| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  20.Oktober 2017 03:23:29

Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Ärger mit Drive Beyond  (Gelesen 4141 mal)
Katja

**

Offline

Einträge: 4307



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Ärger mit Drive Beyond
« Antwort #20 am: 10.Dezember 2016 13:56:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Im ersten Satz steht, sie WOLLTEN die Kaution vor zwei Wochen zurück zahlen. Aber das haben sie offenbar aus dem Grund nicht gemacht, weil bereits vor zwei Wochen die ersten negativen Reviews auftauchten. So sagen sie zumindest "we had our google alerts come up".
Die "bad reviews" wurden aber erst durch die nicht zurückgezahlte Kaution ausgelöst, oder?
Und was ist das Angebot "offer", von dem sie schreiben? Haben sie etwas angeboten, was abgelehnt wurde?
Was haben sie denn angeboten, was sie nicht sowieso hätten machen müssen, d.h. außer die Kaution zurückzahlen?
Wenn etwas defekt war, und sie deshalb einen Teil der Kaution einbehalten wollten, hätten sie das ja rechtzeitig mitteilen müssen. War das so? Offenbar nicht.
Jetzt setzen sie dich unter Druck, dass die Kaution nur zurückgezahlt wird, wenn die negativen Reviews gelöscht werden. Dazu haben sie aber kein Recht, oder?
Verstehe echt nicht, worauf sie sich dem "offer" beziehen? Gab es ein Angebot oder nicht?

Gruß
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
meli74

*

Offline

Einträge: 15



Don`t worry be happy

Profil anzeigen
Re:Ärger mit Drive Beyond
« Antwort #20 am: 11.Dezember 2016 09:51:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi zusammen,
die "Offer" war wohl die erste mail.
Soll heißen das Angebot lautet dass sie mich nicht "verklagen" wollen wenn ich die Bewertungen zurücknehme.
Ob sie die Kaution zurück zu zahlen gedenken schreiben sie ja nicht.

Bin selbstverständlich nicht darauf eigegangen.

Die können ja auch gar keinen Anwalt einschalten. In den Bewertungen ist ja immer das Datum des Ersteintrags vermerkt.

Ich habe jetzt die ganze Korrespondenz mit denen auch an Meiers Weltreisen geschickt und angefragt, ob die noch länger mit solchen Betrügern kooperieren wollen.

Gruß
Meli

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
meli74

*

Offline

Einträge: 15



Don`t worry be happy

Profil anzeigen
Re:Ärger mit Drive Beyond
« Antwort #20 am: 13.Dezember 2016 17:30:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

was zu lachen.

Das soll ne Rechnung sein, ich hätte 1965,25 AUS $ zu zahlen.

HA HA HA selten so gelacht.

Was bilden die sich eigentlich ein!


Passt blos auf mit welche Unternehmen Ihr Eure Urlaube plant!




Hello Melanie,


I have been instructed to resent the attached invoice for the damages.

We also have photo proof of the damage to the rear diff.

The price for the diff replacement has been quoted directly by Nissan.

We will be requiring the balance paid to avoid further costs.



Nick @ Drive Beyond


    T a x    I n v o i c e 
ABN 90 166 170 476
9/11/2016




Melanie Link

Drive Beyond Reference: #463
Vehicle Details:
Nissan Navara   Rego: 494TSY
Rear Axel replacement due to underbody damage to rear diff       $7707.25   
Labour                           $1408
Administration/Processing Fee                   $350.00


Total                        $9465.25
Paid  29/07/16                                                              $7500.00
Outstanding Amount                                                  $1965.25






Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4307



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Ärger mit Drive Beyond
« Antwort #20 am: 13.Dezember 2016 21:56:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Unglaublich!!  shocked

Drücke euch die Daumen, dass ihr zu eurem Recht kommt!

LG
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Ärger mit Drive Beyond
« Antwort #20 am: 14.Dezember 2016 11:30:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Habt ihr bei der Abgabe keinen Übergabebericht bekommen ?
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
meli74

*

Offline

Einträge: 15



Don`t worry be happy

Profil anzeigen
Re:Ärger mit Drive Beyond
« Antwort #20 am: 14.Dezember 2016 12:07:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ne, trotz nachfrage nicht.
Mach was, wenn die sich weigern.
Ist jetzt aber auch nicht das erste mal, das ich so was nicht bekommen habe.
War auf Kreta usw. ähnlich. Auto abschließen, Schlüssel in Büro Briefkasten.
Abflug nach Hause.  Gab bisher auch nie Probleme, weil wir hatten auch noch nie defekte oder so.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Ärger mit Drive Beyond
« Antwort #20 am: 14.Dezember 2016 12:24:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich hab den Eindruck, die haben einen Dummen gesucht, dem sie den Schaden von einem "versicherten"Vorgänger anhängen können .... Denn meines Wissens ist dieser Aufschlag keine herkömmliche Versicherung, sondern ein Risiko-Aufschlag. Die Schäden gehen zu Lasten des Vermieters.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
meli74

*

Offline

Einträge: 15



Don`t worry be happy

Profil anzeigen
Re:Ärger mit Drive Beyond
« Antwort #20 am: 14.Dezember 2016 16:33:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Da gibt es keinen Schaden.
Die Rechnung ist von Drive Beyond selber geschrieben.
Keinerlei Werkstattbelege, km Stand, Fehlerbeschreibung, Ersatzteile oder so.
Das Datum ist vom 11.09. Das war ein Sonntag.
Am Freitag den 09.09 gegen 12.30 hat uns dieses Arsch... in Perth abgesetzt.
Da war definitiv alles i.O. Außer einem platten Reserverad, das wir gemeldet haben. Von dem spricht keine Sau mehr. 
Die legen es einfach so lange mit Lügen und fingierten Rechnungen drauf an, bis die Kunden ihrgendwann aufgeben und auf die Kohle verzichten.
Aber glaubt mir, mit mir nicht!
Jetzt wird ein Schuldeneintreiber drauf angesetzt.
Ich werd mich jetzt vermutlich nicht mehr jedes mal melden können, das kostet  immer ne Menge Zeit, und Familie gibt es ja auch noch.
Falls jemand einen wichtigen Tipp hat, gerne privat zu mir unter meli.link@web.de

Ansonsten erst wieder, wenns von meiner Seite was neues gibt.

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Ärger mit Drive Beyond
« Antwort #20 am: 25.Januar 2017 12:48:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Darf man denn nach so langer Zeit mal wieder nachhaken ?
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
meli74

*

Offline

Einträge: 15



Don`t worry be happy

Profil anzeigen
Re:Ärger mit Drive Beyond
« Antwort #20 am: 26.Januar 2017 12:27:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Klar dürft ihr nachhaken.
Noch gibt es nichts neues, was meine Kohle betrifft.
Ich habe jetzt einen Anwalt drauf angesetzt.
Andere Kunden haben rechtzeitig bei der Kreditkartenfirma reklamiert und so das Geld zurück bekommen, einer mit dem ich Kontakt hatte, ist wohl auf die Erpressermail eingegangen, denn der meldet sich nicht mehr.
Ich kümmer mich im moment nicht drum und lass den Anwalt machen. 
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3727



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Ärger mit Drive Beyond
« Antwort #20 am: 03.August 2017 10:47:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Gerade eben habe ich gelesen, dass Drive Beyond Insolvenz angemeldet hat. Ich hoffe, du hattest mittlerweile Erfolg  huh
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0225 Sekunden. 20 Queries.