| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  13.Dezember 2017 06:12:59

Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Mal wieder Gardenroute?!  (Gelesen 863 mal)
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Mal wieder Gardenroute?!
« am: 20.November 2017 20:31:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Foris,

vielleicht könnte es was werden  grin !
Ich überlege gerade mal, ob wir über die Weihnachtsferien 2018/19 nach SA reisen könnten.
Natürlich muss T. erst mal den urlaub genehmigt kriegen, aber dann ...

Wir wollen nur eine kleine Rundtour angehen, Urlaub / ausruhen / genießen / tolle Guesthäuser stehen im Vordergrund!
Ich bitte um Unterkunft Tipps bis max. 90€ pP.!

Flug: Emirates

Ankunft: später Nachmittag
Weiterfahrt bis Cliff Lodge im Dunkeln oder besser 1 Nacht in Kapstadt?
1-2 Nächte de Kelders
1Nacht incl. 2xTourisafari: Gardenroute Game Lodge
2 Nächte Wilderness oder besser 3 Nächte? Im Dunes guesthouse vielleicht  grin
3 Nächte Plett ( Ausflug Robberg / Tsitsikamma?)
1 Nacht Oudtshoorn: Erdmännchentour ( schon angefragt  wink )
1 Nacht Swellendam  ( Rothman Manor anscheinend nur so buchbar ?  shocked )
3 Nächte Kapstadt ( Silvester feiern!)
2 Nächte Winelands ( die sind ganz schön hochpreisig geworden  shocked )
Abflug abends


Frage: für Heiligabend; wenn die Restaurants schreiben geschlossen christmas day bedeutet das doch am 25.Dez., also nach Heiligabend, oder?


Freu mich auf Tipps

LG yvy










http://www.yp-travel-photography.de/
« Letzte Änderung: 20.November 2017 20:57:22 von yvy » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 624



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 21.November 2017 18:20:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, Ivy,

bedenke, dass in den Weihnachtsferien in SA absolute Hauptsaison ist! Es geht sicher - aber extrem voll wird es überall sein. Und teurer !  wink

Aber wenn Euch das nicht davon abhält....  grin

Gruß Doro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 21.November 2017 22:42:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich kann ja leider immer nur in den Schulferien, da muss ich IMMER durch  rolleyes

Die Cliff Lodge ist teilweise schon gut gebucht und man muss daran die Route anpassen.
Außerdem hat mir schon ein Guesthaus abgelehnt; es will Stammgäste bevorzugen...
Da heißt es jetzt schnell entscheiden!
Zumindest bei einigen Unterkünften, die mir am Herzen liegen!

Silvester in Kapstadt bin ich noch unsicher, bestimmt nett mit Feuerwerk, allerdings auch sehr rummelig.
Aber das gilt ja auch wenn man um Heiligabend dort bleibt.  huh

Die Gardenroute Game Lodge ist fast raus aus der Tour; zu touristisch....
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 589



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 22.November 2017 21:32:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo yvy,

wenn Du die Erdmännchen Tour schon angefragt hast: das De Zeekoe war auch ganz nett zum übernachten mit River View - wobei man den wegen der hohen Gröser nicht sieht  cheesy 

Das einzige nicht ganz so optimale dort, waren kleine Minifliegen, die wir sonst auf unserer Tour nicht hatten.

In De Kelders war die Crayfish Lodge wirklich sehr schön und die deutschen Gastgeber sehr hilfsbereit und nett. Allerdings könnte es mit dem gewünschten p. P. Preis evtl. nicht ganz so hinhauen.

Von Wilderness aus hätten wir Robberg gemacht, falls Du nicht so oft umziehen willst. Für uns war das ok  smiley

Gibt es in SA oder speziell nur in Kapstadt an Silvester Feuerwerk? In Mosselbay lt. unserer Vermieterin nicht  huh

Viel Spaß bei der Planung  cheesy
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 22.November 2017 21:44:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Jetzt komme ich in meiner 1.Euphorie ins Grübeln.
Eine Freundin meint die Flüge wären deutlich teurer ....
Weiß zufällig jemand womit man preislich über Weihnachten rechnen muss?
Liegt das noch über 1000€?  huh 

Ich kann kein Feuerwerk finden etlang der Gardenroute.

http://www.yp-travel-photography.de/
« Letzte Änderung: 22.November 2017 21:46:52 von yvy » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 22.November 2017 21:49:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Gardenroute Gamelodge bietet auch Touren für Tagesgäste an,
allerdings 11Uhr da sind die Tiere nicht mehr so aktiv. Das Bush chalet sagt mir nicht so zu...

