem Spaziergang und Mini-Shoppingtour, dann erstmal rein und etwas geschlafen. Abends dann wieder auf die Piste. Genauso hat für mich kleiner Citytrip auch zu sein, wenn ihr mich fragt.  cool  smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
MikeyDread

*

Offline

Einträge: 15



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Romurlaub
« am: 19.Januar 2017 07:13:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja das wird auf jeden Fall heiß und trocken.
Aber dafür ist dann nicht all zu viel los vom Tourismus. Das ist das schöne daran!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0312 Sekunden. 28 Queries.