| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  13.Dezember 2017 06:14:03

Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Mal wieder Südafrika  (Gelesen 1446 mal)
@nna

**

Offline

Einträge: 3779



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 11.November 2017 16:46:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat:
Am zweiten Tag unternahmen wir eine Tour ( Blue Line)  um mehrere Weingüter kennen lernen zu können.
Es war abwechslungsreich, aber sollten wir noch einmal hierher kommen, dann würden wir uns wohl  nur ein einziges Weingut aussuchen, und dort in Ruhe alles anschauen und kosten.


Kann man da nicht einfach bleiben, wo man möchte und mit der nächsten Tram zurückfahren ?
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 624



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 12.November 2017 00:12:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja, schon.  grin
Bei'Holden Manz' hat das auch super geklappt.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 624



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 13.November 2017 12:20:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nun ging es wieder an die Küste. Nachdem wir im Tsitsikamma NP bereits Wale gesehen hatte waren wir gespannt auf Hermanus, und wir wurden nicht enttäuscht. Ganz nah an der Küste schwammen sie .




Auch von unserem Hotel aus  - das alte renovierte Windsor Hotel - konnten wir Exemplare des Southern Right Whale beobachten.



Bei schönstem Wetter spazierten wir den Küstenwanderweg entlang.




Und eine Stärkung danach im Burgundy Restaurant mit Meerblick war auch nicht zu verachten.





Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 624



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 14.November 2017 13:39:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Unser vorletztes Reiseziel war Simonstown. Hier hatten wir im "A Boat House"  die wohl schönste Unterkunft unserer Reise. Gastgeberin Therese und ihre Crew taten alles um uns 'home from home' fühlen zu lassen.  grin


Unser Zimmer



Der Blick





Auf dem Weg hierher besuchten wir die Pinguinkolonie in Betty's Bay, wo neben den Pinguinen auch Kormorane und Klipschliefer ihre Jungen aufzogen, und  bewunderten die bunten Strandhäuschen in Muizenberg.







Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2350



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 18.November 2017 12:52:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Doro...schön, dass Du etwas von Deiner Reise beschreibst.
Die Ndiza Lodge habe ich auch reserviert.
Wo habt Ihr dann zum Abendbrot gegessen? Hast Du eine Empfehlung?

Und wie war Hluhluwe? Ich habe zwar jetzt alles reserviert aber bin am Überlegen ob ich nicht 3 N Hluhluwe buche und nur 1N Ndiza wegen der Hippo Tour.
Ich habe mal auf der Seite dieses HippoVeranstalters geguckt. Welche Tour habt Ihr gebucht? Ich will nur Hippos sehen. An Crocs bin ich gesättigt. Aber bei Shakabarker gibt es nur eine Hippo/Crocs Tour.

Ach so. Und wie lange seid Ihr von Ndiza nach Hawick gefahren?

Und habe ich etwas überlesen? Wie seid Ihr so schnell vom Osten in den Addy gelangt? Geflogen?

Ach und noch ne Frage zum Umsteigen in JNB.
MUSS man die Koffer empfangen und wieder abgeben? Und was macht man wenn man nicht so eine nette Frau als Helfer hat???
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1468



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 18.November 2017 14:15:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Du musst den Koffer in Empfang nehmen und neu aufgeben. 2 Möglichkeiten. Nach der Einreise und Gepäckaufnahme geht es durch einen Gang. Am Ende des Gangs dann links halten, da gibt es dann einen Schalter, wo du das Gepäck aufgeben kannst. Alternativ gleich ins Terminal 1 (Domestic) gehen und dann dort aufgeben. Habe ich so gemacht. Bei mir war zu viel Betrieb am Schalter.
3 Nächte Hluhluwe wären mir zu viel.

Andreas
« Letzte Änderung: 18.November 2017 14:15:52 von andi7435 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2350



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 18.November 2017 14:52:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat:
3 Nächte Hluhluwe wären mir zu viel./quote]
warum?
Ich kann mir nicht vorstellen dass ich von den Tieren im nächsten Park so beeindruckt werde.
Oder wie muss ich mir das vorstellen?
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3779



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 18.November 2017 14:53:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: muhtsch am 18.November 2017 12:52:08
Ich will nur Hippos sehen. An Crocs bin ich gesättigt. Aber bei Shakabarker gibt es nur eine Hippo/Crocs Tour.



Die Tour heißt zwar so, wir haben nur Hippos gesehen. Ganz nah, vielleicht 10 Meter entfernt am Ufer oder direkt am Boot am Wasser. Shakabarker hat nur ein kleines Boot und kann daher viel näher ran, als die großen Boote. Am Ufer war eine Gruppe mit etwa 10 großen und kleinen Hippos. War wirklich toll, die so nah zu beobachten  cheesy  Wenn da jetzt ein Croc allerdings zufällig am Ufer liegt, fahren die aber bestimmt nicht vorbei ......  wink
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2350



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 18.November 2017 14:54:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
ok danke @ana.
Das wollte ich hören.
Und welche zeit soll ich nehmen? Du hast mir ja damals schon die Yellow Water MORNING Tour empfohlen. Und dieser Tipp war super  wink
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3779



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 18.November 2017 15:00:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: muhtsch am 18.November 2017 14:54:41
ok danke @ana.
Das wollte ich hören.
Und welche zeit soll ich nehmen? Du hast mir ja damals schon die Yellow Water MORNING Tour empfohlen. Und dieser Tipp war super  wink


Wir hatten die letzte am Nachmittag mit traumhaftem Licht.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Offline

Einträge: 1468



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 18.November 2017 15:01:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: muhtsch am 18.November 2017 14:52:43
Zitat:
3 Nächte Hluhluwe wären mir zu viel./quote]
warum?
Ich kann mir nicht vorstellen dass ich von den Tieren im nächsten Park so beeindruckt werde.
Oder wie muss ich mir das vorstellen?



