| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  14.Dezember 2017 01:11:49

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Namibia, was gibt es Neues?  (Gelesen 1170 mal)
Bärbel

**

Offline

Einträge: 59



Jeder Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag!

Profil anzeigen
Namibia, was gibt es Neues?
« am: 07.Dezember 2016 15:46:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, ich denke über eine Reise nach Namibia im April nach. Dann ist es vielleicht grün und nicht so teuer. Da ich mich schon ein paar Jahre nicht mehr mit den Unterkünften im Land beschäftigt habe, frage ich mal hier die Schwarmintelligenz:

Was gibt es denn Neues in den letzten Jahren im Bereich Unterkünfte?
Irgendwelche tollen neuen Lodges?
Was Schönes zur Selbstverpflegung?

Und im April: Sollte ich mich da lieber auf den Süden oder auf den Norden mit Etosha konzentrieren. Alles zusammen ist mir für knapp 3 Wochen zu viel...

Bärbel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BikeAfrica

**

Offline

Einträge: 2478



Die längste Reise ist die zu sich selbst

Profil anzeigen WWW
Re:Namibia, was gibt es Neues?
« am: 07.Dezember 2016 20:44:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
... April könnte eine gute Zeit sein, um die Epupa Falls an der Grenze zu Angola zu besuchen. Die dürften dann vergleichsweise viel Wasser führen. Ich würde mich für Etosha und die Wasserfälle entscheiden.

Gruß
Wolfgang
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren.
Die nächstbeste Zeit ist jetzt
(afrikanisches Sprichwort)
www.bikeafrica.de.vu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ingrid
Forenmaster

*****

Offline

Einträge: 1964



DIE Ingrid :-)

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Namibia, was gibt es Neues?
« am: 07.Dezember 2016 21:22:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Es gibt eine brandneue Lodge an der Spitzkoppe....
http://www.spitzkoppenlodge.com/

Falls Du bei facebook bist, da gibt es aktuelle Fotos: Spitzkoppen Lodge...

Wir waren damals im April im Norden, nach guten Regenfällen war alles grün.
In jeder Pfütze Frösche, dafür aber weniger Tiere am Wasserloch von Okaukeju.

Gruß
Ingrid
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Namibia, was gibt es Neues?
« am: 07.Dezember 2016 22:42:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wow, seeeeehr interessant durch die Lage + Ausstattung  grin
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Bärbel

**

Offline

Einträge: 59



Jeder Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag!

Profil anzeigen
Re:Namibia, was gibt es Neues?
« am: 30.Dezember 2016 11:03:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sieht gut aus die Lodge.
Scheint aber sonst nicht soooo viel Neues zu geben im Land.

Da wir gerade für Februar/März jetzt doch Südafrika planen, müssten wir die Namibia Reise nach Oktober schieben. Aber dann scheinen die Preise ja zu explodieren...  angry 
Alles nur wegen dem zusätzlichen Feiertag in Deutschland? Scheinbar ist dann halb Deutschland in Urlaub.  rolleyes

Bärbel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Namibia, was gibt es Neues?
« am: 18.November 2017 16:21:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich hänge mich mal hier dran.
Hatte gerade mal überlegt den Norden Namibias zu planen.
Doch oh Schreck, die Preise explodieren und
das super frühe Buchen über 1 Jahr im Voraus ist auch total nervig.
Teilweise bis zu 30% Preissteigerung....  shocked
Leider steigt mein Gehalt nicht proportional  cry
Entweder schraubt man seine Ansprüche deutlich runter
( fällt schwer, wenn man das tolle Flair bereits genießen durfte) oder
man wählt andere Ziele, was auch nicht einfach ist!

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3779



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Namibia, was gibt es Neues?
« am: 18.November 2017 16:52:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: yvy am 18.November 2017 16:21:56
Doch oh Schreck, die Preise explodieren und
das super frühe Buchen über 1 Jahr im Voraus ist auch total nervig.
Teilweise bis zu 30% Preissteigerung....  shocked


Namibia hab ich ebenfalls ins Auge gefasst. Wie meinst du das mit den 30%, 2018 im Vergleich zu jetzt ?
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Offline

Einträge: 1817



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Namibia, was gibt es Neues?
« am: 18.November 2017 17:49:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ali

**

Offline

Einträge: 574



Koooomm nach Südafrika

Profil anzeigen
Re:Namibia, was gibt es Neues?
« am: 24.November 2017 11:10:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Man sollte Namibia nicht mehr bereisen.

Die passen seit Jahren ihre Preise nach oben an, allerdings ohne Gegenleistung. Servicepersonal wird nicht entsprechend geschult, es wird kaum renoviert - und die Leute kommen trotzdem. Selber schuld.

Es gibt viele andere Orte, da bekommt man mehr für sein Geld...

Ali
Die Törichten besuchen in den fremden Ländern die Museen.Die Weisen aber gehen in die Tavernen
(Erich Kästner)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
@nna

**

Offline

Einträge: 3779



Tie me Kangaroo down...

Profil anzeigen
Re:Namibia, was gibt es Neues?
« am: 24.November 2017 11:47:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Ali am 24.November 2017 11:10:55
Man sollte Namibia nicht mehr bereisen.

Die passen seit Jahren ihre Preise nach oben an, allerdings ohne Gegenleistung. Servicepersonal wird nicht entsprechend geschult, es wird kaum renoviert - und die Leute kommen trotzdem. Selber schuld.

Es gibt viele andere Orte, da bekommt man mehr für sein Geld...

Ali


Zu dieser Erkenntnis sind wir ebenfalls gekommen.... Außerdem schaffen die Überfälle auf einige Lodges nicht gerade Vertrauen    cry  Das wäre für uns kein entspannter Urlaub. SA macht mir da übrigens mittlerweile auch Sorgen!
Liebe Grüße
@nna
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
doro

**

Offline

Einträge: 624



~ Take only pictures, leave only footprints ~

Profil anzeigen
Re:Namibia, was gibt es Neues?
« am: 24.November 2017 22:39:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

es ist doch eigentlich überall so - wenn die Nachfrage groß ist, dann steigen die Preise.
Etliche Länder fallen aus Sicherheitsgründen aus  - dazu zähle ich weder Namibia noch SA. Das steigert die Preise nochmal.
Man muss halt überlegen, ob einem die Natur / die Tiere etc. dort die Sache wert sind.
Das mit den 30 % scheint mir aber ne Ausnahme zu sein.  huh
Bis 10 % ist doch völlig normal?

Ein Jahr vorher buchen ( bzw 11 Monate  wink ) ist bei SAN-Parks doch die Regel.  grin

Gruß Doro

P.S. Welche Orte meinst Du denn,  Ali?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0211 Sekunden. 24 Queries.