| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.August 2017 12:03:14

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Unterkünfte buchen und stornieren - Frage  (Gelesen 1266 mal)
Bärbel

*

Offline

Einträge: 48



Jeder Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag!

Profil anzeigen
Unterkünfte buchen und stornieren - Frage
« am: 05.September 2016 15:33:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Ihr Erfahrenen,
ich brauche mal Eure Schwarmintelligenz.  grin

Es geht um das Buchen von Unterkünften für das nächste Jahr, speziell um booking.com.

Auch über ein Jahr im Voraus steht dort bei fast allen Hotels: Ausgebucht, das letzte Zimmer ist bereits reserviert.
Ich habe mal gelesen, dass dieser Text auch erscheint wenn noch gar keine neuen Preise auf dem Markt ist. Das wäre ja blöd, denn dann würde ich als Kunde nicht mehr wiederkommen, weil ich ja glaube es wäre dort schon alles ausgebucht.  huh

Dann kann man ja oft buchen und KOSTENLOS bis ein paar Tage vorher wieder stornieren.
Wenn ich das jetzt 1 Jahr vorab mache und in der Zwischenzeit wird das Hotel dann günstiger oder hat eine neue Promotion - was macht Ihr dann?
Kann ich das stornieren und gleich wieder neu einbuchen?
Die kennen doch meinen Namen.  tongue
Darf ich das, um den niedrigen Preis zu bekommen?

Und noch eine Frage zum Bezahlen: Manche buchen gleich was ab, manche vor dem Urlaub und manche muss man vor Ort bezahlen. ich zahle ungern vor Ort, vor allem wenn keine Kreditkarten genommen werden. Ich finde die Bezahlpolitik ziemlich undurchsichtig, oder geht das nur mir so?

Bei welcher Buchungsplattform könnte ich denn alles mit Kreditkarte bezahlen und das wird dann vor meinem Urlaub abgebucht? Und gleichzeitig bis dahin kostenfrei stornieren, oder bietet das nur booking.com?

Danke für Licht im Dunkel
Bärbel



Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4310



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Unterkünfte buchen und stornieren - Frage
« am: 05.September 2016 16:08:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Bärbel,
meine Erfahrung mit booking.com ist auch, dass man manche Unterkünfte noch nicht so weit im voraus buchen kann und dass dann erst mal alles als ausgebucht angezeigt wird. booking.com hat allerdings nur Kontingente, d.h. auch wenn bei denen auf der Seite alle Zimmer ausgebucht sind, kannst du oft immer noch Zimmer bekommen, wenn du direkt über die Hotelwebseite buchst.
Manche Unterkünfte wollen keine Kreditkarten, weil es sie extra Gebühren kostet. D.h. dann Bargeldzahlung erst vor Ort. Manchmal wird aber auch schon direkt im voraus abgebucht, d.h. wenn die Unterkunft stornierbar ist, wird das Geld bei Storno dann wieder zurückgebucht. Dabei kann man dann bei Fremdwährungen auch Währungsverluste oder -gewinne haben. Manchmal wird nur die 1. Übernachtung vorab abgebucht als Sicherheit.
Ich denke schon, dass man buchen, stornieren und wieder neu buchen kann. Haben wir auch schon mal so bei hotels.com und dann bei venere.com oder bei Mietwagenbuchungen gemacht, wenn's dann irgendwann noch mal einen besseren Preis gab. Würde ich aber normalerweise nur machen, wenn vorab noch nichts abgebucht wurde, sonst ist es eine wilde Hin- und Herbucherei.
In der Regel bestimmt die Unterkunft die Buchungsbedingungen, die muss man sich dann halt immer anschauen. Und über eine andere Plattform, wenn die auch Kontigente haben, sind die Bedinungen dann wohl meistens die gleichen, denke ich.
Habe aber schon festgestellt, dass manche Unterkünfte über booking.com gebucht noch kurzfristig kostenlos stornierbar sind, direkt über die Hotelwebseite gebucht hat man dann aber nicht so großzügige Stornomöglichkeiten. Ist aber immer wieder unterschiedlich.
Viele Grüße
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
« Letzte Änderung: 05.September 2016 16:12:40 von Katja » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Viking

**

Offline

Einträge: 367



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Unterkünfte buchen und stornieren - Frage
« am: 05.September 2016 18:31:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Namensvetterin,

wir buchen sehr viel über booking.com und haben so einige Erfahrungen mit diesem Portal.
Die Unterkünfte dort sind meist nur 9 Monate im Voraus buchbar, die Stornobedingungen werden auf der jeweiligen Unterkunftsseite angegeben und viele sind sehr großzügig, meist besser als bei den Häusern selbst.

