| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.August 2017 19:23:57

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Reisepläne 2016  (Gelesen 26965 mal)
kika

**

Offline

Einträge: 359



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 22.Mai 2015 16:59:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Yvette
Gut gemacht- Ist bestimmt besser als 2 Wochen Australien. Und gönnt euch auch mal einen etwas entspannteren Urlaub bei dem stressigen Job.
LG Christa
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
opossum

**

Offline

Einträge: 435



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 08.Juni 2015 23:32:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mein erstes Ziel für 2016 steht nun: 2,5 Wochen Yucatan im März - da muss ich nun mal sehen, ob und wie ich mein rudimentäres Spanisch aufpolieren und ergänzen kann!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tweety

**

Offline

Einträge: 89





Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 09.Juni 2015 09:08:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: opossum am 08.Juni 2015 23:32:25
Mein erstes Ziel für 2016 steht nun: 2,5 Wochen Yucatan im März....

Hallo Birgit,

im März könnte es gut sein, dass Spring-Break ist!
Das solltest Du vorab prüfen!!!  shocked
(Ich weiß nicht, ob Yucatan auch "betroffen" ist.)

Viele Grüße
Christina
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
yvy

**

Online

Einträge: 1740



One life live it!

Profil anzeigen WWW
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 09.Juni 2015 15:03:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Spring break spielt sich vor allem in Cancun ab.
Allerdings ist über Ostern viel los,
natürlich auch für die Mexikaner besondere Feiertage /Ferien.
Also eher vorbuchen...

LG yvy
http://www.yp-travel-photography.de/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Riani

**

Offline

Einträge: 235



Das beste Reiseforum im WWW ist hier!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 12.Juni 2015 15:57:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Juchhu, der Januar wird jetzt doch mal wieder Südafrika: Kap bis Port Elisabeth. Da könnte man eigentlich jedes Jahr hin, ich habe wieder so viele schöne neue Unteerkünfte gefunden das ich mich gar nicht entscheiden kann.

Im Sommer gibt es ein Familientreffen nahe Wien, das wir mit einer kulinarischen Reise in die Steiermark verbinden wollen. Da wird das Auto dann voll sein auf der Rückfahrt.

Und im Herbst hätten wir dann noch 2 Wochen, mal sehen. Da zieht es mich mal nach Südostasien, vielleicht im Oktober, aber ich kann mich nicht so recht entscheiden wohin. Myanmar reizt mich kulturell am meisten, leider nicht preislich und die politische Lage find ich jetzt auch nicht so dolle...

Riani
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tinadania

*

Offline

Einträge: 17



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 16.Juni 2015 10:59:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

irgendwie war ich nur im Jahr 2010 mal auf diesem Forum und habe es jetzt für mich wiederentdeckt  smiley

Besonders interessant fand ich diesen Thread, weil ich gedanklich auch bereits mit 2016 beschäftigt bin. Ich weiß überhaupt noch nicht, wo es hingehen soll und bin eifrig dabei Reiseberichte zu studieren.

@YvY: Kapstadt....Südafrika toll!!! Als ich gelesen habe, dass es dort für dich im nächsten Jahr hingeht, bin ich sofort wieder an meinen Urlaub dieses Jahr im Februar erinnert worden. Südafrika und auch Kapstadt sind einfach ein Traum und ich bin mit Sicherheit nicht das letzte Mal dort gewesen!

Tja..bei mir ist im Moment noch nicht mal der Kontinent für 2016 fix. Ich "schwanke " noch zwischen Womo-Urlaub in den USA (Ostküste), am liebsten zum Indian Summer, aber da kann es halt auch schon mal etwas kühler sein.....oder doch eher Kanada Westen? Oder ganz was anderes, d.h. Australien Westküste und Hawai?  huh
Wir werden sehen.....ein echtes Luxusproblem, aber es macht ja auch Spaß sich durch die verschiedensten Reisebericht " zu wühlen". Bin gespannt wo bei euch die Reise hingeht in 2016 und verfolge natürlich auch 2015 noch.

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lee

**

Offline

Einträge: 615



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 16.Juni 2015 14:31:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Tinadania am 16.Juni 2015 10:59:09
Ich "schwanke " noch zwischen Womo-Urlaub in den USA (Ostküste), am liebsten zum Indian Summer, aber da kann es halt auch schon mal etwas kühler sein.....


Wohnmobil in den Staedten der Ostkueste ist nicht das wahre Glueck. Da wuerde ich nur einen kleinen Teil im Wohnmobil machen wollen, das meiste mit Auto.

Wir werden Januar/Februar in Suedostasien sein. Hoehepunkte Halong Bucht, Oberlauf und spaeter Unterlauf des Mekong, Siam Reap.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tinadania

*

Offline

Einträge: 17



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 09.Juli 2015 12:31:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wohnmobil in den Staedten der Ostkueste ist nicht das wahre Glueck. Da wuerde ich nur einen kleinen Teil im Wohnmobil machen wollen, das meiste mit Auto.

