| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.August 2017 19:39:03

Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Einstieg in Planung Argentinien (ca. 4 Wochen)  (Gelesen 6375 mal)
beate2

**

Offline

Einträge: 3347



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Einstieg in Planung Argentinien (ca. 4 Wochen)
« Antwort #20 am: 27.Oktober 2016 19:53:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich wünsche Euch einen guten Flug und eine wunderschöne Reise mit vielen schönen Eindrücken.
Ja, über einen Reisebericht danach würden wir uns alle freuen.

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
2extreme4U

**

Offline

Einträge: 66



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Einstieg in Planung Argentinien (ca. 4 Wochen)
« Antwort #20 am: 10.Dezember 2016 01:28:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Unfassbar wie schnell die 5,5 Wochen vorüber waren, sind seit Mitte der Woche wieder zurück im kalten Deutschland  cry

Zum Reisebericht werde ich wohl erst im neuen Jahr kommen, aber in Kürze schonmal so viel:
es war wunderschön und extrem abwechslungsreich, sicherlich auch begünstigt durch unglaublich tolles Wetter: in den gesamten 4 Wochen in Patagonien hat es nicht ein einziges Mal geregnet, bis auf 2-3 Tage mit ordentlichem Wind war es zumeist nahezu windstill und als Krönung des Ganzen bewegten sich die Temperaturen fast durchgängig zwischen 20 und 30 Grad (manchmal sogar darüber) mit seeeeehr viel Sonnenschein.
Als Konsequenz habe ich nun aber auch eine fast unüberschaubare Anzahl mit Fotos, deren Aufarbeitung viel Zeit kosten werden  grin

Die vielen Tipps und Anregungen hier aus dem Forum haben natürlich einen großen Beitrag zum Gelingen des Urlaubs geleistet. Dafür nochmals vielen Dank!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
2extreme4U

**

Offline

Einträge: 66



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Einstieg in Planung Argentinien (ca. 4 Wochen)
« Antwort #20 am: 23.Dezember 2016 16:30:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Anbei mal als kleiner Vorgeschmack einige Impressionen  grin























































Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Online

Einträge: 1451



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Einstieg in Planung Argentinien (ca. 4 Wochen)
« Antwort #20 am: 23.Dezember 2016 16:44:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Kommt mir sehr bekannt vor. Du hattest scheinbar auch Glück mit dem Wetter.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3347



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Einstieg in Planung Argentinien (ca. 4 Wochen)
« Antwort #20 am: 23.Dezember 2016 19:06:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo 2extreme4you,

Deine Bilder machen mir schon wieder Lust auf Chile/Argentinien. Dabei sind wir erst gestern abend von einer 6-wöchigen Camperreise im Norden Chiles (Anden und Atacama) zurückgekommen.
Wir haben feststellt, dass uns der Süden, also Pataginien, das Seengebiet, Chiloe, doch wesentlich besser gefallen hat. Und wir wir werden bestimmt nocheinmal dorthin fahren.

Was mich wundert: Ihr habt keinen Wind gehabt! Das ist uns und drei Reisen durch Patagonien noch nicht passiert. Da hattet Ihr wirklich sehr viel Glück. Und in dieser Weltgegend einen Urlaub ohne Regen: das ist noch mehr Glück.

Vielleicht reicht ja irgendwann Deine Zeit für zumindest einen kurzen Reisebericht?

LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4310



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Einstieg in Planung Argentinien (ca. 4 Wochen)
« Antwort #20 am: 23.Dezember 2016 19:36:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bei solchen Bildern werde ich immer ganz neidisch, weil wir in Patagonien nicht so viel Glück mit dem Wetter hatten und der Torre hat sich an fünf Tagen in El Chaltén kein einziges Mal gezeigt!
Und bei den Torres im TdP mussten wir eine Stunde oben warten, bis sich die Türme gezeigt haben, aber immerhin!
Wind hatten wir aber auch keinen bis auf 2x kurz, dann aber heftig.

LG
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
« Letzte Änderung: 23.Dezember 2016 19:37:17 von Katja » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
2extreme4U

**

Offline

Einträge: 66



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Einstieg in Planung Argentinien (ca. 4 Wochen)
« Antwort #20 am: 24.Dezember 2016 01:37:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
@beate2: Ich werde definitiv einen ausführlichen Bericht schreiben, wird aber erst Anfang nächstes Jahr klappen, daher auch diese ersten Bilder.

Das mit dem Wetterglück ist uns absolut bewusst, vielleicht lag es ja auch daran, dass wir jeden Tag unseren Teller leer gegessen haben (oder es bei den riesigen Portionen zumindest nach Kräften versucht haben  wink
An einigen Tagen war die Sonne so kräftig, dass wir teilweise lange Kleidung anzogen um uns keinen Sonnenbrand einzufangen. Klingt verrückt, war aber wirklich so ... soviel zu jammern auf hohem Niveau  *g*
Kräftigen Wind erlebten wir lediglich an 2-3 Tagen an der Ostküste, von daher können wir uns die damit verbundenen Probleme schon ganz gut vorstellen. Danach trat er nur noch punktuell an Berggipfeln und der Küste auf und das auch viel schwächer, was sowohl Autofahren wie auch Wanderungen sehr angenehm machte.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0219 Sekunden. 21 Queries.