Wir buchen vorzugsweise nur Unterkünfte ohne Anzahlung und welche die kurzfristig kostenlos stornier bar sind. Fast immer finden wir zu „unseren Bedingungen“ gute Unterkünfte. Anzahlungen und schlechtere Stornobedingungen akzeptieren wir nur wenn in der Umgebung nichts besseres zu finden ist.

Bisher sind wir damit sehr gut gefahren.

Die Bedingungen sind unserer Erfahrung nach sehr unterschiedlich in den Ländern bzw. den Gebieten, da scheint man sich etwas anzugleichen, mehr oder weniger kundenfreundlich.

Die gewünschte Bezahlweise gibt die Unterkunft an, genau wie die Stornobedingungen, booking.com ist ja nur der Vermittler und kassiert 15 – 20 % dafür. 
Es sind auch immer nur einige Zimmer über das Portal buchbar, soll es eine bestimmte Unterkunft unbedingt sein, ist bei Anfrage direkt dort auch oft noch etwas frei.

Neuerdings buchten sie selbst bei einigen Unterkünften kurz vor Reisebeginn die Kosten von der Kreditkarte ab. Ist so bei einigen unserer Buchungen für nächstes Jahr.

In Süditalien wollten fast alle nur Bargeld.

Dieses Jahr hatten wir ausnahmsweise eine Unterkunft in Frankreich mit einer 25% Anzahlung gebucht, da wollten wir halt unbedingt hin, und genau diese mussten wir stornieren  undecided , aber auch das war kein Problem, die Anzahlung wurde zurückerstattet.

In einigen Jahren Erfahrung mit booking.com innerhalb Europas hatten wir noch keine Probleme mit Stornierungen und Zahlungen und die Unterkünfte war immer sehr kulant, sie alle wollen gute Bewertungen, davon leben sie und entsprechend gut und freundlich war in der Regel auch der Umgang.

Es ist uns auch schon mal passiert, das wir früher abreisen mussten und bisher waren die Hotels da sehr entgegenkommend und wir mussten nicht den gesamten Aufenthalt bezahlen.
Wir haben so viele Gute Erfahrungen gemacht und buchen gerne dort.

Viele Grüße
Bärbel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
opossum

**

Offline

Einträge: 435



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Unterkünfte buchen und stornieren - Frage
« am: 05.September 2016 20:26:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hmmm, ja, das scheint manchmal undurchsichtig. Das liegt daran, dass Booking.com nur die Bedingungen des Hotels zum Zeitpunkt der Zahlung und die Stornobedingungen weitergibt und keine eigene Regelung hat zum Buchen und Bezahlen.

Sehr wahrscheinlich hat Booking.com von den Hotels, die (angeblich) kein freies Zimmer mehr haben, derzeit einfach keine Kontingente. Die Hotels zahlen ja eine Vermittlungsgebühr an Booking.com und planen daher ja auch, ob sie dieses und andere Portale brauchen um ihre Zimmer loszuwerden.

Booking.com ist aber auch das Portal, das versucht beim Kunden Druck zur Buchung aufzubauen durch so nette Mitteilungen wie "diese Unterkunft ist wahrscheinlich innerhalb der nächsten 3 Tage ausgebucht", "buchen Sie schnell, dieses ist das letzte freie Zimmer in dieser Unterkunft" und "in diesem Ort sind zu Ihrem Reisezeitraum bereits xx% der Hotels ausgebucht". Damit macht booking.com sich zum Nabel der Welt, zumindest der Welt der Buchungswilligen und "ausgebucht" baut beim Kunden mehr Druck auf als "sorry, wir haben leider kein Kontingent von dieser Unterkunft erhalten, versuchen Sie es doch bitte bei der Konkurrenz".

Wenn du über dieses oder andere Portale buchst, dann kontrolliere regelmäßig deine Kreditkartenabrechnung. Es wurden bei einem Buchungsportal mal meine KK-Daten abgegriffen und die Betreffenden waren schon dabei sich mit meinem Geld zu vergnügen. Da ich nicht sicher belegen kann, welches es war, kann ich leider nicht dazu schreiben, welches ich in Verdacht habe...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 791



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Unterkünfte buchen und stornieren - Frage
« am: 05.September 2016 21:51:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mein Hotel in Italien, in das ich schon seit fast 40 Jahren fahre, hat auch einen Vertrag mit booking.com. Die haben dort 3 Zimmer eingestellt, allerdings fällt die Werbung für sie weniger aus, weil sie 'nur' 15 % Provision bezahlen. Mehr Werbung wird für die Hotels gemacht, die mehr Provision zahlen (die tauchen in den Suchergebnissen dann weiter oben auf). Von daher kann ich es schon verstehen, wenn Hotels bei Booking.com als ausgebucht stehen, aber eigentlich noch Zimmer zur Verfügung haben. Könnte mir vorstellen, dass es sich manchmal lohnt, die Hotels direkt zu kontaktieren, denn dann zahlt man die Provision for booking.com nicht.

