| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.August 2017 11:52:49

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Nationalpark Torres del Paine  (Gelesen 803 mal)
Viajero

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Nationalpark Torres del Paine
« am: 02.September 2016 18:07:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich plane gerade eine Reise nach Patagonien und möchte von Ushuaia mit dem Bus nach Punta Arenas und dann über Puerto Natales zum Torres del Paine. Im Nationalpark wollen wir uns 2 Tage die wichtigsten Sehenswürdigkeiten anschauen. Später dann weiter mit dem Bus nach El Calafate. Losgehen soll es ab Mitte Januar 2017. Es wäre nett, wenn ihr mir folgende Fragen beantworten könnt:
1. Gibt es im Januar täglich eine Busverbindung von Ushuaia nach Punta Arenas?
2. Kann man in Puerto Natales günstig ein Auto mieten, um den Torres del Paine zu besuchen oder ist man mit dem Bus besser dran?
3. Ist die Straße von Puerto Natales zum Nationalpark asphaltiert?
4. Gibt es im Nationalpark eine akzeptable und relativ preisgünstige Unterkunft (kein Camping und kein Schlafsaal) oder sollte man besser jedesmal von Puerto Natales anreisen?
Vielen Dank schon mal für eure Tipps.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1451



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Nationalpark Torres del Paine
« am: 02.September 2016 18:30:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Meinen RB im Forum kennst du ?

1. weiss nicht

2. Auto ist definitiv die beserre Entscheidung. Du musst im Park ja auch flexibel sein.

3. Solang du auf der 9 bist ja, dass sind aber nur 10-20km ab Puerto Natales, alles andere ist Gravelroad. Diese sind aber sehr gut zu befahren. Bilder dazu auch im RB. Die letzte Tankstelle ist in Puerto Natales. Im NP gibt es keine und auch die Tankstelle in Cerro Castillo ist geschlossen (Stand November 2015).

4.  Ich habe im TdP 2 Unterkünfte gehabt. Die erste fand ich sehr gut und für die Verhältnisse vom Preis her o.k. Du bist relativ spät dran und ich denke mal du musst jetzt nehmen, was übrig ist. Ich würde aber 3 Nächte buchen. Die 2. war auch sehr gut, aber deutlich preisintensiver. Von Puerto Natales anreisen. machst du einmal und dann nie wieder. Ist einfach zu aufwendig. Gönne dir die Übernachtungen im NP.

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4310



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Nationalpark Torres del Paine
« am: 02.September 2016 20:30:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Viajero,
Fragen 1 und 2 kann ich auch nicht beantworten.
Frage 3 hat Andi schon beantwortet.
Zu Frage 4 würde ich auch sagen, es ist viel zu weit und umständlich jeden Tag von Puerto Natales.
Wir waren im Park 2 Nächte im Westteil und 2 Nächte im Ostteil. Die "günstige" Unterkunft im Westteil, wo wir waren, ist wohl nicht mehr in Betrieb. Im Ostteil waren wir im Refugio Torres im 6-Bett-Zimmer. Zimmer mit weniger Betten gibt es leider nicht, und selbst das hat uns 2009 schon 86 US Dollar mit Vollpension pro Person pro Nacht gekostet. Wir waren im  neueren Gebäudeteil Torre Central. Das ältere Torre Norte ist noch ein bisschen günstiger. Ein Full Bed ohne Verpflegung im Torre Central hätte damals 51 Dollar gekostet. Wir hatten festgestellt, dass der Preis vor Ort in Pesos wesentlich günstiger gewesen wäre, aber Vorbuchen ist in der Hauptsaison anzuraten, auch wenn unsere 6 Betten nicht immer alle ausgebucht waren. Günstigere Unterkünfte gibt es wohl nicht. Aber der Park lohnt einen Besuch, und wegen der Größe unbedingt auch für mehr als einen Tag!
Viele Grüße
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0225 Sekunden. 20 Queries.