| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  13.Dezember 2017 06:15:47

Seiten: 1 2 [3] 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Drakensberge  (Gelesen 3142 mal)
@nna

**

Offline

Einträge: 3779



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 31.Mai 2017 17:48:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wenn du bei WhatsApp bist, schicke ich dir Fotos von der Info-Mappe mit den Wanderwegen, die wir letzten Woche bekommen haben. Lt. Der Map ist die Gorge vom Thendele Camp zu erreichen.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1450



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 01.Juni 2017 09:47:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 31.Mai 2017 17:48:19
Wenn du bei WhatsApp bist, schicke ich dir Fotos von der Info-Mappe mit den Wanderwegen, die wir letzten Woche bekommen haben. Lt. Der Map ist die Gorge vom Thendele Camp zu erreichen.


Bin bei Whatsapp. Nummer schicke ich Dir per PN.

Thendele Camp ist ja der Teil Royal Natal.
Giant Castle wiederrum ein anderer Teil.

Da liegt jetzt das "Problem". Die Gorge würde ich gern machen, aber

Sani Pass
Giant Castle      und
Royal Natal

könnte zeitlich zu viel werden, da ja lange Fahrtwege dazwischen liegen.

Daher hänge ich an der Frage, was ist schöner/besser/interessanter:
Giant Castle oder Royal Natal?


Oder doch alles drei?
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3779



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 01.Juni 2017 09:51:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat:
Daher hänge ich an der Frage, was ist schöner/besser/interessanter:
Giant Castle oder Royal Natal?


Giants Castle ist bei uns fast 30 Jahre her. Wir hatten jetzt 2 Übernachtungen im Thendele Camp mit super Blick auf das Amphitheater. Landschaftlich wunderschön.

Die Fotos schicke ich dir nachher.
Liebe Grüße
@nna
« Letzte Änderung: 01.Juni 2017 09:52:48 von @nna » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Offline

Einträge: 1250



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 01.Juni 2017 10:11:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Schneewie am 01.Juni 2017 09:47:37
Oder doch alles drei?
es ist doch völlig egal, was andere dazu sagen, DU musst DICH entscheiden.... meine Wahrnehmung: jeder Hinweis, insbesondere die, dass du dich verzettelst, zu viel in die Route mit einplanst etc wurden zwar von dir zur Kenntnis genommen, aber mit vielen Argumenten widerlegt - wir können dir nur Hinweise geben, entscheiden musst du dich letztlich selber.
lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1450



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 01.Juni 2017 12:43:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: M@rie am 01.Juni 2017 10:11:21
Zitat von: Schneewie am 01.Juni 2017 09:47:37
Oder doch alles drei?
es ist doch völlig egal, was andere dazu sagen, DU musst DICH entscheiden.... meine Wahrnehmung: jeder Hinweis, insbesondere die, dass du dich verzettelst, zu viel in die Route mit einplanst etc wurden zwar von dir zur Kenntnis genommen, aber mit vielen Argumenten widerlegt - wir können dir nur Hinweise geben, entscheiden musst du dich letztlich selber.


Da hast Du absolut Recht, aber ich schwimme z.Z. noch sooo sehr, da ich (alles/vieles) sehen will, aber nicht alles kann.

Daher bin ich ja so froh, das es da Forum gibt, die mir Anregungen geben. Die muss ich aber auch ein wenig überdenken und mit mir ins Reihe kommen, was ich nicht möchte/kann.

Am Ende wird es sicherlich eine akzeptable Route geben.
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1450