Gruss
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
opossum

**

Offline

Einträge: 435



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Unterkünfte buchen und stornieren - Frage
« am: 05.September 2016 22:51:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat:
Könnte mir vorstellen, dass es sich manchmal lohnt, die Hotels direkt zu kontaktieren, denn dann zahlt man die Provision for booking.com nicht.


Absolut! Ich bin mehrfach im Jahr beruflich auch über Nacht in einem Ort. Dort hatte ich bisher 2 "Stammhotels", die ich jeweils über ein solches Buchungsportal gebucht hatte. Und es war in beiden Hotels so, dass man mich etwa beim 4. oder 5. Mal bat, doch lieber telefonisch zu buchen. Ich bekäme auch den Preis, den es normalerweise über das entsprechende Portal koste, und das Hotel würde so die Provision an das jeweilige Portal sparen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
muhtsch

**

Offline

Einträge: 2259



EINMAL SEHEN IST BESSER ALS HUNDERTMAL HÖREN (chin
319141575 319141575
Profil anzeigen WWW
Re:Unterkünfte buchen und stornieren - Frage
« am: 06.September 2016 11:42:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also ich habe die meisten Hotels auch über booking.com gebucht, allerdings etwa neun Monate davor. Ich denke, manche sind noch nicht freigeschaltet. Wenn auf anderen Portalen die Hotels auch ausgebucht sind, ist die Wahrscheinlichkeit groß, daß sie einfach noch nicht freigegeben sind.

Und selbstverständlich darfst Du stornieren und wieder buchen. Ich habe es dieses Jahr zum ersten Mal getestet Und habe das Hotel zwei Mal storniert, weil irgendwelche Sonderangebote zukamen. Du mußt einfach nur auf die Stornobedingungen achten. Und ob sie Deinen Namen haben ist egal. Du kannst doch auch zu gleichen Zeit immer wieder ein Zimmer buchen...Da gibt es keine Kontrolle
www.sylwiabuch.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
opossum

**

Offline

Einträge: 435



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Unterkünfte buchen und stornieren - Frage
« am: 06.September 2016 12:06:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe es sogar mal so gemacht, dass ich über das gleiche Portal 2 Zimmer parallel gebucht habe, da ich mich noch nicht entscheiden konnte, welches Hotel ich will. Auch das gab keine Probleme (das war hotels.com). Eins der beiden Zimmer habe ich dann wieder storniert.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ingrid
Forenmaster

*****

Offline

Einträge: 1954



DIE Ingrid :-)

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Unterkünfte buchen und stornieren - Frage
« am: 06.September 2016 16:45:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Aber bitte beim stornieren darauf achten, ob das Zimmer auch wirklich preiswerter geworden ist!
Manchmal kommt der scheinbar günstigere Preis nur durch die Währungs-Umrechnung, wenn man sich die Landeswährung (Berechnungsgundlage) anzeigen lässt ist dann kein Unterschied...  grin

Gruß
Ingrid
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4310



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Unterkünfte buchen und stornieren - Frage
« am: 06.September 2016 21:19:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: andiline am 05.September 2016 21:51:51
Könnte mir vorstellen, dass es sich manchmal lohnt, die Hotels direkt zu kontaktieren, denn dann zahlt man die Provision for booking.com nicht.

Die Provision an booking.com zahlt aber die Unterkunft, nicht der Kunde. Deshalb ist es ihnen ja lieber, wenn der Kunde direkt bucht. Ein Hotel hat uns mal gesagt, das booking.com verlangt, dass sie selber keine höheren Preise angeben dürfen, als was der Kunde über booking.com bekommt. Davon geht für das Hotel dann halt noch die Provision ab. Deshalb bieten sie meist auch nur Kontigente über booking.com an und nicht alle Zimmer.
Gruß
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
opossum

**

Offline

Einträge: 435



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Unterkünfte buchen und stornieren - Frage
« am: 06.September 2016 23:54:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Katja am 06.September 2016 21:19:04
Zitat von: andiline am 05.September 2016 21:51:51
Könnte mir vorstellen, dass es sich manchmal lohnt, die Hotels direkt zu kontaktieren, denn dann zahlt man die Provision for booking.com nicht.