De Zeekoe ist mir etwas hochpreisig, da gibt es noch andere B&B zur Auswahl.
Atholl in Camps Bay ist toll, aber auch zu teuer  undecided
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 132





Profil anzeigen
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 22.November 2017 23:07:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Yvy,

mein Sohn war schon über Silvester in CPT, ich frage mal nach Feuerwerk.
Die Flüge kommen ja erst - aber ich vermute mal, wenn Du sehr rechtzeitig buchst, wirst Du unter 1.000 € bleiben, Du benötigst ja keinen innerdt. Zubringer.
Sieh dann mal bei  Matrix -Ita, neben Emitrates kämen vl. nach KLM, TK oder BA in Frage, haben jeweils nur einen Zwischenstop. (Fliegt Condor auch?)
Unterkünfte an der Gardenroute gibt es ja massig, da solltest Du fündig werden!
(Was macht man 3Ü in Wilderness?) Baviaanskloof NR soll sehr nett sein, und direkt im Tsitsikamma wird es vermutlich auch günstiger.

Dann mal frohes Planen!  cheesy
Liebe Grüße
Christina
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 23.November 2017 08:03:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo tweety,

da die Flüge für Oktober schon bei 1000€ liegen muss ich bestimmt noch was drauf legen  angry
Aber jammern nützt ja nichts...
Eurowings fliegt neuerdings ab Köln/ sonntags aber nur.
Sonst kommen die o.g. Angebote in Frage, wobei Lufthansa immer ab FRA geht,
deshalb lieber Emirates ab DUS. Leider ist Emirates erst deutlich nach Lufthansa buchbar, sodass dadurch dann evtl. günstigere Alternativen wegfallen.

In Kapstadt gibt es auf jeden Fall Feuerwerk und viele tolle Partys und auch in Kirstenbosch Konzerte. Auch das neue Mocaa -Museum ist nun eröffnet.

Die Game Lodges wie z.B. auch Buffeldrift Lodge leiden alle sehr unter der Dürre, sodass die Landschaft und Wasserlöcher total ausgetrocknet sind. Ob sich das bis nächstes Jahr ändern wird? Auch der Chapmans Peak ist immer wieder gesperrt.

Auch die Guesthäuser sparen Wasser und die Pools bleiben teilweise leer.

Sandboarden in Mosselbay klingt nett.

Was macht man am Strand...  cool :
lesen, sonnen, Pool, lecker essen ; entspannt URLAUB  grin

LG yvy

http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 132





Profil anzeigen
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 23.November 2017 08:51:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin Yvy,

also für 1.100 € habe ich für Oktober mit Qatar nach JNB BC bekommen!
Vl. auch mal nur bis JNB suchen und dann einen günstigen Inlandflug.
Und wenn die Angebote nicht ab DUS sind -mit der Bahn dorthin!

Naja, wenn man Wilderness schon in strömendem Regen erlebt hat (im Januar), stellt sich eben die Frage....  cheesy
Der Chapman's Peak Drive bekommt gerade einen neuen Belag, das sollte wohl in mehr als einemJahr fertig sein!

Viele Grüße
Christina
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 23.November 2017 20:38:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hach, es macht mal wieder so viel Spaß die super Unterkünfte zu checken!

Gerade stellt sich die Frage:
2 Nächte Wilderness oder doch noch lieber 2-3 Nächte Knysna...?
Da gibt es tollen Lagunenblick und vielleicht ist etwas mehr los und man kann mehr sternförmig unternehmen?

Wie ist das mit den schlimmen Bränden?
Das Feuer zog sich ja von Knysna bis Plettenberg Bay?
Ist sehr viel abgebrannt dort und beeinträchtigt das den normalen Touri?