Danke Lee, ja das habe ich schon mehrfach gehört. Blöd, denn wir übernachten nur ungern in Hotels/Motels (einzige Ausnahme bisher Südafrika= dort ist es ein Traum) und sind echte Freunde des Campens.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3347



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 09.Juli 2015 12:41:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Tinadania am 09.Juli 2015 12:31:42
[
Danke Lee, ja das habe ich schon mehrfach gehört. Blöd, denn wir übernachten nur ungern in Hotels/Motels (einzige Ausnahme bisher Südafrika= dort ist es ein Traum) und sind echte Freunde des Campens.


Da würde ich an Deiner Stelle die Städte weglassen. Die sind sowieso nicht so interessant, bzw. auch nicht anders als jede Stadt irgendwo in Europa.

Übrigens: auch im Westen Kanadas (und USA) gibts tolle Laubfärbung. Nur halt nicht rot, sondern sehr oft golden (Aspen verfärben gold).

Da Ihr gerne mit dem Womo fahrt: wie wäre es mit Alaska/Yukon?

Und für wann (Monat) plant Ihr?

Gruss Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tinadania

*

Offline

Einträge: 17



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 09.Juli 2015 12:52:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Da Ihr gerne mit dem Womo fahrt: wie wäre es mit Alaska/Yukon?

Und für wann (Monat) plant Ihr?


Wir sind noch relativ flexibel was die Reisezeit angeht, was es aber auch nicht gerade einfacher macht. Ich sage immer...echt ein Luxusproblem  wink


Meine Mann möchte super gerne mal zu den Niagarafällen, ist ein Traum für ihn, daher kamen wir auf Indian Summer. Ich finde auch die Küste rund um Maine etc. sehr schön, war dort bereits schon mal mit Mietwagen unterwegs.

Kandas Westen war zuerst in unserem Focus, weil wir dort noch nie waren, aber da hat uns abgeschreckt, dass in diversen Foren und Reiseberichten geschrieben wurde, dass es oft sehr voll auf den Campingplätzen ist und die Flexibilität dann ein wenig verloren geht.

Alaska finde ich auch super interessant. Warst du dort schon mal?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lee

**

Offline

Einträge: 615



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 09.Juli 2015 13:05:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 09.Juli 2015 12:41:10
Da würde ich an Deiner Stelle die Städte weglassen. Die sind sowieso nicht so interessant, bzw. auch nicht anders als jede Stadt irgendwo in Europa.



So sehe ich das nicht. Staedte wie New York und Washington DC sind erheblich anders. Die Huegellandschaft der noerdlichen Ostkueste ist eher wie die deutscher Mittelgebirge. Aber was solls, wer sich fuer Geschichte interessiert, findet an der gesamten Kueste spannende Orte, von Walfang (angefangen in Labrador) bis Florida (spanisches Kolonialreich). Im kanadischen Teil der Ostkueste ist ein Wohnmobil sehr praktisch. Im Korridor von Boston bis DC ist es laestig, weiter suedlich an der Kueste und westlich in den Adirondacks und den Appalachen wieder prima.

Ich bin das Ganze schon im PKW gefahren, von Labrador bis Key West, so ueber die Jahre und nicht an einem Stueck.  grin

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3347



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 09.Juli 2015 13:15:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Tinadania am 09.Juli 2015 12:52:41
Alaska finde ich auch super interessant. Warst du dort schon mal?


Ja, schon dreimal. Zweimal Ende August/September, und einmal im Mai.

Und: im Westen von Kanada sind die Campingplätze auch nicht voller als im Osten. Es kommt immer auf die Saison an. Du kannst davon ausgehen, dass zum Indian Summer im Osten wirklich alles voll ist.

Und es kommt auch immer auf die Art des CG an. Die Amerikaner scheinen ja diese RV-Parks zu lieben, wir haben dort noch nie übernachtet. Wir lieben eher die Basic CG, also ohne hook-up, mitten i der Natur, in State-Parks oder NP. Und da ist meistens mehr Platz.


Zitat von: Lee am 09.Juli 2015 13:05:10
So sehe ich das nicht. Staedte wie New York und Washington DC sind erheblich anders.

.... wer sich fuer Geschichte interessiert, findet an der gesamten Kueste spannende Orte, von Walfang (angefangen in Labrador) bis Florida (spanisches Kolonialreich).



Einverstanden: NY und Washington sind anders. Aber wirklich nicht mit Womo zu besichtigen!

Und auch einverstanden: ....wer sich für Geschichte interessiert.....
Nur: wenn man, wie wir, schon über 20 mal in USA war, hat man diese ganzen "Gedenkorte" irgendwann mal satt. Jedes Walfang-Museum erzählt dieselbe Geschichte, jedes Museum über "früher" erzählt wieder wie böse die Weissen waren, etc.
Deshalb gilt für uns: Einmal, höchstens zweimal, dann ist genug.