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 01.Juni 2017 12:46:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Du hattest auch diese Route https://www.google.de/maps/dir/O.R.+Tambo+International+Airport/Golden+Gate+Highlands+National+Park/Royal+Natal+National+Park/Ithala+Game+Reserve/Lower+Sabie+Camp+Road/Rhino+Post+Safari+Lodge/Satara+Restcamp/Iketla+Lodge/O.R.+Tambo+International+Airport,+O+R+Tambo+Airport+Road,+Johannesburg,+S%C3%BCdafrika/@-26.5325781,27.8098668,7z/data=!3m1!4b1!4m61!4m60!1m5!1m1!1s0x1e95143805a229c3:0xb3bf1c40792821d6!2m2!1d28.2411459!2d-26.1366728!1m5!1m1!1s0x1e8d53b68557907b:0x59f400e15559cd02!2m2!1d28.6031402!2d-28.5078838!1m5!1m1!1s0x1ef2c6d78a9653dd:0xaf716b914877e565!2m2!1d28.9202672!2d-28.7036714!1m10!1m1!1s0x1eefe9888425af81:0x713083172831663f!2m2!1d31.3312882!2d-27.5159448!3m4!1m2!1d31.8804712!2d-26.6505186!3s0x1ee59397c55e12e3:0x260eddb109f6847d!1m5!1m1!1s0x1ee7ec31c7c62761:0xd3e945a53451e4e5!2m2!1d31.9146055!2d-25.1199508!1m5!1m1!1s0x1edd551c7d602b45:0x9a3ff1a6b11f07a2!2m2!1d31.6596794!2d-24.923804!1m5!1m1!1s0x1edd2fbabe46e48d:0xe10a33b009364393!2m2!1d31.7798085!2d-24.3930124!1m5!1m1!1s0x1ec2380100fc2e09:0x844004b0fe09ecdd!2m2!1d30.524826!2d-24.714088!1m5!1m1!1s0x1e95143805a229c3:0xb3bf1c40792821d6!2m2!1d28.2411459!2d-26.1366728!3e0

vorgeschlagen.

Darauf würde ich noch mal gern zurückkommen.

Wenn wir in Johannesburg landen wäre es uns zu weit, bis zum Royal Natal zufahren. Wo könnte man schön eine Zwischenübernachtung einplanen, wo man auch einkaufen kann.
Falls wir direkt im Park (Thendele) übernachten, müssen wir ja vorher alles kaufen, incl. Wein und Getränke.

Hast Du oder jemand einen Tipp?
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1450



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 01.Juni 2017 12:49:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Giants Castle ist nun gestrichen.

In den Drakensbergen wird es nun

Royal Natal
Cathedral Peak
Sani Pass
(wenn wir von Jo-burg kommen)

oder
Sani Pass
Cathedral Peak
Royal Natal
(wenn wir von Durban kommen)
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1450



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 01.Juni 2017 12:57:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Schneewie am 01.Juni 2017 12:46:56
Du hattest auch diese Route https://www.google.de/maps/dir/O.R.+Tambo+International+Airport/Golden+Gate+Highlands+National+Park/Royal+Natal+National+Park/Ithala+Game+Reserve/Lower+Sabie+Camp+Road/Rhino+Post+Safari+Lodge/Satara+Restcamp/Iketla+Lodge/O.R.+Tambo+International+Airport,+O+R+Tambo+Airport+Road,+Johannesburg,+S%C3%BCdafrika/@-26.5325781,27.8098668,7z/data=!3m1!4b1!4m61!4m60!1m5!1m1!1s0x1e95143805a229c3:0xb3bf1c40792821d6!2m2!1d28.2411459!2d-26.1366728!1m5!1m1!1s0x1e8d53b68557907b:0x59f400e15559cd02!2m2!1d28.6031402!2d-28.5078838!1m5!1m1!1s0x1ef2c6d78a9653dd:0xaf716b914877e565!2m2!1d28.9202672!2d-28.7036714!1m10!1m1!1s0x1eefe9888425af81:0x713083172831663f!2m2!1d31.3312882!2d-27.5159448!3m4!1m2!1d31.8804712!2d-26.6505186!3s0x1ee59397c55e12e3:0x260eddb109f6847d!1m5!1m1!1s0x1ee7ec31c7c62761:0xd3e945a53451e4e5!2m2!1d31.9146055!2d-25.1199508!1m5!1m1!1s0x1edd551c7d602b45:0x9a3ff1a6b11f07a2!2m2!1d31.6596794!2d-24.923804!1m5!1m1!1s0x1edd2fbabe46e48d:0xe10a33b009364393!2m2!1d31.7798085!2d-24.3930124!1m5!1m1!1s0x1ec2380100fc2e09:0x844004b0fe09ecdd!2m2!1d30.524826!2d-24.714088!1m5!1m1!1s0x1e95143805a229c3:0xb3bf1c40792821d6!2m2!1d28.2411459!2d-26.1366728!3e0

vorgeschlagen.