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ali

**

Offline

Einträge: 574



Koooomm nach Südafrika

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 24.November 2017 10:51:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja, es ist viel abgebrannt in Knysna, vor allem unten an der Lagune und in Brenton-on Sea. Auch einige Gästehäuser.
Und es wir in Zukunft immer wieder mal was abbrennen, wenn die Dürre weiter anhält. Vor allem am Kap.
Es beeinträchtigt den Touri in seinem ästhetischen Empfinden beim Schauen auf Abgebranntes.

In der Kapregion kann vielleicht nicht mehr in einem Pool schwimmen, soll zu zweit nur ganz kurz duschen, niemals baden oder Auto waschen und die Toilette nicht nach jedem Gang abziehen.
Alles, was der Touri verbraucht, fehlt den Leuten vor Ort. Die Situation ist sehr ernst und der heiße Sommer kommt jetzt erst noch...

Ich persönlich war noch nie ein Fan von Knysna oder Mossel Bay, ist aber Geschmacksache.

Ali
Die Törichten besuchen in den fremden Ländern die Museen.Die Weisen aber gehen in die Tavernen
(Erich Kästner)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 589



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 24.November 2017 11:40:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo yvy,

bis auf The Heads sind wir an Knysna immer nur durch die Hauptstraße gefahren auf dem Weg zu Birds of Eden und Robberg.

Ich muss sagen, dass mir die Umgebung generell nicht so gut gefallen - hat wie in Wilderness. Ich hatte dort ehrlich gesagt ein etwas sichereres Gefühl. Unsere Bekannten hatten uns vor unserer Planung berichtet, dass sie sich in Knysna in der Unterkunft von der ganzen Rundreise als einziges Mal nicht ganz sicher gefühlt haben  rolleyes  Ausserdem fand ich, dass die Innenstadt beherrscht wird von sehr viel Touri Rummel. Da ist Wilderness ruhiger.

Verbrannt ist dort entlang der Hauptsstrasse sehr viel Waldgebiet, in dem Wohngebiet bei The Heads konnte man davon nichts sehen, teilweise aber auf den Hügeln entlang der Haupstrasse. Kurioserweise steht da ein komplett verbranntes Haus und das direkt daneben hat gar nichts - auch nicht die Natur rundherum.

Wenn ich wieder hinfahre wöhle ich wieder Wikderness und dann Mosselbay und dort mehr als eine Nacht.

Und ja, das mit der Wasserknappheit ist echt ein grosses Problem, was ich ja in meinem Bericht auch immer wieder aufgreifen musste. Teilweise sind auf den öffentlichen Toiletten die Wasserhähne abgestellt.

Viel Spaß weiterhin beim aussuchen der Unterkünfte und schlne Vorfreude  cheesy
LGTrinity
« Letzte Änderung: 24.November 2017 11:42:38 von trinity » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 24.November 2017 17:08:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke, eure Einschätzung ist sehr hilfreich.
Habe jetzt nochmal nachgeforscht,
Knysna ist tatsächlich schwer betroffen gewesen  cry  und fällt dann wohl eher raus.

Habt ihr noch eine Einschätzung bzgl. am Anreise-Nachmittag Ankunft Emirates vorraussichtl. um 16.30 Uhr
noch bis De Kelders fahren möglich? Letztes Mal haben wir 1h am AVIS Schalter warten müssen.
Sunset wäre aber erst um 20 Uhr .
http://www.yp-travel-photography.de/
« Letzte Änderung: 24.November 2017 17:18:00 von yvy » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 589



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 25.November 2017 21:07:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hast Du mal überlegt die Tour anders herum zu fahren? Also Start in den Winelands dann über Swellendam / Oudtshoorn usw.

Ich fand die Strecke zwischen Kapstadt und De Kelders sehr schön, aber die Fahrtrichtung war nicht so optimal. Und die Küste als Abschluss würde ich beim zweiten Mal lieber wählen.