Und wenn Du jetzt sagst, ich wäre ein Kulturbanause, dann kann ich Dir wiederum nur Recht geben.  grin  grin  grin

Gruss Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lee

**

Offline

Einträge: 615



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 09.Juli 2015 13:33:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: beate2 am 09.Juli 2015 13:15:46
Jedes Walfang-Museum erzählt dieselbe Geschichte,

Ha! Dann warst du noch nie in Red Bay, Labrador. Walfang im Zusammenhang mit dem Untergang der spanischen Armada! Wer haette das gedacht.  shocked

Aber ich verstehe schon, was du meinst. Eines Tages werden sich unsere Ur-Ur-Ur-Urenkel in Museen ueber Erdoelfoerderung langweilen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lee

**

Offline

Einträge: 615



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 09.Juli 2015 13:35:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zurueck zu Reiseplaenen, meine sind fuer Suedostasien.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3347



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 09.Juli 2015 14:03:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ach ja, Reisepläne:
Also:

Ab 27. Dezember bis 10. Januar in eine Ferienwohnung in Bardolino/Gardasee.

Ende Februar: 2 Wochen Gran Canaria, Wohnung in den Bergen

Mitte Mai: 3 Wochen geplante Womo-Überführung USA oder Kanada. Ist noch nichts gebucht, ich warte noch auf Sonderangebote.

Ende August: 1 Woche Hausboot Mecklenburger Seenplatte mit der gesamten Gross-Familie

Oktober/November: 5 Wochen Nord-Chile im Camper

Und wenn Ihr Euch jetzt wundert, weshalb wir so lange Zeit haben:
Wir sind Rentner!!!!

Gruss Beate


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
traveller-71

**

Offline

Einträge: 1211



Ich liebe es zu reisen!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 09.Juli 2015 17:29:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
@beate
Ihr macht's genau richtig  wink
meine Flugstatistik cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tinadania

*

Offline

Einträge: 17



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 13.Juli 2015 17:52:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
@beate, super! Recht habt ihr.

So...bei uns hat sich jetzt 1 Woche Wohnmobil von SFO über Yosemite nach LA rauskristallisiert und im Anschluss von LA aus soll es 2 Wochen nach Hawai gehen.

(Die eine Woche deswegen, da wir die USA-Westen Tour bereits 2 x gemacht haben, aber nie der Yosemite mit inkludiert war und wir an der Küste (Hw1) immer schlechtes Wetter hatten. )

Und jetzt- da das Ziel feststeht- geht es ans Stöbern für die konkrete Planung. Insbesondere Hawai, weil das Neuland ist. Ich freue mich :-)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3347



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 13.Juli 2015 18:02:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Tinadania,

darf ich mich hier mal kurz einklinken:

Hattet Ihr in USA schon mal ein Womo gemietet? Wenn nein, gibts da einiges zu bedenken:
Du bekommst das Womo am ersten Tag erst gegen Mittag, dann kommt die Einweisung und dann müsst Ihr noch einkaufen. Das heisst also, der erste (bezahlte) Tag ist schon fast weg.
Und am letzten Tag müsst Ihr das Womo im Laufe des Vormittags zurückgeben, meistens bis 10.30 h. Da muss es geputzt, gedumpt und vollgetankt sein. Also ist der letzte Tag, obwohl voll bezahlt, auch futsch.

Deshalb lohnt sich eigentlich ein Womo für so kurze Zeit überhaupt nicht.

Und für die Hawaii-Planung darf ich Dir was vorschlagen:
http://angies-dreams.net/forum/smf/index.php

LG
Beate

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Tinadania

*

Offline

Einträge: 17



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 13.Juli 2015 18:08:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Beate,

lieben Dank für den Hinweis!

Ja...wir hatten schon mehrfach ein Womo und ich weiß, dass eine Woche echt knapp ist. Ich hoffe daher, dass wir es zeitlich noch irgendwie hinbekommen und ggf. etwas ausdehnen können. D.h. Übernahme einen Tag nach Ankunft und Abgabe dann wirklich erst eine komplette Woche später. 
Da wir aber absolut keine Hotel/Motel-Übernachter sind, gehen wir diesen Umstand ein.....

Super der Link, danke dir. Da schaue ich direkt mal rein!! Ein eigenes Hawai Forum. Genial!!!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3347



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Reisepläne 2016
« Antwort #20 am: 13.Juli 2015 18:15:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Tinadania am 13.Juli 2015 18:08:48
Super der Link, danke dir. Da schaue ich direkt mal rein!! Ein eigenes Hawai Forum. Genial!!!


Ist aber nicht meines  grin

LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.0318 Sekunden. 26 Queries.