Mir hat der Park überhaupt nicht gefallen. Die Teerstraße war absolut grottig. Tiefe, fiese kleine Schlaglöcher. Die Tiersichtungen fand ich auch nicht so toll. War neben Ithala eine Enttäuschung. Aber jeder hat da andere Vorlieben.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3779



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 18.November 2017 15:06:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: muhtsch am 18.November 2017 14:52:43
Zitat:
3 Nächte Hluhluwe wären mir zu viel./quote]
warum?
Ich kann mir nicht vorstellen dass ich von den Tieren im nächsten Park so beeindruckt werde.
Oder wie muss ich mir das vorstellen?



Im Hluhluwe-Teil des Parks haben wir nicht viel gesehen, dafür im Imfolozi umso mehr. Aber das ist halt immer Zufall. Vielleicht könnt ihr aufteilen ?
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2350



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 18.November 2017 15:08:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja momentan ist es aufgeteilt.
Ok doro. Sorry für die Ablenkung  wink
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Offline

Einträge: 1250



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 18.November 2017 15:25:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andi7435 am 18.November 2017 15:01:23
Die Teerstraße war absolut grottig. Tiefe, fiese kleine Schlaglöcher. Die Tiersichtungen fand ich auch nicht so toll.
die Wege sind alle neu gemacht worden, keine Schlaglöcher und von den Sichtungen her... es gibt wohl kaum ein Park mit einer derartigen Rhino-Dichte
lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
« Letzte Änderung: 18.November 2017 15:26:27 von M@rie » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2350



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 18.November 2017 15:27:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Marie meinst Du den Hluhluwe?
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Offline

Einträge: 1250



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 18.November 2017 15:55:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
ja, von dem (HI) ist doch gerade die Rede, oder? der Hluhluwe iMfolozi gehören zusammen und in beiden Abschnitten sind die Asphaltwege komplett neu gemacht worden
lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
« Letzte Änderung: 18.November 2017 15:57:20 von M@rie » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 624



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 18.November 2017 16:16:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, Sylwia,
bei der Bootstour sieht man fast nur Hippos.
Wir haben schon oft Nilpferde gesehen, aber nie soo nah, und nie haben die Kolosse so bereitwillig und lange die Mäuler aufgerissen.  grin
Sonnenuntergang hatten wir keinen ( es zog zu ), allerdings war das Licht auch so gut.
Wir hatten zunächst auch überlegt, ob wir 2 Nächte St.Lucia und 2 Nächte Hluhluwe buchen sollten - aber nach 7 Nächten im  KNP vorher haben wir uns für 4x St.Lucia entschieden.
Bei der Safari-Tour zum Park haben wir auch Rast im Mpila-Camp gemacht, haben auf der Tour auch 2 Rhinos gesehen  ( von mir entdeckt, der Guide fuhr zurück  smiley  )- aber im KNP waren es viel mehr, und auch auf der Fahrt zum Cape Vidal sahen wir drei Nashörner auf der grünen Wiese.  wink
Neben den asphaltierten Wegen gab es auch etliche unbefestigte im HI.

Von der Lodge her hatten sie uns das "Reef and Dune" empfohlen, aber nachdem wir am 2. Abend im "Braza" speisten, sind wir an den beiden letzten Abenden dabei geblieben.

LG Doro

P.S. Wie lang genau es gedauert hat bis Howick weiß ich nicht mehr. Es ist fast alles Autobahn, und nur um Durban herum war mehr Verkehr. Wir  sind gegen 9 Uhr los und am Nachmittag ( nach Einkauf und Besichtigung der Howick Falls ) wurde eingecheckt.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 624



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 19.November 2017 10:14:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Am 2. Abend in Simon's Town  fuhren wir nach Kalk Bay zum Fisch-Restaurant  'Harbour House' mit wunderschönem Blick auf die Hafenbucht, sehr zu empfehlen!

Tagsüber waren wir zum Kap der Guten Hoffnung' gefahren, wo es eine Herausforderung war, das berühmte Schild ohne sich selbst fotografierende Massen zu erwischen.  wink



Der Leuchtturm








Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 19.November 2017 16:19:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Unterkunft in Simonstown ist sehr hübsch, direkt notiert!
Vielleicht wird`s 2018 doch noch SA...?
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 624



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Mal wieder Südafrika
« Antwort #20 am: 19.November 2017 17:30:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: yvy am 19.November 2017 16:19:47
Die Unterkunft in Simonstown ist sehr hübsch, direkt notiert!
Vielleicht wird`s 2018 doch noch SA...?


Das Guesthouse kann ich nur empfehlen! Nachmittags gab es immer frisch gebackenen Kuchen zum Kaffee oder Tee, und auch das Frühstück war lekker.  wink
Von der Lage und Einrichtung mal ganz abgesehen.  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0244 Sekunden. 23 Queries.