Darauf würde ich noch mal gern zurückkommen.



Darf ich Dich da um einen großen Gefallen bitten.

Könntest Du diese Route für mich bitte abändern?

Johannesburg, Zwischenübernachtung, Royal Natal, dann Cathedral Peak, Sani Pass, Durban, HI, Krüger, Johannesburg.

Ganz, ganz lieben Dank.


Vielleicht wäre das ja ein Möglichkeit
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1450



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 01.Juni 2017 14:42:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 01.Juni 2017 09:51:45
Zitat:
Daher hänge ich an der Frage, was ist schöner/besser/interessanter:
Giant Castle oder Royal Natal?


Die Fotos schicke ich dir nachher.


Bilder sind angekommen.
Schaue ich mir heute Abend an, wenn ich im wlan bin. Hier im Büro klappt das nicht so wirklich.
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1450



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 01.Juni 2017 14:43:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 01.Juni 2017 09:51:45
Zitat:
Daher hänge ich an der Frage, was ist schöner/besser/interessanter:
Giant Castle oder Royal Natal?


Die Fotos schicke ich dir nachher.


Bilder sind angekommen.
Schaue ich mir heute Abend an, wenn ich im wlan bin. Hier im Büro klappt das nicht so wirklich.
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1450



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 01.Juni 2017 15:20:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Was haltet Ihr von dieser Route:

1 Tag: Johannesburg - Royal Natal 350 km / 3,5 Std.    
2 Tag: Royal Natal   Selbstverpflegung
3 Tag:Royal Natal - Cathedral Peak 2 Std / 100 km
4 Tag: Cathedral Peak– Underberg 4 Std. / 240 km   
5 Tag: Underberg - Sani Pass Tour (fahren nicht selbst hoch)
6 Tag: Underberg – Durban oder nördlicher : Hier vielleicht ein schönes Strandhotel/B&B?
7 Tag: Durban - Hluhluwe-iMfolozi Park -3 Std / 250 km
8 Tag:  Hluhluwe-iMfolozi Park
9 Tag: Hluhluwe-iMfolozi Park – Nelspruit - 5,5 Std / 500 km
   Hier evtl vorher schon eine schöne Übernachtung, das man nicht so viel KM hat, aber trotzdem am nächsten Tag schnell im Krüger NP ist ?
10 Tag: Nelspruit – Krüger NP    Game Lodge
11 Tag: Krüger NP Game Lodge
12 Tag: Krüger NP SanParks
13 Tag: Krüger NP SanParks
14 Tag: Krüger NP SanParks
15 Tag:Krüger NP - x: Vielleicht doch lieber eine Zwischenübernachtung aus Sicherheitsgründen an einer schöne Stelle, so das wir am nächsten Tag zeitlich hinkommen, aber nicht den Tag in Johannesburg verbringen müssen.
16 Tag: ? – Johannesburg


Fühlt sich doch schon viel runder an, oder?

   
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3779



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 01.Juni 2017 15:57:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich würde die letzte Übernachtung im Kruger in Berg-en-Dal machen, von da kann man locker nach JNB fahren,wenn man abends fliegt.
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BuboBubo

**

Offline

Einträge: 671





Profil anzeigen WWW
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 01.Juni 2017 22:28:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Schneewie,

ich habe es jetzt hier vom anderen Ende der Welt nicht mehr so genau mitverfolgt, aber das, was ich am ehesten auslassen würde, wäre Sani Pass!

Das ist ja ganz nett, da hoch zufahren, aber als wirkliches Highlight haben wir es nicht empfunden. Oben ist es flach und landschaftlich (für mein Empfinden) total langweilig. Man sieht auf die Serpentinen vom Pass, kann im Pub etwas trinken und schlecht essen und das war es. Die Touri Aufführung in der Lesotho Hütte hätten wir nicht unbedingt haben müssen. Die Fahrt hoch ist auch nicht so atemberaubend, wie sie immer beschrieben wird - eigentlich eine gute Schotterpiste mit ein paar holprigen Passagen und den Kurven zum Schluss (die aber nun wirklich nicht so krass sind, wie oft beschrieben  cool - auch mein Empfinden! ) .

