| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  13.Dezember 2017 12:10:57

Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Tourplanung Perth-Exmouth und zurück  (Gelesen 2004 mal)
@nett

*

Offline

Einträge: 16



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Tourplanung Perth-Exmouth und zurück
« Antwort #20 am: 05.Juni 2017 13:13:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andi7435 am 04.Juni 2017 21:15:08
Airportfee liegt bei ca. 10%. Kannst du aber selber mal prüfen. Buchen ab Stadt und anschliessend das gleiche Modell ab Flughafen.
Links kommen morgen.

Andreas


Hallo Andreas,
vielen Dank für die Links, mal schauen was ich daraus machen kann.

Beim Mietwagen habe ich das mal durchgespielt und in der Stadt anmieten ist gerade mal 5 Euro günstiger als am Airport. Allerdings habe ich über die Mitarbeitervorteile unserer Firma von Hertz geschaut.
Ist es eigentlich üblich, das man in Australien immer eine Selbstbeteiligung hat? Kenne ich aus den USA nicht und ist mir schon bei unserem letzten Australienurlaub aufgefallen.  sad
Gruß @nett
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nett

*

Offline

Einträge: 16



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Tourplanung Perth-Exmouth und zurück
« Antwort #20 am: 05.Juni 2017 13:15:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Tweety am 04.Juni 2017 21:42:59
Hallo Anett, hallo Andreas,

wir haben Rottnest Island damals nicht geschafft - hatten aber eine Komi-Tour Ferry-Fahrrad angedacht: siehe hier.

In Perth selbst braucht man kein Auto, in der ganzen Stadt ist der Busverkehr for free.
Anett, ihr solltet in Perth den Kings Park, den Botanischen Garten, einplanen, der ist wirklich sehenswert und bietet einen tollen Ausblick auf die Stadt.

VG Tweety


Danke für den Link. Kings Park ist fest eingeplant.  smiley
Gruß @nett
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
rookie

**

Offline

Einträge: 354





Profil anzeigen WWW
Re:Tourplanung Perth-Exmouth und zurück
« Antwort #20 am: 05.Juni 2017 14:04:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
@nett,

Du kannst in Denham auch Touren in den François Perón buchen, wenn Du nich selber fahren willst. Auslassen würde ich den Park nicht, wo ihr doch eh in der Ecke seid.

VG Gerd
http://www.bgp-welt.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nett

*

Offline

Einträge: 16



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Tourplanung Perth-Exmouth und zurück
« Antwort #20 am: 05.Juni 2017 14:53:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: rookie am 05.Juni 2017 14:04:45
Du kannst in Denham auch Touren in den François Perón buchen, wenn Du nich selber fahren willst. Auslassen würde ich den Park nicht, wo ihr doch eh in der Ecke seid.




Gute Idee. Ich schaue mal was ich an Touren finde, einen Tag Zeit haben wir ja noch.
Gruß @nett
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1468



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Tourplanung Perth-Exmouth und zurück
« Antwort #20 am: 05.Juni 2017 16:18:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nett am 05.Juni 2017 13:13:26
Ist es eigentlich üblich, das man in Australien immer eine Selbstbeteiligung hat? Kenne ich aus den USA nicht und ist mir schon bei unserem letzten Australienurlaub aufgefallen.  sad


Wenn du direkt über die Vermieter buchst ja. Du kannst das vor Ort mit einer Versicherung weiter reduzieren. Um die VK auf 0 zu reduzieren hast du aber mehrere Möglichkeiten. Du buchst über einen deutschen Veranstalter z.B. DERTour, wo die VK 0 ist. Alternativ über diverse Buchungsportale, die dir dann die SB rückerstatten.
Weitere Möglichkeit in deiner KK ist eine VK dabei oder du schliesst in D eine seperate VK für den Mietwagen ab. Kostet 99€ oder über deren englische Seite, da sparst du auch nochmals einige Euro.

Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1190



No worries

Profil anzeigen
Re:Tourplanung Perth-Exmouth und zurück
« Antwort #20 am: 05.Juni 2017 18:00:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nett am 04.Juni 2017 18:14:27
Ich habe die Tour jetzt mal nach Reiseberichten und Reiseführer geplant. Ich würde mich freuen, wenn ihr über die Route rüber schaut und mir sagt, ob es so machbar ist oder wo ich etwas verbessern kann. Habe ich etwas übersehen oder macht etwas keinen Sinn? Alle Hinweise und Ratschläge sind willkommen.
Den François-Peron-Nationalpark habe ich mit Absicht ausgelassen, weil ich den Tag nicht genießen könnte, vor Angst im Sand stecken zu bleiben.
Am Ende sind 4 Tage für Perth, ich denke da kann ich evt. noch einen Tag abzweigen,  wo kann ich den einfügen?
Ich habe jeweils den Übernachtungsort aufgeschrieben und in Klammern, was für den Tag geplant ist.

1. Anreise - Perth Airport oder nördlich
2. Cue (wenn Zeit ist Walga Rock oder nächsten Morgen)
3. Newman (Fahrtag)
4. Karijini Eco Retreat (Dales Gorge)
5. Karijini Eco Retreat (Kalamina Gorge, Geoffre Falls/Knox Gorge)
6. Karijini Eco Retreat (Waeno Gorge, Hancock Gorge)
7. Tom Price (Mt Bruce Hike, Hamersley Gorge)
8. Exmouth (Fahrtag)
9. Exmouth ( Schnorchelausflug)
10. Exmouth (Cape Range NP Schnorcheln, Mandu Mandu Gorge Walk)
11. Exmouth (Cape Range NP Schnorcheln, Yardie Creek Trail)
12. Coral Bay (Vlaming Head Lighthouse, Charles Knife Road, in Coral Bay schnorcheln)
13. Carnarvon (Macleod Blowholes, OTC Tracking Station, One Mile Jetty)
14. Denham (Hamelin Pool Stromatolites, Shell Beach, Eagle Bluff Lookout, Little Lagoon, in Denham - Shark Bay Anglican Church und The Old Pearler Restaurant)
15. Kalbarri (Monkey Mia Delfine, Chinaman Lookout zum Sunset)
16. Kalbarri (Kalbarri NP - Nature Windows Lookout, Loop Walk) Lohnt es sich zu Hawks Head und Graham Lookout zu fahren?)
17. Geraldton (Kalbarri NP Küste, Hutt Lagoon, HMAS Sydney2 Memorial, St. Francies Xavier Cathedral)
18. Cervantes ( Lake Thetis, Nambung NP)
19. Perth (Lancelin Sand Dunes, Yanchep NP)
Hier würde ich unser Auto abgeben wollen oder braucht man das für Perth?
20. Perth (Sightseeing)
21. Perth (Rottnest Island)
22. Perth (Freemantle)
23. Abflug

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe und ich freue mich wirklich über jeden Hinweis, sei es für Übernachtung, essen, Fotospot ......



Hallo @nett,

habe eben mal über Deinen Routenvorschlag geschaut und finde ihn so schon o.k.
Sicherlich habt Ihr einige längere Fahrtage drin, aber das ist in WA eben kaum anders machbar, es sei denn man hat mehrere Monate zur Verfügung  wink
Gut finde ich, dass Du dafür aber mehrmals einige Übernachtungen am gleichen Ort eingeplant hast, so dass dort dann auch genügend Zeit bleibt, mal einige Wanderungen zu unternehmen, am Strand spazieren zu gehen, zu Schnorcheln oder Tiere zu beobachten ohne schon wieder im Hinterkopf zu haben, dass ich ja noch viele km fahren muß.
Da wir mit Camper unterwegs waren, kann ich Dir zu den Unterkünften nichts sagen.

Karijinii NP hat uns super gefallen und ist, finde ich, eines der Highlights in WA!

Exmouth bzw. Cape Range NP ist für mich eine tolle Kombi aus Strand, Schnorcheln und Wanderungen. Sowohl Mandu Mandu Walk als auch Yardie Creek waren schön, nicht zu schwer und eine Abwechslung zum Strand.

Den François Peron fanden wir klasse und daher würde ich Rookies Vorschlag zustimmen und evtl. eine Tour zu buchen.
Wir hatten selber einen 4WD und sind selbst gefahren, kann Deine Bedenken aber sehr gut nachvollziehen.

