| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.August 2017 19:35:17

Seiten: 1 2 [3] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Argentinien: Fragen für Reise im Oktober  (Gelesen 1284 mal)
Bechfang

**

Offline

Einträge: 535





Profil anzeigen
Re:Argentinien: Fragen für Reise im Oktober
« Antwort #40 am: 07.August 2017 11:32:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Estaube,

danke der Nachfrage.
Ja wir haben "fast" alles gebucht. Gestern haben wir uns eigentlich den ganzen Tag mit der Mietwagensache rund um Bariloche und rund um Salta beschäftigt. War gar nicht so einfach... Wir haben nun aber für beide Ecken gebucht über Sixt und den Versicherungsschutz bei "Arisa" noch erhöht.
Nun fehlen noch Hotels in BA (Ankunft und Abflug), aber da habe ich jeweils etwas im Auge, das dürfte also einfach werden.

Maps.me habe ich heruntergeladen, aber mich ehrlicherweise noch nicht damit beschäftigt. Auch habe ich mir inzwischen eine Autohalterung für mein iPhone besorgt. Ok, das steht als nächstes auf meinem Plan. Daneben nehme ich noch Spanischunterricht um die wichtigsten Wörter und Redewendungen in meinen Kopf zu bekommen.

Liebe Grüße Inga
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Estaube

**

Offline

Einträge: 87



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Argentinien: Fragen für Reise im Oktober
« Antwort #40 am: 10.August 2017 18:06:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Inga

Deine Reise konkretisiert sich!!!
Maps.me kannst du gut jetzt schon in deiner gewohnten Umgebung testen und dich daran gewöhnen. Wir waren jetzt im Südtirol und maps.me hat uns sicher zum Hotel geführt....oder auf neue Wanderwege!

Liebs Grüessli und schöne Ferien....wir werden bald nach Ecuador reisen und mit dem Mietwagen und maps.me das Land erleben....und unsere Unterkünfte finden.

Estaube
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Bechfang

**

Offline

Einträge: 535





Profil anzeigen
Re:Argentinien: maps.me
« Antwort #40 am: 20.August 2017 16:23:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Ihr Lieben,

jetzt muss ich Euch doch nochmals belästigen.
Also nachdem wir nun für unsere Argentinienreise alle Buchungen getätigt haben, möchte ich mich mit maps.me und unserer Route beschäftigen. Die Karten (Argentinien und Süddeutschland) habe ich heruntergeladen. Wollte nun mal mit Zielen hier in der Umgebung anfangen, aber ich komme nicht recht damit klar.
Also habe zuerst mal meinen Standort festgelegt. Dann gebe ich über die Lupe z.B. eine Adresse in München ein und dann? Bei mir erscheint dann immer ein Dialog über den man ein Taxi rufen kann????? Will aber selbst mit dem Auto fahren  grin
Kann mir jemand vielleicht mal eine Schritt für Schritt Anleitung geben?
Und nächster Schritt für Fortgeschrittenen: wie lege ich von hier aus Routen in Argentinien fest? Kann ich die abspeichern?
Bis jetzt ist alles noch ein "böhmisches Dorf" für mich.

Danke schon mal und liebe Grüße
Inga
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1451



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Argentinien: Fragen für Reise im Oktober
« Antwort #40 am: 20.August 2017 17:09:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
maps.me ist bei mir nur das Zweitsystem, da ich eigentlich immer das Garmin nutze.

Meine Vorgehensweise ist folgende. Ich erstelle die POI's mittels Basecamp (Garminsoftware), exportiere diese dann in ein Format was maps.me lesen kann und importiere diese dann dort. Dann wähle ich den entsprechenden POI's aus und ich sollte dann dorthin geführt werden. Strecken selber lege ich vorher nicht fest. Ich hangele mich immer von POI zu POI. Es gibt aber auf der Seite von maps.me auch eine sehr schöne Anleitung.

Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Bechfang

**

Offline

Einträge: 535





Profil anzeigen
Re:Argentinien: Fragen für Reise im Oktober
« Antwort #40 am: 20.August 2017 17:30:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Andreas,

also da ich kein Garmin habe und somit auch keine SW dazu, bringt mich das leider nicht weiter.

Ich habe mir maps.me aufs iPhone und iPad geladen, mit beidem komme ich nicht weiter.

Danke für den Tipp mit der Anleitung auf maps.me. Werde danach suchen.

LG Inga
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0323 Sekunden. 20 Queries.