| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Brasilien | Georgien | Hawaii | Indien | Kanada | Namibia | Neuseeland | Südafrika |

News: Like auf facebook: Ingrids-Welt - Die Reisecommunity

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  16.Dezember 2017 23:27:58

Seiten: 1 ... 4 5 [6] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Gibt es Ziele, wo ihr sagt, 1 x ist genug?  (Gelesen 21234 mal)
Gata

*

Offline

Einträge: 37



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Gibt es Ziele, wo ihr sagt, 1 x ist genug?
« Antwort #100 am: 29.Mai 2017 12:17:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,
einmal ist genug, könnte ich bei vielen Zielen sagen. Ich will viel sehen, darum meide ich ohnehin Wiederholungsreisen.
Schlechte Erfahrungen haben wir nur in Tunesien gemacht, Angrabbelversuche in Gegenwart meines Mannes.  rolleyes  Das ist allerdings schon 30 Jahre her.
Aber ich würde dort nicht mehr hin wollen.
Wenig aufregend fand ich Ungarn. Es war nicht unangenehm oder unsicher, einfach etwas langweilig, auch landschaftlich wenig abwechselungsreich.
Indien würde ich auch nicht wiederholen, auch Vietnam nicht. Thailand könnte mich nochmal reizen, (das erste Mal  ist auch schon 30 Jahre her).
Mallorca kommt hier bei einigen nicht gut weg: ich kann das nicht bestätigen. In der Vor- und Nachsaison finde ich die Insel sehr reizvoll.
Ganz im Gegensatz zu Ibiza.
Das ist eine Insel, die ich definitiv nicht nochmal besuchen möchte.
Keine besonderen Landschaften, eintönige Vegetation, ( nur Kiefernwald), alles knochentrocken, viele Briten und Billigunterhaltung.
Wenn es in Ibizastadt nicht die schöne Altstadt gäbe, hätte ich mir das erste Mal auf einer Reise die Rückfahrt herbeigesehnt.

LG
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Katja

**

Offline

Einträge: 4335



I love travelling!

Profil anzeigen WWW
Re:Gibt es Ziele, wo ihr sagt, 1 x ist genug?
« Antwort #100 am: 29.Mai 2017 20:50:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mallorca kann ich auch nicht bestätigen. Aber das mit Ibiza ist gut zu wissen.
VG
Katja
Katja's Travel Site
http://www.reisekatja.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3412



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Gibt es Ziele, wo ihr sagt, 1 x ist genug?
« Antwort #100 am: 29.Mai 2017 20:56:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also ich fand Ibiza wirklich nicht so schlimm. Ganz im Gegenteil: wir fanden ein paar schöne Wanderungen. Allerdings waren wir dort über Silvester und wir hatten eine Ferienwohnung (lang lang ists her  cheesy )

LG
Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
trinity

**

Offline

Einträge: 590



Ich liebe Reisen!

Profil anzeigen
Re:Gibt es Ziele, wo ihr sagt, 1 x ist genug?
« Antwort #100 am: 29.Mai 2017 21:41:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Es ist wohl wirklich wie beim Essen und bei Kleidung: ich würde jederzeit wieder nach Vietnam - alleine wegen der lieben Menschen.

Und sowohl Mallorca als auch Ibiza haben für mich sehr schöne Ecken  cheesy Ibiza war damals auch noch nicht so überlaufen, ist aber jetzt auch 12 Jahre her.

Als Frau fand ich damals Ägypten echt schwierig, weil ich meinem damaligen Freund sagen musste, was er unserem Reiseleiter als Ziele sagen soll  rolleyes  weil er mich einfach ignoriert hat! Und teilweise wird man gefühlt wie Vieh angeschaut. Am Flughafen bin ich fast ausgeflippt, als sie mir meine Koffer aus der Hand reißen wollten, um Bakschich zu erzwingen.. dabei ist fast meine Sonnenbrille draufgegangen. Ist jetzt schon  13 Jahre her, aber ich würde trotz der einmaligen Kultur nicht wieder dahin reisen und bin froh, das Museum in Kairo noch in einem 'guten' Zustand gesehen zu haben. Bei dieser Reiseplanung bin ich übrigens erstmals im Reiseforum gelandet  cheesy

Schönen Abend und liebe Grüße
Trinity
LGTrinity
« Letzte Änderung: 29.Mai 2017 21:46:00 von trinity » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Fahrinurlaub

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Gibt es Ziele, wo ihr sagt, 1 x ist genug?
« Antwort #100 am: 25.November 2017 11:40:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Da gibts viele. Ist nicht ganz PC mein Bericht aber was solls.