In Kalbarri kommt Ihr am Anreisetag ja fast am Graham Lookout und Hawk's Head vorbei, ist kein Must See, aber wenn Ihr noch Zeit habt ganz nett. Den Loop Walk fanden wir super, allerdings waren wir damals etwas spät dran und kamen in die Mittagshitze. Das war dann ziemlich anstrengend - also, falls es heiß werden soll früh losgehen. Wasser und Kopfbedeckung sowie Sonnencreme nicht vergessen, aber das gilt in Australien ja sowieso  wink
Dann haben wir damals noch an der Küste den Mushroom Rock Walk Trail gemacht - war auch gut. Falls Ihr noch Zeit und Lust habt  grin

Für Perth schließe ich mich Tweetys Meinung und Vorschlägen absolut an  cheesy  Wir sind übrigens damals mit einer Fähre von Perth nach Fremantle gefahren, was sehr schön war und zurück dann mit einem Zug (glaube ich).
Rottest Island waren wir damals nicht.

So, dass war es vorerst - bei uns ist WA schon wieder eine Weile her, aber ich würde auch noch ein drittes Mal dort Urlaub machen. Allerdings inklusive Südwesten  grin

Viel Spß bei der weiteren Planung
Gruß Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nett

*

Offline

Einträge: 16



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Tourplanung Perth-Exmouth und zurück
« Antwort #20 am: 05.Juni 2017 18:51:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andi7435 am 05.Juni 2017 16:18:09
Zitat von: @nett am 05.Juni 2017 13:13:26
Ist es eigentlich üblich, das man in Australien immer eine Selbstbeteiligung hat? Kenne ich aus den USA nicht und ist mir schon bei unserem letzten Australienurlaub aufgefallen.  sad


Wenn du direkt über die Vermieter buchst ja. Du kannst das vor Ort mit einer Versicherung weiter reduzieren. Um die VK auf 0 zu reduzieren hast du aber mehrere Möglichkeiten. Du buchst über einen deutschen Veranstalter z.B. DERTour, wo die VK 0 ist. Alternativ über diverse Buchungsportale, die dir dann die SB rückerstatten.
Weitere Möglichkeit in deiner KK ist eine VK dabei oder du schliesst in D eine seperate VK für den Mietwagen ab. Kostet 99€ oder über deren englische Seite, da sparst du auch nochmals einige Euro.

Andreas


Mit dem Thema Mietwagen muss ich mich noch genauer beschäftigen. Ich habe jetzt mal bei DERTour geschaut und festgestellt, das man bei Budget noch nicht mal in den Karijini NP fahren darf.  shocked 
Gruß @nett
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nett

*

Offline

Einträge: 16



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Tourplanung Perth-Exmouth und zurück
« Antwort #20 am: 05.Juni 2017 18:56:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Karin,

vielen Dank für dein Feedback. Eine Tour im Peron NP habe ich jetzt eingeplant.  grin
Das wir bei der Anreise nach Kalbarri fast am Graham Lookout und Hawk's Head  vorbeikommen hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht.  wink  In dem Fall fahren wir natürlich dort ran, ist ja nur ein Katzensprung.  smiley
Gruß @nett
« Letzte Änderung: 05.Juni 2017 18:56:31 von @nett » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1190



No worries

Profil anzeigen
Re:Tourplanung Perth-Exmouth und zurück
« Antwort #20 am: 05.Juni 2017 19:16:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nett am 05.Juni 2017 18:56:06
Hallo Karin,

...Manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht.  wink

Kein Problem - das geht mir auch oft so  grin
Wo seid Ihr denn die ersten beiden Male in Australien gewesen? Ostküste - welche Route denn?

Bin mal gespannt wie Euch dann WA gefällt  rolleyes

Den 360Grad Reiseführer kennst Du bestimmt schon, oder?!
Ich finde diese Bände sehr gut, allerdings kann man ja mittlerweile fast alles über die NP's + Wanderwege im Internet finden bzw. ausdrucken. Aber trotzdem habe ich persönlich noch gerne einen Reiseführer.

Schön, dass Du den Francois Peron nun einplanst - ich hoffe, dass er Euch gefällt.

Einen schönen Abend
Gruß Karin
Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nett

*

Offline

Einträge: 16



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Tourplanung Perth-Exmouth und zurück
« Antwort #20 am: 05.Juni 2017 19:35:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat:


Wo seid Ihr denn die ersten beiden Male in Australien gewesen? Ostküste - welche Route denn?