Die Provision an booking.com zahlt aber die Unterkunft, nicht der Kunde. Deshalb ist es ihnen ja lieber, wenn der Kunde direkt bucht. Ein Hotel hat uns mal gesagt, das booking.com verlangt, dass sie selber keine höheren Preise angeben dürfen, als was der Kunde über booking.com bekommt. Davon geht für das Hotel dann halt noch die Provision ab. Deshalb bieten sie meist auch nur Kontigente über booking.com an und nicht alle Zimmer.
Gruß
Katja


Da gibt es viele Geschichten über Knebelverträge, während andererseits die Hotels kaum noch Chancen haben ihre Zimmer ohne Vermittler anzubieten, da alle sowieso nur noch bei den großen Portalen gucken... Im Grunde schlecht für die Hotels und schlecht für die Verbraucher - und bei den Portalen lacht man sich ins Fäustchen...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
M@rie

**

Online

Einträge: 1235



severely bush-addicted

Profil anzeigen
Re:Unterkünfte buchen und stornieren - Frage
« am: 07.September 2016 00:00:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: opossum am 06.September 2016 23:54:58
Da gibt es viele Geschichten über Knebelverträge, während andererseits die Hotels kaum noch Chancen haben ihre Zimmer ohne Vermittler anzubieten, da alle sowieso nur noch bei den großen Portalen gucken... Im Grunde schlecht für die Hotels und schlecht für die Verbraucher - und bei den Portalen lacht man sich ins Fäustchen...
genau so schaut es aus, die Portale sind letztlich nur für sich selber gut, für die meisten Unterkunftsbetreiber sind sie die Pest... deshalb buche ich (bis auf ganz wenige Ausnahmen wie z.B. nightbridge etc) zu 90% direkt - die Konditionen sind da meist auch nicht schlechter.
lG M@rie
Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen - Nelson Mandela
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4310



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Unterkünfte buchen und stornieren - Frage
« am: 13.September 2016 21:45:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Portale wie booking.com finde ich gut, um mir schnell einen Überblick zu verschaffen, welche Hotels es irgendwo gibt, was die Preislage ist, und um anhand der Reviews die Qualität zu beurteilen.
Wenn mir dann ein Hotel zusagt, kann ich immer noch vergleichen, wo ich buchen will.
Gruß
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 791



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Unterkünfte buchen und stornieren - Frage
« am: 04.Mai 2017 20:04:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Aaalso... ich habe gestern Abend spontan einen Flug nach Dublin gebucht. Für Pfingsten. Als ich mir die Hotelpreise in Dublin angeschaut habe, bin ich fast umgekippt. Da ich aber eh nicht in Dublin bleiben wollte, war das jetzt nicht so schlimm. Man kann ja vom Flughafen aus, sofort per Bus in andere Landesteile fahren. So habe ich mir mal Cork ausgesucht und HRS mir keine Hotels in Cork-city anzeigte, habe ich bei Booking.com geschaut. Die Hotels in Cork waren jetzt auch nicht billig (oder km-weit außerhalb), so dass ich mir eins in der Nähe des Busbahnhofs ausgeguckt habe und das dann gebucht habe. Da stand so schön in grün - bleiben sie flexibel, stornieren sie später wieder - oder sowas. Ich Depp habe da nciht genauer hingeschaut. Da unser Island-Urlaub auch über Booking.com gebucht war und wir da heftig gebucht und storniert haben, war ich im Glauben, ich könnte das dann auch wieder stornieren, wenn ich was anderes finden würde. Aber 'was man hat, das hat man'... Als ich dann die email-Bestätigung bekam, traf mich fast der Schlag. Nicht nur kann ich nicht mehr stornieren, die Stornogebühren sind gleich die 3 Nächte (immerhin über 450 Euro). Als ich das heute einer Kollegin zeigte, kostete das gleiche Zimmer 'nur' noch 410. Ich habe dann gleich heute morgen eine Anfrage gestellt, ob ich das noch stornieren könnte, weil ich einen FEhler gemacht hätte, aber noch keine Antwort bekommen. Fühle mich etwas verarscht, weiß aber, dass ich es auch mit Schuld bin, weil ich nicht genauer hingeschaut habe. Bei Booking-com steht auf der Seite ja so vieles in verschiedenen Farben, das wird dann unübersichtlich (vermutlich hat das auch System). Ist einem von Euch sowas schonmal passiert und was waren Eure Erfahrungen mit Booking.com?

Danke und Gruss
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andi7435

**

Online

Einträge: 1451



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW
Re:Unterkünfte buchen und stornieren - Frage
« am: 04.Mai 2017 21:02:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ist mir mal bei hotels.com passiert. Ist mir erst bei der Stornierung aufgefallen. Sollten dann 90% sein. Habe dann zähneknirschend das hingenommen. Wieder was gelernt. Wusste dann auch, warum bei der Buchung 3 Preise möglich waren.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
andiline

**

Offline

Einträge: 791



Reisen bildet!!!!

Profil anzeigen WWW
Re:Unterkünfte buchen und stornieren - Frage
« am: 04.Mai 2017 22:37:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Glück gehabt... ich habe gerade eine mail bekommen, dass meine Buchung kostenfrei storniert wurde. Ab sofort passe ich besser auf! smiley
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Blog: http://www.andreaontour.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0484 Sekunden. 26 Queries.