Thailand
hat mir super in den 80ern als Backpacker gefallen aber 2014 eine Woche auf Koh Lipe war der Horror… eine einzige Müllhalde im ehem. Paradies. Empfinde das Land als total überlaufen. Obwohl Bangkok als Stadt eigentlich immer geht.

Puerto Rico
Kommerz (Casinos etc.) pur und voll amerikanisiert, d.h. man wandert nicht, sondern fährt mit 'ner Bimmelbahn in den Dschungel.

Costa Rica
war ich Anfang der 90er Jahre und hat mir super gefallen, ist mir JETZT aber zu touristisch

Kuba
hatte als Individualtourist eine interessante Zeit dort. Aber das System… und man wird von den Einheimischen wie ein Geldautomat behandelt. Einmal reicht.

Bali
war ich auch in den 80ern. Fand ich damals schon zu touristisch und teilweise reine Abzocke mit spez. Strandabschnitten für Touris etc. Sind dann nach Lombok 'geflüchtet'

Dubai
eine künstliche Retortenmetropole ohne Flair. Hier gibts aber einige Städte auf die das zutrifft… Kuala Lumpur, Singapur (als Zwischenstopp okay)

Ich reise seit 30 Jahren und das Ding ist, wenn ich an Orte zurückkehre, die ich aus den 80ern als tolle Off the Road Backpacker Länder kenne und da jetzt hinkomme, schmerzt der ganze Kommerz, die Mega Hotels, der Müll und die Massen. Ich reise schon nicht mehr so viel. Aber der Winter ist halt sehr lang in D.
« Letzte Änderung: 25.November 2017 11:57:03 von Fahrinurlaub » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
EveOL

*

Offline

Einträge: 5



Die Welt gehört dem, der sie genießt...

Profil anzeigen WWW
Re:Gibt es Ziele, wo ihr sagt, 1 x ist genug?
« Antwort #100 am: 28.November 2017 06:54:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hey!

Korfu
Waren diesen Sommer dort: viel zu touristisch geworden und den griechischen Flair haben wir auch irgendwie vermisst bzw. vergeblich gesucht. Landschaftlich hat Korfu auch nicht wirklich überzeugt.

Lombok (Indonesien)
unfreundliche, nicht sehr Touri-offene Menschen, super vermüllt. Wir haben der Insel den Spitznamen "Lomplastik" gegeben. Das Schlimmste: das lag nicht an den Touristen. Landschaftlich war Lombok allerdings sehr schön, das konnten wir allerdings nicht wirklich genießen, da ich als blondes Mädel echt immer auf der Hut sein musste...
www.australien-guide.com - Abenteuer Australien
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
beate2

**

Offline

Einträge: 3412



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Gibt es Ziele, wo ihr sagt, 1 x ist genug?
« Antwort #100 am: 30.November 2017 18:06:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Fahrinurlaub am 25.November 2017 11:40:21
Ich reise seit 30 Jahren und das Ding ist, wenn ich an Orte zurückkehre, die ich aus den 80ern als tolle Off the Road Backpacker Länder kenne und da jetzt hinkomme, schmerzt der ganze Kommerz, die Mega Hotels, der Müll und die Massen.


Da gehts Dir wie mir. Man hat sooo schöne Erinnerungen und möchte diese auffrischen, und dann kommt die totale Enttäuschung. Und das wird sich in den nächsten Jahren noch verstärken, nachdem jetzt ja auch die Chinesen verstärkt reisen. Und da haben wir schon festgestellt: die "überfluten" wirklich alles.
(Bitte, das soll jetzt nicht rassistisch rüberkommen, aber er war einfach in den letzten Jahren unsere Erfahrung).

Beate
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 ... 4 5 [6] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Ingrids Forenwelt | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |


Seite erstellt in 0.042 Sekunden. 23 Queries.