Bin mal gespannt wie Euch dann WA gefällt  rolleyes

Den 360Grad Reiseführer kennst Du bestimmt schon, oder?!

Zitat:


Beim ersten Mal hat mein Mann für ein halbes Jahr in Sydney gearbeitet und ich habe ihn dort für 5 Wochen besucht. An den Wochenenden sind wir einmal nach Neuseeland geflogen (für 4 Tage  grin ), waren in den Blue Mountains und einmal an der Great Ocean Road.
Und letztes Jahr sind wir von Cairns nach Brisbane gefahren.

Wir muss ich den Augenrollsmily bei WA verstehen? Ich hoffe positiv?

Den 360Grad Reiseführer habe ich. Ich werde aber nicht den Reiseführer "mitschleppen" sondern eher die Seiten mit dem Handy fotografieren, welche ich vor Ort benötige. Schade das es den Reiseführer nicht zusätzlich in PDF gibt.
Gruß @nett
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1468



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Tourplanung Perth-Exmouth und zurück
« Antwort #20 am: 06.Juni 2017 17:54:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nett am 05.Juni 2017 18:51:57
Mit dem Thema Mietwagen muss ich mich noch genauer beschäftigen. Ich habe jetzt mal bei DERTour geschaut und festgestellt, das man bei Budget noch nicht mal in den Karijini NP fahren darf.  shocked 


Mit Kategorie W bei Budget und Genehmigung vor Ort darfst du auch in den Karijini NP fahren. Gerade im DerTour-Katalog nachgeschaut. Ich wollte dieses Jahr auch in den Karijini NP fahren, aber es aber nach dem RB von yvy gelassen. Obwohl Mutsch das in ihren RB gelassen beschrieben hat. Ich habe den NP mir dann für 19 oder 20 vorgenommen, mit einem richtigen Camper 4WD + Schnorchel.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nett

*

Offline

Einträge: 16



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Tourplanung Perth-Exmouth und zurück
« Antwort #20 am: 07.Juni 2017 16:50:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andi7435 am 06.Juni 2017 17:54:28

Ich wollte dieses Jahr auch in den Karijini NP fahren, aber es aber nach dem RB von yvy gelassen. Obwohl Mutsch das in ihren RB gelassen beschrieben hat. Ich habe den NP mir dann für 19 oder 20 vorgenommen, mit einem richtigen Camper 4WD + Schnorchel.
Zitat:


Ich weiß gerade nicht was du meinst huh 
Gruß @nett
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1468



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Tourplanung Perth-Exmouth und zurück
« Antwort #20 am: 07.Juni 2017 17:19:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nett am 07.Juni 2017 16:50:27
Zitat von: andi7435 am 06.Juni 2017 17:54:28

Ich wollte dieses Jahr auch in den Karijini NP fahren, aber es aber nach dem RB von yvy gelassen. Obwohl Mutsch das in ihren RB gelassen beschrieben hat. Ich habe den NP mir dann für 19 oder 20 vorgenommen, mit einem richtigen Camper 4WD + Schnorchel.
Zitat:


Ich weiß gerade nicht was du meinst huh 


Vollkommen zu recht. Ich habe den Karijini NP mit dem  Purnululu NP verwechselt.  Die Reiseberichte dazu sind von yvy http://yp-travel-photography.de/ozeanien/west-australien-2011-roadtrip-von-perth-darwin/fitzroy-crossing-purnululu-np/ und von muthsch dieser http://sylwiabuch.de/travel/australien2016/aussie.php. Sorry nochmals für die Verwirrung.

Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
onemillionplaces

*

Offline

Einträge: 13





Profil anzeigen WWW
Re:Tourplanung Perth-Exmouth und zurück
« Antwort #20 am: 08.Juni 2017 17:25:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Anett,

wir haben letztes Jahr die Tour von Perth bis Exmouth und wieder zurück gemacht und fanden es absolut klasse! Westaustralien ist wirklich wunderschön! Falls Du noch ein par Tipps zur Reiseplanung suchst, kannst Du gerne mal unsere Reiseberichte durchgehen: https://one-million-places.com/reiseberichte/australien-neuseeland/australien

Dort haben wir sehr viel geschrieben und auch sehr viele Bilder smiley

Falls Du noch Fragen dazu hast, lass es uns einfach wissen.