Im Nachhinein tat uns um die Zeit dort etwas Leid und hätten sie lieber anderswo eingesetzt.

LG
Sandra

Unsere Reiseberichte - NEU: Live Reisebericht: vier Monate Neuseeland 2017
« Letzte Änderung: 01.Juni 2017 22:30:03 von BuboBubo » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1450



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 02.Juni 2017 07:57:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sandra, echt, war nicht so toll?

Wir stehen eigentlich auf Passstraßen dieser Art, auch wenn wir sie nicht selbst fahren werden.


Ist ja noch etwas Zeit, ich denke darüber nach.
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1450



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 02.Juni 2017 07:58:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: @nna am 01.Juni 2017 15:57:59
Ich würde die letzte Übernachtung im Kruger in Berg-en-Dal machen, von da kann man locker nach JNB fahren,wenn man abends fliegt.


Notiere ich mir.

Danke.
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3779



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 02.Juni 2017 10:12:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: BuboBubo am 01.Juni 2017 22:28:52
..... aber das, was ich am ehesten auslassen würde, wäre Sani Pass!



Ich habe in einem Reisebericht darüber gelesen und bin zu dem gleichen Ergebnis gekommen. Da waren auch viele Fotos dabei, bei denen es mich nicht vom Hocker gehauen hat. Wir haben uns deshalb für die Oribi Gorge in der Leopard Rock Lodge entschieden und es nicht bereut. Der Ausblick in den verschiedenen Licht-Stimmungen ist ein Traum
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1450



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 02.Juni 2017 11:06:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Gerade die Photos fand ich toll.

Es ist halt wie immer, der eine findet es schön, der andere würde es auslassen.  wink
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1450



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 02.Juni 2017 11:08:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Wilder Loewe

**

Offline

Einträge: 385



Wenn einer eine Reise tut dann kann er was erleben

Profil anzeigen
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 04.Juni 2017 22:06:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Schneewie am 02.Juni 2017 07:58:04
Zitat von: @nna am 01.Juni 2017 15:57:59
Ich würde die letzte Übernachtung im Kruger in Berg-en-Dal machen, von da kann man locker nach JNB fahren,wenn man abends fliegt.


Notiere ich mir.

Danke.


Ich würde statt in Berg-en-Dal in folgendem B&B übernachten, es ist einfach traumhaft:

https://www.booking.com/hotel/za/buckler-s-africa.de.html

Es liegt auf der anderen Seite vom Crocodile Gate, die Entfernung nach JNB ist nur unwesentlich weiter als von Berg-en-Dal.

Ich bin kein Fan von langen Anfahrten zum Flughafen am Abreisetag. Da braucht nur eine Autopanne dazwischen kommen und der Flug ist weg.

Ca. 140 km vor JNB liegt Middleburg, da haben wir im Del Roza Guesthouse übernachtet, auch ein absolut empfehlenswertes B&B. Zum Abendessen könntet Ihr dann zu Ginelli's gehen, die Steaks sind einfach köstlich.

Wenn Ihr einen sicheren Übernachtungsort in Johannesburg sucht, solltet Ihr auch an Sandton denken. Wir haben letzen Herbst in Sandton, nahe der Sandton Mall übernachtet, war sehr angenehm und wir haben uns kein bisschen unwohl gefühlt.
« Letzte Änderung: 04.Juni 2017 22:19:38 von Wilder Loewe » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Schneewie

**

Offline

Einträge: 1450



Wie mein Hamster!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Drakensberge
« Antwort #40 am: 05.Juni 2017 10:39:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Unterkunft würde passen, wenn wir durch Swaziland nach HI fahren würden. Jedenfalls sieht sie gut aus.


Danke auch für die Infos zu Übernachtungen näher bei Johannesburg.
Reiseberichte aus fast der ganzen Welt. Schaut doch einfach mal auf unsere Homepage - wir würden uns sehr freuen!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.037 Sekunden. 22 Queries.