Aber wird wahrscheinlich schwierig mit der Silvester Planung  huh

Also wenn die Landung erst für 16.30 geplant ist, wäre mir das zu heiss  rolleyes  wie lange es bei der Autovermietung dauert ist ja wirklich von so vielen Faktoren abhängig und wenn Ihr dann noch Verspätung hättet, sitzt ihr auf heißen Kohlen. Ich plane zwar auch immer sehr eng, aber bei den Erfahrungen mit Verspätung, ungeplanter Übernachtung und Gepäckverlust, würde ich die erste Nacht in der Nähe verbringen.
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 132





Profil anzeigen
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 25.November 2017 21:28:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Yvy,

vor allem finde ich die Cliff Lodge zu teuer, um erst spät abends anzukommen!
Ich würde eine Übernachtung in Somerset West oder (über die M12) in Stellenbosch buchen.

Liebe Grüße
Christina
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 25.November 2017 22:22:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Tja,
leider sind alle gewünschten Lodges schon gut gebucht.
Cliff Lodge geht nur direkt am Anfang oder ganz am Ende.
Am Ende wäre dann aber die schöne Strecke bis Swellendam via Cap Aghulas nicht möglich!

Winelands am Anfang würde schon gehen, Anfahrt bis Franshoek ist aber auch über 1 Stunde .

Und ja, rund um Sylvester in Kapstadt zu planen macht es noch schwieriger...  huh

Außerdem überall Minimum stay  undecided

Ich komme immer wieder auf eine 8 als Tour mit Zwischenstopp 1 Nacht in Swellendam, damit man nicht so lange Fahrstrecken hat. Oder doch direkt Wilderness - Kapstadt durchfahren...  huh


neue Planung:
1. Sommerset West/Gordons Bay 
2. Cliff Lodge
3. s.o.
4. Swellendam ( Weihnachten! dinner?)
5. Wilderness
6. s.o.
7. Plett
8. Plett
9. Plett
10. Swellendam  ( oder Oudtshoorn? zu weite Strecke!)
11. Kapstadt  ( Silvesterabend!)
12. s.o.
13. s.o.
14. Franshoek
15. s.o.
16. Abreise
http://www.yp-travel-photography.de/
« Letzte Änderung: 25.November 2017 23:28:36 von yvy » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 26.November 2017 11:25:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Würdet ihr von Wilderness direkt bis Camps Bay durchfahren?
Fahrzeit ca. 5h...
So müsste man nicht in Swellendam einen Zwischenstopp einlegen und hätte 1x Unterkunftswechsel gespart  huh
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 589



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 26.November 2017 13:02:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ok, dann wird es schwierig mit dem umplanen  cheesy  aber mit ner 8, das hört sich nach einem guten Plan an. Dann würdet Ihr Kap Aghulas auf dem Weg von der Cliff Lodge nach Swellendam machen?

Zur Orientierung: wir sind von Wilderness zum Kariega durchgefahren. Das entspricht ungefähr der Entfernung zwischen Kapstadt und Wilderness. Es ist machbar, aber es zieht sich halt.. wir hatten nich so eine größere Tour drin, das war zwischen Addo und Oudtshoorn. Danach war ich ganz froh es hinter mir zu haben. Aber wenn man nur begrenzte Urlaubszeit hat, muss man halt ab und an Kompromisse eingehen. Und wenn man zwischendurch mal froh aufsteht, kann man ja auch den Tag trotzdem noch ganz gut gestalten  cheesy  bei uns war eine der Touren leider ausgerechnet nachdem ich mir Nachts das Essen noch mal durch den Kopf gehen ließ  rolleyes  - und es war trotz flauem Gefühl im Magen ok  wink also aus meiner Sicht geht beides.
LGTrinity
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 26.November 2017 13:55:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Diese Planung gefällt mir jetzt am besten  grin :
1. Sommerset West/Gordons Bay
2. Wilderness
3. s.o.
4. Plett
5.Plett
6. Plett
7. Swellendam 
8. De Kelders
9. s.o.
10. Kapstadt 
11. Kapstadt  ( Silvesterabend!)
12. s.o.
13. s.o.
14. Franshoek
15. s.o.
16. Abreise
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Gardenroute?!
« am: 26.November 2017 16:15:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Cliff Lodge gibt tatsächlich Foren-Rabatt  grin
Suuuuper !
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0272 Sekunden. 22 Queries.