Viele Grüße
Michael
----------------------------------------------------------------------
One-Million-Places.com - Entdecke mit uns die Welt
Reiseblog: One-Million-Places.com
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Känguru

**

Offline

Einträge: 1190



No worries

Profil anzeigen
Re:Tourplanung Perth-Exmouth und zurück
« Antwort #20 am: 08.Juni 2017 18:29:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo @nett,

der  rolleyes  ist jedenfalls nicht negativ gemeint.

Uns hat WA total gut gefallen, so dass ich gerne noch ein drittes Mal dort hin reisen würde!!!
Ich weiß aber, dass es da auch andere Meinungen gibt.

@andi7435: Hatte mich schon ein wenig gewundert und mir überlegt, ob Du da vielleicht etwas verwechselst, aber Du hast es ja direkt gemerkt und aufgeklärt. Was macht denn Deine Australienplanung?

Ich bin gerade mal wieder bei Neuseeland und da kommen mir die vielen Reisebrichte, die es gerade gibt ganz recht  grin
Deinen Bericht habe ich schon 2x gelesen und mir einiges rausgeschrieben.
Sandra, Zypresse, Michael und auch bueri sind ja auch fleißig, so dass ich wohl eine bevorzugte Route hinbekommen werde. Der Rest wird dann etwas Wetter,- und Lust abhängig entschieden  kiss

Gruß Karin

Cultures are not right, not wrong, just different.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1468



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Tourplanung Perth-Exmouth und zurück
« Antwort #20 am: 08.Juni 2017 18:40:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Känguru am 08.Juni 2017 18:29:51
@andi7435: Hatte mich schon ein wenig gewundert und mir überlegt, ob Du da vielleicht etwas verwechselst, aber Du hast es ja direkt gemerkt und aufgeklärt. Was macht denn Deine Australienplanung?

Gruß Karin



Gemerkt habe ich das auch nur auf Nachfrage.
Ansonsten steht Australien jetzt komplett. Inneraustralische Flüge gebucht, alle Hotels bis auf die Übernachtung in Mount Magnet. Die geht nicht online. Denke mal, dass ich da noch was bekommen werde. Die meisten Hotels sind jetzt aber nicht mehr stornierbar. Teilweise habe ich so tolle Preise erziehlt. Dank auch der booking.com-Links. Speziell auf meine Sydneybuchung bin ich wieder stolz. Dort ist es wirklich schwer, ein gutes Hotel welches auch verkehrstechnisch gut angeschlossenes zu annehmbaren Preisen zu finden.
Mietauto ist auch gebucht. Im Prinzip kann es morgen losgehen.
Ich freue mich schon darauf und muss jetzt noch 5 Monate warten.

Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nett

*

Offline

Einträge: 16



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Tourplanung Perth-Exmouth und zurück
« Antwort #20 am: 08.Juni 2017 18:47:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: onemillionplaces am 08.Juni 2017 17:25:46
Hallo Anett,

wir haben letztes Jahr die Tour von Perth bis Exmouth und wieder zurück gemacht und fanden es absolut klasse! Westaustralien ist wirklich wunderschön! Falls Du noch ein par Tipps zur Reiseplanung suchst, kannst Du gerne mal unsere Reiseberichte durchgehen: https://one-million-places.com/reiseberichte/australien-neuseeland/australien

Dort haben wir sehr viel geschrieben und auch sehr viele Bilder smiley

Falls Du noch Fragen dazu hast, lass es uns einfach wissen.

Viele Grüße
Michael


Vielen Dank für den Link. Eine sehr schöne Seite wo ich bestimmt noch öfter drin stöbern werde.
Ich habe mir eure Westaustralienreise durchgelesen und denke, dass ich ganz gut mit meiner Planung liege.  grin
Das die Fähren so selten nach Rottnest Island fahren war mir auch noch nicht bewußt. Man erfährt immer wieder Neues.
Und wenn es an die Hotelbuchungen geht, werde ich bestimmt auch nochmal in den Reisebericht schauen.
Gruß @nett
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0404 Sekunden. 22 Queries.